Zweite Bürgerbeteiligung zum Radverkehrskonzept

Interessierte GoslarerInnen können sich den 11. März vormerken

Goslar. Die zweite Bürgerbeteiligung zum Radverkehrskonzept steht an. Interessierte Goslarerinnen und Goslarer, die sich zu dem Thema einbringen möchten, können sich im Kalender schon einmal den 11. März markieren. Bei der ersten Bürgerbeteiligung im Februar 2019 hatte das Planungsbüro den ersten Netzentwurf für das Radwegenetz vorgestellt und Anregungen und Wünsche der mehr als 50 Teilnehmer gesammelt. Nun sollen am 11. März ab 18 Uhr im GoTec die ersten Lösungsvorschläge präsentiert werden. Die Stadtverwaltung wird Anfang März weitere Details für Interessierte bekanntgeben.

Download der Pressemitteilung:
Zweite Bürgerbeteiligung zum Radverkehrskonzept

Download des Bildmaterials:

200217 Buergerbeteiligung Radverkehrskonzept pixabay 200x133

Symbolfoto (pixabay) – freie kommerzielle Nutzung laut Lizenz – siehe https://pixabay.com/de/photos/fahrrad-zyklus-radfahren-rad-691831

Abdruck honorarfrei