Drei neue Buswartehäuschen für Vienenburg und Immenrode

An der Haltestelle Rathaus wurde der Standort angepasst

Aller guten Dinge sind drei. Die Stadt Goslar hat drei Buswartehäuschen erneuert: an der Haltestelle Mühlenberg in Immenrode, Fahrtrichtung Ohlhof, sowie an den beiden Haltestellen Rathaus in Vienenburg. Hier wurde die Gelegenheit genutzt und der Standort gleich mit angepasst. Das Wartehäuschen in Fahrtrichtung Wiedelah wurde nämlich an die tatsächliche Haltestelle verlegt.

Die alten Wartehäuschen waren mittlerweile abgängig, sodass die Stadt entschieden hat, sie zu erneuern. Die Kosten für den Abriss der alten Wartehäuschen und für ihre Nachfolger betragen 19.500 Euro.

Download der Pressemitteilung:
Drei neue Buswartehäuschen für Vienenburg und Immenrode

Bildmaterial zur Pressemitteilung:

Fotos (Stadt Goslar): Aus alt mach neu:

Buswartehäuschen

1) Buswartehäuschen Vienenburg, Rathaus Richtung Goslar

Buswartehäuschen

2) Buswartehäuschen Vienenburg, Rathaus Richtung Wiedelah

Buswartehäuschen

3) Mühlenberg

Verantwortlich für diese Meldung:

Der Oberbürgermeister (V.i.S.d.P)
Charley-Jacob-Straße 3
38640 Goslar

 

Ihre Ansprechpartnerin:
Vanessa Nöhr
Telefon: 05321-704226
Telefax: 05321-7041226
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!