Sanierung der Fußgängerzone geht in der Untergasse weiter

Fortsetzung des 7. Bauabschnitts vom Mitte April bis Ende Mai

 

Goslar. Die Sanierung der Fußgängerzone in der Goslarer Altstadt geht nun nach der Winterpause weiter. Ab dem 15. April wird die Untergasse neu gepflastert. Die Maßnahme gehört noch zum 7. Bauabschnitt – westliche Bäckerstraße. Nun wird auch der Abschluss des Pflasters von der Bäckerstraße zur Untergasse fertiggestellt. Ende vergangenen Jahres wurde der Übergangsbereich lediglich gesichert und winterfest gemacht.

Mit dem Ausbau der Untergasse wird der alte Poller durch einen neuen, versenkbaren Poller ersetzt. Während der Bauarbeiten ist mit verkehrlichen Einschränkungen zu rechnen. Läuft alles nach Plan, wird der 7. Bauabschnitt Ende Mai abgeschlossen.

Download der Pressemitteilung
Sanierung der Fußgängerzone geht in der Untergasse weiter

Abdruck honorarfrei

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.