Stadtteilbüro öffnet am 14. und 28. März zur offenen Sprechstunde

Beratung zu Sanierung und Fördermöglichkeiten in der östlichen Altstadt

Goslar. Gebäudeeigentümer in der östlichen Altstadt können sich wieder den zweiten und vierten Donnerstag vormerken. Dann öffnet das Stadtteilbüro für die „Altstadt Goslar – östlicher Teil“ wieder zur offenen Sprechstunde. Interessierte finden ihre Ansprechpartner zu den Förderprogrammen „Städtebaulicher Denkmalschutz“ und „Energetische Stadterneuerung“ entsprechend am 14 und 28. März in der Breiten Straße 62 – jeweils von 14 bis 17 Uhr. Darüber hinaus sind Termine nach Absprache möglich. Die Öffnungszeiten werden außerdem im Schaufenster ausgehängt.

Download der Pressemitteilung
Stadtteilbüro öffnet am 14. und 28. März zur offenen Sprechstunde

 

Verantwortlich für diese Meldung:

Der Oberbürgermeister (V.i.S.d.P)
Charley-Jacob-Straße 3
38640 Goslar

 

Ihre Ansprechpartnerin:
Claudia Jagsch
Telefon: 05321-704212
Telefax: 05321-7041212
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Abdruck honorarfrei