Zwei weitere Einrichtungen gehören seit August zur Stadt Goslar

Oberbürgermeisterin begrüßt Kinderkrippe Münzstraße & Kita Bäringerstraße

Goslar. Oberbürgermeisterin Urte Schwerdtner und der kommissarische Fachbereichsleiter Bürgerservice der Stadt Goslar, Sven Busse, haben kürzlich die Kinderkrippe Münzstraße – vormals DRK – und die Kindertagesstätte Bäringerstraße – vormals Eltern-Kinder-Gruppe e.V. – besucht und die Mitarbeitenden und Kinder herzlich begrüßt. Beide Einrichtungen befinden sich seit dem 1. August in städtischer Trägerschaft. Bei einem Rundgang konnten auch die Räumlichkeiten besichtigt werden.

Download der Pressemitteilung:
Zwei weitere Einrichtungen gehören seit August zur Stadt Goslar

Download des Bildmaterials:

230923 Bild 1 Krippe Muenzstrae
Foto 1 (Stadt Goslar): Sven Busse (li.), kommissarischer Fachbereichsleiter Bürgerservice der Stadt Goslar, begrüßt zusammen mit Oberbürgermeisterin Urte Schwerdtner (re.) Sabine Thees, die Leiterin der Krippe Münzstraße.

230906 Bild 2 Kita Baeringerstrae
Foto 2 (Stadt Goslar): Meike Schulz (li.), Leiterin der Kita Bäringerstraße, zusammen mit Oberbürgermeisterin Urte Schwerdtner (re.) in den Räumen der Kindertagesstätte.

Verantwortlich für diese Meldung:

Die Oberbürgermeisterin (V.i.S.d.P)
Charley-Jacob-Straße 3
38640 Goslar

 

Ihre Ansprechpartnerin:
Daniela Siegl
Telefon: 05321-704226
Telefax: 05321-7041226
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.