Besuche in Stadtverwaltung Goslar nur nach Terminvereinbarung

Verwaltungsarbeit geht trotzdem weiter – Bürgertelefon wird eingerichtet

Goslar. Die Stadtverwaltung Goslar passt ihren Dienstbetrieb der aktuellen Situation an und schließt ab dem morgigen Dienstag für den allgemeinen Publikumsverkehr. Hintergrund sind die Bemühungen, die Verbreitung des Corona-Virus zu bremsen. Die Verwaltung arbeitet jedoch hinter verschlossenen Türen weiter und steht für Fragen, Sorgen und Nöte zur Verfügung. Die Zentrale der Stadtverwaltung bleibt unter der Rufnummer (05321) 704-0 oder -115 erreichbar. Es wird außerdem ein Bürgertelefon geschaltet. Details dazu gibt die Stadt Goslar am morgigen Dienstag bekannt. Auch sind persönliche Termine zu wichtigen und dringenden Angelegenheiten nach vorheriger telefonischer Vereinbarung möglich.

Verantwortlich für diese Meldung:

Der Oberbürgermeister (V.i.S.d.P)
Charley-Jacob-Straße 3
38640 Goslar

 

Ihre Ansprechpartnerin:
Vanessa Nöhr
Telefon: 05321-704226
Telefax: 05321-7041226
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!