Radweg und Verbindungswege bekommen neue Deckschicht

Einschränkungen an Heinrich-Pieper-Straße und Zuwegung zur Brückenstraße

Goslar. Der Radweg Heinrich-Pieper-Straße bekommt zwischen den Abzweigungen Kuhlenkamp und Berliner Allee im Grünzug eine neue Deckschickt. Die Sanierungsarbeiten starten am Montag, 12. Juni, und sollen am 23. Juni abgeschlossen werden. In dieser Zeit ist der betroffene Abschnitt des Radweges nicht nutzbar.

Einige hundert Meter weiter wird ebenfalls die Deckschicht erneuert: auf den Verbindungswegen von der Bismarckstraße bzw. vom Köppelsbleek zur Brückenstraße, die über die Bahnschienen zur Mauerstraße hinunterführt. Hier kann es während der Arbeiten zu Einschränkungen kommen.

Download der Pressemitteilung
Radweg und Verbindungswege bekommen neue Deckschicht

Abdruck honorarfrei

Verantwortlich für diese Meldung:

Der Oberbürgermeister (V.i.S.d.P)
Charley-Jacob-Straße 3
38640 Goslar

 

Ihre Ansprechpartnerin:
Vanessa Nöhr
Telefon: 05321-704226
Telefax: 05321-7041226
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.