Um- und Ausbau der Fußgängerzone geht weiter

- Abschnitt Breite Straße startet -

Ab nächster Woche wird der Ausbau der Fußgängerzone Breite Straße fortgesetzt. Begonnen wird im Bereich des Ausbauendes des vorherigen Bauabschnittes nahe der Einmündung der Fischemäkerstraße.

Wie bereits in den früheren Bauabschnitten wird dabei zunächst ein Gehweg auf der Nordseite der Straße (vor der Kaiserpassage) belassen, um den Fußgängerverkehr zu ermöglichen. Dieser Bereich wird gepflastert, wenn der mittlere Ausbaubereich begehbar hergestellt ist.

Während der Baumaßnahme kann der Lieferverkehr überwiegend nicht durch den Baustellenbereich geführt werden. Die Lieferfahrzeuge müssen den Anlieferbereich vor der Kaiserpassage rückwärts verlassen. Alternativ stehen während der Lieferzeiten in der Fußgängerzone die Anlieferzonen in der Breiten Straße vor Rossmann und in der Charley-Jacob-Straße zur Verfügung. Die Anwohner wurden entsprechend informiert.

Die Maßnahme soll bis Ende April fertig gestellt sein.

Download der Pressemitteilung:
Um- und Ausbau der Fußgängerzone geht weiter

Download des Bildmaterials:

20160310 um und ausbau der fussgaengerzone 200x133

Archivfoto (Stadt Goslar): OB Dr. Oliver Junk mit Fachbereichsleiterin Marion Siegmeier beim Probepflaster am Karstadtturm

 

Verantwortlich für diese Meldung:

Der Oberbürgermeister (V.i.S.d.P)
Charley-Jacob-Straße 3
38640 Goslar

 

Ihre Ansprechpartnerin:
Claudia Jagsch
Telefon: 05321-704212
Telefax: 05321-7041212
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.