Okerbrücke muss am Donnerstagabend vollgesperrt werden

Bauwerksprüfung führt zu Umleitungen Goslar.

In der Nacht von Donnerstag, 22. März auf Freitag, 23. März wird die B241 im Ortseingangsbereich von Vienenburg ab ca. 18 Uhr gesperrt. Die Sperrung wird zur Durchführung einer Prüfung der Okerbrücke genutzt. Die Aufhebung der Sperrung ist in den frühen Morgenstunden vorgesehen. Die Umleitung erfolgt von Vienenburg kommend über die L518 (Okerstraße) zur K25 (Probsteiburg) und umgekehrt. Für die Verkehrsteilnehmer werden Plantafeln mit dem Hinweis auf die anstehende Straßensperrung an den Hauptverkehrsstraßen aufgestellt. Die Anlieger und Verkehrsteilnehmer werden um Verständnis für die notwendigen Verkehrsbeschränkungen gebeten.

Download der Pressemitteilung:
Okerbrücke muss am Donnerstagabend vollgesperrt werden

Bildmaterial zur Pressemitteilung:

Umleitung Okerstraße Goslar

Verantwortlich für diese Meldung:

Der Oberbürgermeister (V.i.S.d.P)
Charley-Jacob-Straße 3
38640 Goslar

 

Ihre Ansprechpartnerin:
Claudia Jagsch
Telefon: 05321-704212
Telefax: 05321-7041212
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!