Baumarbeiten in der Ohlhofbreite vorübergehend unterbrochen

Platanen-Blätter sondern Härchen ab – Gesundheitsgefährdung für Arbeiter

Ohlhof. Die Baumpflegearbeiten in der Ohlhofbreite ruhen erst einmal. Nach einem Ratsbeschluss aus dem März 2017 sollen die dortigen Platanen zurückgeschnitten werden. Nach zwei Tagen musste die Maßnahme nun aber unterbrochen werden – Grund sind winzige Härchen an der Unterseite der Blätter. Durch das milde Wetter im Frühjahr sind diese besonders ausgeprägt. Beim Rückschnitt lösen sie sich und hüllen die Arbeiter in eine Art Staubwolke. Um ihre Gesundheit nicht zu gefährden, wird die Maßnahme vorerst ausgesetzt und im Spätsommer fortgeführt, wenn die Härchen auf natürlichem Weg nach und nach abgefallen sind.

Download der Pressemitteilung:

Baumarbeiten in der Ohlhofbreite vorübergehend unterbrochen

Download des Bildmaterials:

180614 Platanen Ohlhofbreite1 200x133

Winzige Härchen an der Unterseite der Blätter könnten für die Baumpfleger zur Gesundheitsgefahr werden.

180614 Platanen Ohlhofbreite2 200x133

Die Bäume im Bereich des Dunatringes sind bereits fertig geschnitten. Der Rest folgt im Spätsommer.

Fotos: Stadt Goslar.

Abdruck honorarfrei.

Verantwortlich für diese Meldung:

Der Oberbürgermeister (V.i.S.d.P)
Charley-Jacob-Straße 3
38640 Goslar

 

Ihre Ansprechpartnerin:
Vanessa Nöhr
Telefon: 05321-704226
Telefax: 05321-7041226
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.