Zeitweiser Ausfall der Straßenbeleuchtung in Immenrode

Suche nach Kabelfehler ist zeitaufwendig – Fachfirma ist beauftragt

Immenrode. Nachdem die Straßenbeleuchtung bereits repariert worden war, ist der technische Defekt nun erneut aufgetreten: In Teilen Immenrodes ist es in den vergangenen Tagen wiederholt zum Ausfall der Straßenbeleuchtung gekommen. Das Problem war erstmals nach dem starken Schneefall im Februar aufgetreten. Ursache ist wahrscheinlich ein weiterer Kabelfehler im Beleuchtungsnetz, der bisher noch nicht genau lokalisiert werden konnte. Eine Fachfirma ist bereits mit der Reparatur beauftragt, die Fehlersuche ist jedoch aufwendig und wird noch etwas Zeit in Anspruch nehmen.

Abdruck honorarfrei.

Download der Pressemitteilung:
Zeitweiser Ausfall der Straßenbeleuchtung in Immenrode

Verantwortlich für diese Meldung:

Der Oberbürgermeister (V.i.S.d.P)
Charley-Jacob-Straße 3
38640 Goslar

 

Ihre Ansprechpartnerin:
Vanessa Nöhr
Telefon: 05321-704226
Telefax: 05321-7041226
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.