Erneuerung der Trinkwassertransportleitung im Bereich der L 510 zwischen Vienenburg und Wennerode, hier der Abschnitt zwischen A 36 und Am Finkenherd

Die Purena GmbH hat im Zuge der geplanten Sanierung der Wasserversorgung in der Stadt Goslar OT Vienenburg, im Auftrag der Wasser- und Abwassergesellschaft Vienenburg mbH (WAGV) bereits in den letzten Jahren die Trinkwassertransportleitung im Bereich der L 510 zwischen Vienenburg, hier ab der Einmündung Am Finkenherd bis Wennerode erneuert.

Jetzt folgt der Abschnitt zwischen der Anschlussstelle der BAB A 36 bis zur Einmündung Am Finkenherd. Die alte Trinkwassertransportleitung wird durch eine neue Leitung aus Polyethylen (PE) ersetzt. Um die Beeinträchtigung des Verkehrs und der betroffenen Anwohner zu minimieren kommt für ein Großteil der baulichen Umsetzung ein grabenloses Bauverfahren zum Einsatz.

Die Arbeiten werden abschnittsweise durchgeführt und beginnen ab Montag, 13.09.2021 im Bereich zwischen Brummecke und Am Finkenherd. Um die Arbeiten sicher durchführen zu können, wird die L 510 in den betroffenen Baubereichen jeweils halbseitig gesperrt. Die Fertigstellung der Gesamtmaßnahme ist für Ende 2021 geplant.

Goslar OT Vienenburg, 10.09.2021

Mit freundlichen Grüßen
Ihre WAGV
Wasser- und Abwassergesellschaft Vienenburg mbH

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.