Kooperation zwischen Marktkauf Goslar und Stadtmarketing

Ab sofort zieren drei beleuchtete Goslar-Infosäulen den Vorplatz des Marktkaufs in der Baßgeige gegenüber der Elektro-Ladestation. Das Projekt wurde gemeinsam mit der GOSLAR marketing gmbh, dem Erzbergwerk Rammelsberg und dem Harzer Tourismusverband in Kooperation mit Marktkauf umgesetzt, der die Infosäulen gesponsert hat.

Die Säulen verbinden Impressionen und Informationen rund um die Kaiserstadt mit einer Übersicht zu den drei UNESCO-Welterbestätten im Harz, kulturellen Highlights aus Goslar, Vienenburg und Hahnenklee, zu Ausflugszielen in der näheren Umgebung sowie Tipps zum Thema „Natur erleben“. Auch der Harzer Tourismusverband präsentiert sich auf einer der Säulen.
Ergänzend dazu erhalten Kunden ab sofort aktuelle Flyer aus Goslar und dem Harz im Innenbereich  des Marktkaufs sowie eine Auswahl an Goslar Merchandising Artikeln.
„Mit den Infosäulen wollten wir den Vorplatz attraktiver gestalten, unsere Identifikation mit der Region zum Ausdruck bringen und unseren Kunden den Service anbieten, sich außerhalb der Innenstadt über Goslar und den Harz zu informieren“, sagt Christian Bartl, Leiter des Marktkaufs an der Carl-Zeiß-Straße.
Erstellt wurden die Säulen von der Bad Harzburger Agentur Design Office. GMG 13.05.2016

Download des Bildmaterials:

160517 Marktkauf Gruppenbild 200x133 160517 Marktkauf Infosaeulen 200x133

Foto: regionalgoslar/Anke Donner: (v.l.n.r. Gerhard Lenz (Geschäftsführer Weltkulturerbe Erzbergwerk Rammelsberg, Andreas Schmull (stellv. Geschäftsleiter Marktkauf), Helena Galanakis (Leitung Marketing & PR/GOSLAR marketing gmbh), Christin Faust (Pressesprecherin /Harzer Tourismusverband), Bastian Busack (stellv. Geschäftsleiter Marktkauf)

Foto: regionalgoslar/Anke Donner

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen