Geh- und Radweg in der Okerstraße einseitig gesperrt

Zwischen 7 und 17 Uhr müssen Passanten die Straßenseite wechseln

 

Ab dem morgigen Mittwoch bis Freitag werden - jeweils in der Zeit zwischen 7 und 17 Uhr - Rad- und Gehweg in der Okerstraße in dem Abschnitt zwischen der Peter-Henlein-Straße und der Bushaltestelle gegenüber des Lidl-Marktes zeitweise gesperrt. Fußgänger werden entsprechend auf die andere Straßenseite geführt. Radfahrer müssen die jeweilige Richtungsfahrbahn benutzen. Beim Queren der Fahrbahn ist besondere Vorsicht geboten. Hintergrund sind Bauarbeiten der Harz Energie. Damit die Fahrbahndecke wieder geschlossen werden kann, muss zunächst der Graben verfüllt werden. Das macht eine Sperrung des Gehweges unerlässlich.

Download der Pressemitteilung:
Geh- und Radweg in der Okerstraße einseitig gesperrt

Verantwortlich für diese Meldung:

Der Oberbürgermeister (V.i.S.d.P)
Charley-Jacob-Straße 3
38640 Goslar

 

Ihre Ansprechpartnerin:
Vanessa Nöhr
Telefon: 05321-704226
Telefax: 05321-7041226
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.