Sponsoren helfen der Stadtverwaltung, im Notfall Leben zu retten

Über Werbeanzeigen Defibrillator für weitere drei Jahre finanziert

Goslar. Auch die nächsten drei Jahre wird im Erdgeschoss-Foyer des Hauptverwaltungsgebäudes ein Defibrillator als lebensrettendes Notfallgerät bereit stehen – dank Sponsoren. Durch die Unterstützung von acht Werbeträgern ist das Gerät erneut komplett gegenfinanziert. Die Firma defiMED GmbH Berlin hat die Sponsoren erfolgreich geworben und in dieser Woche die Werbetafel im Eingangsbereich der Charley-Jacob-Straße 3 ausgetauscht.

Im November 2013 wurde dort erstmals ein Defibrillator angebracht, damals unterstützten 15 Werbepartner das Projekt. Bisher musste er glücklicherweise noch nicht zum Einsatz kommen, er gewährleistet aber, dass im Notfall bis zum Eintreffen eines Rettungswagens umgehend Hilfe geleistet werden kann. Ersthelfer der Stadtverwaltung werden regelmäßig in der Handhabung von Defibrillatoren geschult. Das Gerät ist darüber hinaus über eine Sprachsteuerung selbsterklärend und kann auch von Laien bedient werden.

Oberbürgermeister Dr. Oliver Junk, die Stadt Goslar sowie ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter danken den Sponsoren:

  • Zahnärzte an der Kaiserpfalz – Melanie Kohler und Dr. Till-Martin Hüsken sind bereits zum zweiten Mal als Unterstützer dabei
  • Bowling-Center Baßgeige 
  • Kartoffelhaus Flösser-Stube
  • Asklepios Harzklinik Goslar
  • AugenArt Optiker
  • Physiofitnesszentrum Jürgen-ohl-hof 
  • Gemeinschaftspraxis Zahnärzte Ali Arabi und Maren Brückner
  • Wan Bao China-Restaurant Foto

Download der Pressemitteilung
Sponsoren helfen der Stadtverwaltung, im Notfall Leben zu retten

Download des Bildamterials

170608 Defibrillator 200x133

(Stadt Goslar): Die Werbetafel hinter dem Defibrillator zeigt, wer das Gerät in der Stadtverwaltung ermöglicht hat.

Abdruck honorarfrei

Verantwortlich für diese Meldung:

Die Oberbürgermeisterin (V.i.S.d.P)
Charley-Jacob-Straße 3
38640 Goslar

 

Ihre Ansprechpartnerin:
Vanessa Nöhr
Telefon: 05321-704226
Telefax: 05321-7041226
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.