In der Stadtbibliothek können Kinder im Baumhaus schmökern

Team räumt bereits Regale in den neuen Räumlichkeiten im Kulturmarktplatz ein

Goslar. Das Baumhaus für kleine Abenteurer steht schon. Derzeit räumt das Team der Stadtbibliothek Goslar im künftigen Domizil im Kulturmarktplatz bereits die ersten Bücher in die Regale. Im Kinderbereich für Mädchen und Jungen bis sieben Jahre werden rund 1600 Bücher ihren Platz finden. Die Auswahl erstreckt sich von Bilderbüchern, Vorlesebüchern bis hin zu Erstlesebüchern, Märchen und Sagen.

Das Schmuckstück des Kinderbereichs ist ein Baumhaus, in dem die Kleinen in aller Ruhe schmökern können. „Das Baumhaus wird auch bei verschiedenen Veranstaltungen eingebunden werden wie zum Beispiel an Vorlesenachmittagen, Themenveranstaltungen für Kinder oder Führungen für Kindergärten und Schulen“, erläutert Kirsten Brocks, Leiterin der Stadtbibliothek. „Es lädt die Kinder außerdem zum Spielen und Rutschen ein“, ergänzt Viktoria Grams, die den Kinderbereich verantwortet. Für das beliebte Bilderbuchkino gehört auch ein Beamer zur technischen Ausstattung der Stadtbibliothek. Neben den klassischen gedruckten Büchern haben Kinder und ihre Eltern nach der Wiedereröffnung Zugriff auf weitere Medien wie Hörbücher, DVDs, Tonie-Figuren und die dazu gehörenden Tonie-Boxen, Tiptoi- und TING-Stifte.

Foto (Stadt Goslar): Viktoria Grams (links) und Kirsten Brocks freuen sich über das neue Baumhaus. Der Steg, der zeitgleich als Rutsche fungiert, wird noch mit einer Aufstiegshilfe und einem Seil ausgestattet.

Download der Pressemitteilung:
In der Stadtbibliothek können Kinder im Baumhaus schmökern

Download des Bildmaterials:
210713 Baumhaus

Verantwortlich für diese Meldung:

Der Oberbürgermeister (V.i.S.d.P)
Charley-Jacob-Straße 3
38640 Goslar

 

Ihre Ansprechpartnerin:
Vanessa Nöhr
Telefon: 05321-704226
Telefax: 05321-7041226
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.