Stadtteilbüro „Altstadt – östlicher Teil“

Sprechzeiten wechseln ab Mitte Dezember ins MachMit!Haus

Goslar. Seit 2018 fanden im Stadtteilbüro in der Breiten Straße Beratungen zu Fördermöglichkeiten aus dem Städtebauförderungsprogramm „Lebendige Zentren“ statt. Durch die Erweiterung im Jahr 2020 wurde das Sanierungsgebiet im Süden um rund 23 Hektar vergrößert. Zukünftig sollen für alle Eigentümerinnen und Eigentümer in zentraler Lage des Gebietes Sprechstunden angeboten werden. Ab Januar 2024 finden die Beratungen deshalb im MachMit!Haus, Markt 7, statt.

Die letzte Sprechstunde in der Breiten Straße 62 wird am 14. Dezember durchgeführt. Der Sanierungsträger, die Niedersächsische Landgesellschaft mbH (NLG) ist dann wie bisher jeden 2. und 4. Donnerstagnachmittag im Monat vor Ort im MachMit!Haus. Hier können Fragen zu den Fördermöglichkeiten, der Antragsstellung und dem Sanierungsgebiet besprochen werden. Interessierte sind herzlich willkommen.

Download der Pressemitteilung:
Stadtteilbüro „Altstadt – östlicher Teil“

Verantwortlich für diese Meldung:

Die Oberbürgermeisterin (V.i.S.d.P)
Charley-Jacob-Straße 3
38640 Goslar

 

Ihre Ansprechpartnerin:
Daniela Siegl
Telefon: 05321-704226
Telefax: 05321-7041226
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.