Quartiersabend “Östliche Altstadt“

Informationen zu Fördermöglichkeiten

Goslar. Unter dem Motto „Sanierungsförderung“ findet der zweite Quartiersabend im Rahmen der Stadtsanierung am Donnerstag, den 10. Oktober um 18 Uhr im Sitzungssaal (1. OG, Raum 01.004) des Verwaltungsgebäudes, Charley-Jacob-Straße 3, statt. Dabei wird die Niedersächsische Landgesellschaft mbH sowie Gunnar Schulz-Lehnfeld von den Low-E Ingenieuren umfassend über die Beratungs- und Fördermöglichkeiten informieren.

Die Stadt Goslar und insbesondere die östliche Altstadt sind mit Zuwendungen aus verschiedenen Förderprogrammen bedacht. Die zur Verfügung stehenden Fördermittel sollen überwiegend in die (energetische) Sanierung privater Gebäude fließen. Zur Umsetzung dieser Sanierungsmaßnahmen hat die Stadt Goslar ein vielseitiges Beratungsangebot eingerichtet.

Weitere Beratungstermine werden jeden zweiten und vierten Donnerstag im Monat von 14 bis 17 Uhr im Stadtteilbüro in der Breiten Straße 62 angeboten.

Verantwortlich für diese Meldung:

Der Oberbürgermeister (V.i.S.d.P)
Charley-Jacob-Straße 3
38640 Goslar

 

Ihre Ansprechpartnerin:
Claudia Jagsch
Telefon: 05321-704212
Telefax: 05321-7041212
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.