Zugang zur Stadtverwaltung nur noch unter der 3G-Regel

Anliegen möglichst online oder telefonisch klären

Goslar. Mit Blick auf die weiterhin steigende Infektionskurve und nach Abwägung aller Faktoren passt die Stadtverwaltung Goslar ab Dienstag ihren Dienstbetrieb an und stellt auf 3G um. Das heißt ein Besuch ist dann nur noch für Geimpfte, Genesene und negativ Getestete möglich. Benötigt wird ein maximal 24 Stunden alter zertifizierter Schnelltest.

Unabhängig davon bittet die Stadt Goslar ihre Bürgerschaft jedoch eindringlich, ihre Anliegen möglichst online, telefonisch oder per E-Mail zu klären. Auf https://service.goslar.de werden bereits Onlinedienstleistungen angeboten. Persönlich sollte die Stadtverwaltung hingegen nur in wirklich nötigen Fällen aufgesucht werden.

Download der Pressemitteilung:
Zugang zur Stadtverwaltung nur noch unter der 3G-Regel

Verantwortlich für diese Meldung:

Die Oberbürgermeisterin (V.i.S.d.P)
Charley-Jacob-Straße 3
38640 Goslar

 

Ihre Ansprechpartnerin:
Vanessa Nöhr
Telefon: 05321-704226
Telefax: 05321-7041226
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!