Straßen müssen kurzfristig zur Schneeräumung gesperrt werden

Schneemassen werden per Radlader auf Lkw geladen und abtransportiert

Goslar. Die Stadt von den Schneemassen zu befreien, wird noch einige Zeit in Anspruch nehmen. Städtischer Winterdienst, Freiwillige Feuerwehr und das THW sind im Dauereinsatz. Die Stadtverwaltung weist darauf hin, dass es in den kommenden Tagen im gesamten Goslarer Stadtgebiet inklusive aller Ortsteile immer wieder kurzfristig zu zeitweisen Vollsperrungen einzelner Straßen kommen wird, weil dort der Schnee mit Radladern auf Lkw geladen und abtransportiert wird. Die Stadt bittet um Verständnis.

Abdruck honorarfrei.

Download Pressemitteilung:
Straßen müssen kurzfristig zur Schneeräumung gesperrt werden

Verantwortlich für diese Meldung:

Der Oberbürgermeister (V.i.S.d.P)
Charley-Jacob-Straße 3
38640 Goslar

 

Ihre Ansprechpartnerin:
Vanessa Nöhr
Telefon: 05321-704226
Telefax: 05321-7041226
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!