Engagement für die Stenografie ausgezeichnet

Eckehardt Hubitschka erhält die Ehrennadel der Stadt Goslar

Goslar. Eckehardt Hubitschka wurde am Samstag im Barock-Café Anders die Ehrennadel der Stadt Goslar von Oberbürgermeister Dr. Oliver Junk verliehen. Ausgezeichnet wird Eckehardt Hubitschka für sein Engagement und seine jahrelange Arbeit im Stenografen-Verein Goslar.

Eckehardt Hubitschka ist seit mittlerweile 1952, also bereits seit 67 Jahren, Mitglied im Stenografen-Verein Goslar. Fünf Jahre später begann er mit der Unterrichtstätigkeit. Seit mittlerweile 46 Jahren steht er dem Verein als 1. Vorsitzender vor. „Man könnte sich den Stenografen-Verein ohne Eckehardt Hubitschka gar nicht vorstellen“, so Junk in seiner Rede.

Eckehardt Hubitschka hat während seiner Zeit im Stenografen-Verein Generationen von Goslarer Bürgerinnen und Bürgern bzw. Schülerinnen und Schülern Kurzschrift, Tastschreiben sowie Bürotechnik vermittelt bzw. zugänglich gemacht und einen Einstieg ins Berufsleben im Rahmen der Sekretärinnenausbildung ermöglicht. Bis heute bemüht er sich darum, Schülerinnen und Schülern der Goslarer Schulen weiterhin an die Kurzschrift und das Zehn-Finger-Tastschreiben heranzuführen (z. B. durch das Angebot von Schülerkursen im Verein) in Kooperation mit der Kreisvolkshochschule Goslar.

Als Mann des „schnellen Wortes“ ist er auch als Ansager unverzichtbar bei Deutschen bzw. Norddeutschen Meisterschaften, da er einer der Wenigen ist, der in der Lage ist, die zu übertragenden Texte in der für die Meisterklasse in Kurzschrift nötigen Geschwindigkeit mit bis zu 475 Silben pro Minute anzusagen.

Besonders hebt Dr. Oliver Junk hervor, dass es Eckehardt Hubitschka gelungen ist, die Erfolge der „Goslarer Schreiber“ bei überregionalen Meisterschaften zu fördern und durch die so erzielten Titel den Namen der Stadt Goslar bundesweit bekannt zu machen.
Die Geehrte zeigte sich von der Ehrung sehr überrascht und bedankte sich bei allen, die an der Ehrung mitgewirkt haben.

Download der Pressemitteilung:
Engagement für die Stenografie ausgezeichnet

Bildmatetial zur Pressemitteilung:

Ehrennadel für Eckehardt Hubitschka


Foto (Stadt Goslar): Oberbürgermeister Dr. Oliver Junk übergibt Eckehardt Hubitschka die Urkunde im Rahmen der Verleihung der Ehrennadel der Stadt Goslar.

Verantwortlich für diese Meldung:

Der Oberbürgermeister (V.i.S.d.P)
Charley-Jacob-Straße 3
38640 Goslar

 

Ihr Ansprechpartner:
Thorben Bosse
Telefon: 05321-704249
Telefax: 05321-7041249
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.