Vorfreude auf einen vielversprechenden Sommer in Goslar!

Die Stadt ist wieder gut gefüllt und das Wetter lässt auf einen tollen Sommer hoffen! Dies nimmt die Tourist-Information der GOSLAR marketing gmbh zum Anlass und kehrt ab Donnerstag, 01. Juli, wieder zu ihren regulären Geschäftszeiten zurück: montags bis freitags wird die Tourist-Information demnach von 9:30 Uhr bis 18 Uhr geöffnet sein sowie samstags von 9:30 Uhr bis 16 Uhr und sonntags von 9:30 Uhr bis 14 Uhr. Das Team der Tourist-Information ist voller Vorfreude darauf, Gäste aus ganz Deutschland und auch aus dem Ausland wieder in Goslar begrüßen und allumfänglich beraten zu können.

Durch weitere Lockerungen der neuen Corona-Verordnung, die am 21. Juni in Kraft getreten ist, gilt bei Stadtführungen keine Maskenpflicht mehr. Die aktuellen Hygiene- und Abstandsregeln sollten jedoch weiterhin eingehalten werden. Auch über den Wochenmarkt dürfen Besucher wieder ohne Maske flanieren und die regionalen und saisonalen Angebote der ortsansässigen Händler genießen.

Sommerzeit bedeutet auch Urlaubszeit und genau darauf freut sich das Team der Tourist-Information ganz besonders: „Wir möchten unseren Gästen einen unvergesslichen Aufenthalt in Goslar bescheren und freuen uns sehr, dass sich die Stadt nun wieder mit Leben füllt“, sagt Judith von Hof, Leiterin der Tourist-Information. „Der letzte Sommer hat gezeigt, dass die Menschen das Reisen im eigenen Land für sich entdeckt haben und genau darauf möchten wir aufbauen!“.

In einigen Bundesländern haben die Sommerferien bereits begonnen und auch in Goslar ist alles bereit für einen großartigen Sommer! Ab dem 5. September ist die Tourist-Information im historischen Rathaus am Marktplatz zu finden und mit ihr wird hier parallel ein neues Welterbe-Infozentrum eröffnen, das Besuchern das UNESCO-Welterbe in Goslar und im Harz mit interaktiven Stationen anschaulich vermittelt und näherbringt.

Weitere Informationen im Internet unter www.goslar.de.

Download der Pressemitteilung:
Vorfreude auf einen vielversprechenden Sommer in Goslar!

Download des Bildmaterials:
210628 Belebter Marktplatz Quelle GOSLAR marketing gmbh Fotograf Stefan Schiefer

Verantwortlich für diese Meldung:

GOSLAR marketing GmbH
Geschäftsführerin Marina Vetter (V.i.S.d.P)
Markt 7
38640 Goslar

 

Ihre Ansprechpartnerin:
Franziska Exner
Telefon: 05321-780653
Telefax: 05321-780655
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.