Lebensgefahr beim Spielen auf den Schneebergen

Noch immer tollen Kinder zwischen den schweren Maschinen herum

Goslar. Aus gegebenem Anlass weist die Stadt Goslar nochmals mit Nachdruck darauf hin, dass das Spielen auf den Schneebergen am Osterfeld und den anderen Abladeflächen am Schützenplatz Oker und dem Fliegerhorst untersagt ist. Es besteht Lebensgefahr! Insbesondere Kinder können von den Fahrern der Lkw und Radlader leicht übersehen werden. Eltern werden gebeten sicherzustellen, dass ihre Sprösslinge nicht auf oder zwischen den Schneebergen spielen.

Foto (Stadt Goslar/Ritter): Auf dem Osterfeld herrscht Betrieb. Radlader und Lkw fahren hin und her und kippen Massen von Schnee ab. Das ist kein Platz zum Spielen.

Abdruck honorarfrei.

Download der Pressemitteilung:
Lebensgefahr beim Spielen auf den Schneebergen

Bild zur Pressemitteilung:
210213 Lebensgefahr

Verantwortlich für diese Meldung:

Der Oberbürgermeister (V.i.S.d.P)
Charley-Jacob-Straße 3
38640 Goslar

 

Ihre Ansprechpartnerin:
Vanessa Nöhr
Telefon: 05321-704226
Telefax: 05321-7041226
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!