Nutzungsvorschläge für den Marktplatz in Ohlhof werden gesichtet

Stadtteilverein gibt Ideen der Bürgerschaft an die Stadtverwaltung weiter

Goslar/Ohlhof. Bengt Kreibohm hat als Vertreter des Stadtteilvereins Ohlhof die Ideensammlung zur Nutzung und Gestaltung des Marktplatzes in Ohlhof an Lars Michel von der Stadtplanung überreicht. In den vergangenen Wochen sind 18 Vorschläge aus der Bürgerschaft eingegangen.

Auf Initiative des Stadtteilvereins hatten der Verein und die Stadt Goslar ein Bürgerbeteiligungsverfahren gestartet. Der Marktplatz in Ohlhof soll für die Bürgerschaft wieder eine zentrale Funktion bekommen. Bürgerinnen und Bürger aus Ohlhof konnten dazu eigene Wünsche und Ideen beim Stadtteilverein einreichen.

„Da sind viele tolle Vorschläge bei, teilweise auch schon mit Beispielen“, berichtete Kreibohm. Ein Bürger habe beispielsweise eine Erfahrung aus Wolfsburg beschrieben. Vieles gehe ich eine ähnliche Richtung, etwa Spielmöglichkeiten für Kinder oder weitere Bäume. Die Stadtplanung wird die Vorschläge nun auswerten, bündeln und kanalisieren. Bei einer Bürgerinformationsveranstaltung am 7. September im GoTec sollen sie dann vorgestellt und mit der Ohlhofer Bürgerschaft diskutiert werden. Nähere Informationen zur Veranstaltung wird die Stadtverwaltung rund zwei Wochen vorher bekannt geben.

Download der Pressemitteilung:
Nutzungsvorschläge für den Marktplatz in Ohlhof werden gesichtet

Download des Bildmaterials:
200806 Ideen Marktplatz Ohlhof 200x133

Foto (Stadt Goslar): Bengt Kreibohm (links) überreicht Lars Michel den Umschlag mit den Bürgerwünschen für den Marktplatz Ohlhof.

Abdruck honorarfrei.

Verantwortlich für diese Meldung:

Der Oberbürgermeister (V.i.S.d.P)
Charley-Jacob-Straße 3
38640 Goslar

 

Ihre Ansprechpartnerin:
Vanessa Nöhr
Telefon: 05321-704226
Telefax: 05321-7041226
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.