Bäringerstraße wird für Bauarbeiten halbseitig gesperrt

Umbau zur barrierefreien Bushaltestelle – Einbahnstraßenregelung

Goslar. Die Bäringerstraße wird ab Montag halbseitig gesperrt. Bis voraussichtlich zum
10. Juli wird sie zwischen Claustorwall und Zehntstraße zur Einbahnstraße in Richtung Marktstraße. Die Haltestellen „AWO“ und „Jakobikirchhof“ werden in diesem Zeitraum nicht angefahren. Die Buslinie/Haltestelle in Richtung Kaiserpfalz wird dagegen weiter bedient. Die Sperrung ist erforderlich, damit die Bushaltestelle „AWO“ barrierefrei umgebaut werden kann.

Download der Pressemitteilung:
Bäringerstraße wird für Bauarbeiten halbseitig gesperrt

Verantwortlich für diese Meldung:

Der Oberbürgermeister (V.i.S.d.P)
Charley-Jacob-Straße 3
38640 Goslar

 

Ihre Ansprechpartnerin:
Vanessa Nöhr
Telefon: 05321-704226
Telefax: 05321-7041226
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!