Appell des Oberbürgermeisters: Nur mit Termin ins Rathaus

Persönliche Besuche auf absolut notwendige Angelegenheiten beschränken

Goslar. Vor dem Hintergrund des Pandemiegeschehens bittet Oberbürgermeister Dr. Oliver Junk alle Goslarer Bürgerinnen und Bürger eindringlich, nur bei absolut notwendigen Angelegenheiten persönlich ins Rathaus zu kommen. Ist ein persönliches Erscheinen unumgänglich, ist zwingend eine vorherige Terminvereinbarung erforderlich. Damit soll der Aufrechterhaltung der Dienstleistungen unter größtmöglicher Vermeidung von persönlichen Kontakten Rechnung getragen werden. Sämtliche Dienstleistungen werden weiterhin erbracht, die Verwaltung bittet aber darum, Anliegen nach Möglichkeit telefonisch oder schriftlich zu erledigen.

Für einen persönlichen Termin können Bürger entweder die Online-Terminvergabe über www.goslar.de/stadt-buerger/stadtverwaltung (Button „Termin online buchen“) oder https://machmit.goslar.de („Jetzt online buchen“ am rechten Bildrand) nutzen oder sich direkt mit dem zuständigen Fachdienst in Verbindung setzen. Wer seinen konkreten Ansprechpartner nicht kennt, kann sich an das Bürgerbüro wenden: telefonisch unter der Rufnummer (05321) 704-115 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Von dort werden die Anfragen an die zuständigen Fachbereiche weitergeleitet.

Download der Pressemitteilung:
Appell des Oberbürgermeisters: Nur mit Termin ins Rathaus

Abdruck honorarfrei.

Verantwortlich für diese Meldung:

Der Oberbürgermeister (V.i.S.d.P)
Charley-Jacob-Straße 3
38640 Goslar

 

Ihre Ansprechpartnerin:
Vanessa Nöhr
Telefon: 05321-704226
Telefax: 05321-7041226
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.