Zufahrt vom Nonnenweg in den Claustorwall wird gesperrt

Störung in der Trinkwasserleitung – Umleitung ab Dienstag

 

Goslar. Kommende Woche muss die Einfahrt vom Nonnenweg in den Claustorwall gesperrt werden. Grund ist eine Störung im Trinkwassernetz der Harz-Energie. Ab Dienstag, 22. Mai, bis voraussichtlich Freitag, 25. Mai, wird die Zufahrt aufgrund der Arbeiten dicht sein. Die Umleitungsstrecke führt über Nonnenweg, von-Garßen-Straße, Astfelder Straße und Bäringerstraße zum Claustorwall. Die Bushaltestelle der RBB wird in den Nonnenweg verlegt.

Dowload der Pressemitteilung: 

Zufahrt vom Nonnenweg in den Claustorwall wird gesperrt

Verantwortlich für diese Meldung:

Der Oberbürgermeister (V.i.S.d.P)
Charley-Jacob-Straße 3
38640 Goslar

 

Ihre Ansprechpartnerin:
Vanessa Nöhr
Telefon: 05321-704226
Telefax: 05321-7041226
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.