SPD wird stärkste Kraft im Rat der Stadt Goslar

- CDU holt die meisten Sitze im Ortsrat Hahnenklee -

Goslar. Die Stimmen sind ausgezählt. Bei der Wahl des Rates der Stadt Goslar 2016 holt die SPD mit 37,54 Prozent die meisten Stimmen und hat künftig 14 der 38 Sitze inne. Zweitstärkste Kraft wird die CDU mit 26,11 Prozent der Stimmen und 10 Sitzen.

Die AfD folgt auf Rang drei. Mit 9,28 Prozent ergattert die Partei erstmals 3 Sitze im Rat der Stadt Goslar. Die FDP (6,95 Prozent) und Bündnis 90/die Grünen (6,7 Prozent) kommen ebenfalls auf 3 Sitze, Die Linke (5,35 Prozent) und die Bürgerliste für Goslar und Vienenburg jeweils auf 2 Sitze (5,02 Prozent). Aktiv für Goslar (AfG) hat mit 1,69 Prozent einen Sitz im Rat. Die Wählergemeinschaft Harz im Landkreis Goslar (WGH) (0,99 Prozent) und Einzelbewerber Michael Lieblang (0,31 Prozent) sind nicht im neuen Rat vertreten.

41.985 Wahlberechtigte waren aufgerufen, ihre Stimme abzugeben. Die Wahlbeteiligung lag bei 52,37 Prozent. Bei der Wahl 2014 waren es 38,61 Prozent. 63.631 gültige Stimmen wurden abgegeben, 427 Stimmzettel waren ungültig.

Im Ortsrat Hahnenklee wird die CDU stärkste Kraft (49,66 Prozent, 6 Sitze), gefolgt von der SPD (29,49 Prozent, 3 Sitze). Das Unabhängige Bürgerforum Hahnenklee-Bockswiese (11,5 Prozent) und die FDP (9,32 Prozent) kommen auf jeweils einen Sitz. Von den 1080 Wahlberechtigten gaben 50,27 Prozent ihre Stimme ab. Bei der vorhergegangenen Wahl 2014 lag die Wahlbeteiligung bei 40,98 Prozent.

Die detaillierten Ergebnisse, Tabellen und Diagramme finden Sie im Internet unter http://wahlen.kdo.de/wahlen.php?kunde=stadt_goslar

Download der Pressemitteilung:
SPD wird stärkste Kraft im Rat der Stadt Goslar

Anlagen: Gesamtstimmen in Prozent und Sitzverteilung Rat der Stadt Goslar

Gesamtstimmen in Prozent       Sitzverteilung im Rat der Stadt Goslar

Abdruck honorarfrei.

 

Verantwortlich für diese Meldung:

Die Oberbürgermeisterin (V.i.S.d.P)
Charley-Jacob-Straße 3
38640 Goslar

 

Ihre Ansprechpartnerin:
Vanessa Nöhr
Telefon: 05321-704226
Telefax: 05321-7041226
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.