Verschwenkungsinseln sollen den Verkehr beruhigen

Geschwindigkeitsniveau in der Schützenallee hat sich allgemein erhöht

Goslar. Wie vor dem Volksfest angekündigt, wurden nun sogenannte Verschwenkungsinseln auf den Fahrbahnen der Schützenallee, am Beginn der Wohnbebauung, und der Straße Osterfeld, in Höhe der Straße „Am Klusteich“, probeweise installiert.

Die Maßnahme ist eine Reaktion auf die Ergebnisse der statistischen Geschwindigkeitsmessungen der vergangenen Monate. Bei diesen Überprüfungen hat sich gezeigt, dass sich das Geschwindigkeitsniveau im Bereich Schützenallee/Osterfeld allgemein erhöht hat. Durch die Installation der Inseln soll der Verkehr insgesamt wieder beruhigt werden.

Download der Pressemitteilung:
Verschwenkungsinseln sollen den Verkehr beruhigen

Download des Bildmaterials:
Foto (Stadt Goslar): Die Verschwenkungsinseln am Osterfeld sollen den Verkehr in diesem Bereich wieder beruhigen.
210812 VerschwenkungsinselnJPG

Verantwortlich für diese Meldung:

Der Oberbürgermeister (V.i.S.d.P)
Charley-Jacob-Straße 3
38640 Goslar

 

Ihre Ansprechpartnerin:
Vanessa Nöhr
Telefon: 05321-704226
Telefax: 05321-7041226
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.