MachMit!Haus – Treffpunkt für engagierte Goslarer

Im MachMit!Haus konnten Sie sich als Einwohner oder Gast unserer Stadt im Zeitraum vom 21.01.2019 - 01.03.2019 zu unterschiedlichen Themen informieren. Im Vordergrund stand hierbei das Thema Digitalisierung, aber auch allgemeine Themen wurden angeboten:

01.03.2019 
Thema:MachMit!Haus sagt Tschüß 10:00-14:00 Uhr (Stadt Goslar)

Das MachMit!Haus ist heute zum letzten Mal geöffnet. Wir möchten Ihre Meinung zum Haus. Wie ist die Aktion bei Ihnen angekommen?

Thema: „Rock im Laden“ 14:00-19:00 Uhr (Goslarer Music Scene)
Die „Goslarer Music Scene“ stellt den letzten Akt im MachMit!Haus und „rockt“ den Laden nochmal. Kommen Sie ins Haus und informieren Sie sich über den Verein und seine Möglichkeiten.

28.02.2019 
Thema: Digitale Stadtplanung 10:00-14:00 Uhr (Stadt)

Ein Mitarbeiter der Stadt Goslar aus dem Bereich Stadtplanung informiert zu aktuellen Themen. Informieren Sie sich über Baugebiete und vieles mehr.

Thema: Goslar und Handicap 14:00-18:00 Uhr (Stadtbehindertenbeauftragter Peter König)
Am Donnerstag dreht sich alles um das Thema „Goslar und Handicap“. Welche Möglichkeiten hat man in Goslar, wenn man durch ein Handicap beeinträchtigt ist? Welche Verbesserungsvorschläge haben Sie? Der Stadtbehindertenbeuftragte Peter König nimmt Anregungen, Wünsche und Kritik für das Leben mit Handicap in Goslar entgegen.

27.02.2019
Thema: Wheelmap.org in Goslar 10:00-14:00 Uhr (GOSLAR marketing gmbh)

Die GMG sammelt Anregungen und Wünsche für das nächste Altstadtfest im September – was wollten Sie schon immer loswerden, welche Band muss unbedingt nach Goslar kommen? Sagen Sie es uns!

Thema: Rikscha Radler auch in Goslar? 14:00-18:00 Uhr (Seniorenvertretung)
Die GMG sammelt Anregungen und Wünsche für das nächste Altstadtfest im September – was wollten Sie schon immer loswerden, welche Band muss unbedingt nach Goslar kommen? Sagen Sie es uns!

Thema: Elektrostammtisch-Ladeinfrastruktur 18:30-20:00 Uhr (Giovanni Graziano)
Ein Stammtisch in lockerer Runde für alle Elektromobilisten und die, die es noch werden wollen! Kommen und mitreden.

26.02.2019
Thema: Offenes Jugendbüro 12:00-15:00 Uhr (Jugendpflege Stadt Goslar)

Zusätzlich zum Jugendbüro bieten wir von 17:00-19:00 Uhr mit "Coding4Kids" und von 19:00-21:00 Uhr mit "Coding4Goslar" die Möglichkeit, für Coding-Interessierte mit Gleichgesinnten zu programmieren.

25.02.2019
Thema: Offenes Jugendbüro 12:00-19:00 Uhr (Jugendpflege Stadt Goslar)
Wir werden am Montag und Dienstag vor Ort sein und einen Ort für Jugendliche in der Innenstadt anbieten. Dabei kann man uns einfach besuchen und bei einem Kaffee oder Softdrink ins Gespräch kommen. Ob einfach mal klagen, eine Idee entwickeln oder eine Runde PS4 mit uns daddeln… alles geht.

23.02.2019 
Thema: Guck rein#Mach mit 10:00-18:00 Uhr (Feuerwehr Goslar)
Die Feuerwehr Goslar stellt sich im MachMit!Haus vor. Feuerwehrfahrzeug zum Anfassen, Spielmannszug, Kindergeburtstag und, und, und.

22.02.2019 
Thema: Digitale Baugebiete 10:00-13:00 Uhr (Stadt Goslar)
Wie verändert die Digitalisierung die Baugebiete? Welche Technik wird heute schon in anderen Städten eingesetzt? Wie sind die Planungen in Goslar? Kommen Sie ins MachMit!Haus und suchen Sie das Gespräch mit einem städtischen Mitarbeiter.

Thema: „Vertragt euch!“ 13:30-14:30 Uhr (Goetheschule/ Schiedsleute)
Streitschlichter der Grundschule Goetheschule und die neuen Schiedsleute der Stadt Goslar treffen aufeinander. Streitschlichtung in der Grundschule und was Erwachsene und Kinder voneinander lernen können.

Thema: BIBLounge 14:30-17:00 Uhr (Stadtbibliothek Goslar)
Die BIBLounge im neuen Kulturmarktplatz wird ein 135qm großer Raum in der Stadtbibliothek, der mit Ledersesseln und einer Theke ausgestattet ist. Dieser besondere Raum, im Stil der 20er Jahre, schafft eine unverwechselbare Atmosphäre für Veranstaltungen und Lesungen. Die Stadtbibliothek stellt die Planungen zum Raum vor.

21.02.2019 
Thema: Internet der Dinge - IoT 10:00-18:00 Uhr (silverLabs)
Dieses Mal dreht sich alles um das Thema Internet der Dinge. Interessierte können mit dem Personal der silverLabs ins Gespräch kommen, sich über das Internet der Dinge informieren und kleinere Schaltungen selbst bauen und programmieren.

20.02.2019
Thema: Altstadtfest weiter gedacht und Talente gesucht 10:00-18:00 Uhr (GOSLAR marketing gmbh)
Die GMG sammelt Anregungen und Wünsche für das nächste Altstadtfest im September – was wollten Sie schon immer loswerden, welche Band muss unbedingt nach Goslar kommen? Sagen Sie es uns!

Außerdem kann man sich vor Ort direkt für die nächste Open Stage am 4. April anmelden oder sich als Goslar-Botschafter bewerben. Neugierig? Kommen Sie vorbei und geben Sie der Stadt ein Gesicht.

Thema: Elektrostammtisch-Ladeinfrastruktur 18:30-20:00 Uhr (Giovanni Graziano)
Ein Stammtisch in lockerer Runde für alle Elektromobilisten und die, die es noch werden wollen! Kommen und mitreden.

19.02.2019
Thema: Offenes Jugendbüro 12:00-15:00 Uhr (Jugendpflege Stadt Goslar)
Zusätzlich zum Jugendbüro bieten wir von 17:00-19:00 Uhr mit "Coding4Kids" und von 19:00-21:00 Uhr mit "Coding4Goslar" die Möglichkeit, für Coding-Interessierte mit Gleichgesinnten zu programmieren.

18.02.2019
Thema: Offenes Jugendbüro 12:00-19:00 Uhr (Jugendpflege Stadt Goslar)
Wir werden am Montag und Dienstag vor Ort sein und einen Ort für Jugendliche in der Innenstadt anbieten. Dabei kann man uns einfach besuchen und bei einem Kaffee oder Softdrink ins Gespräch kommen. Ob einfach mal klagen, eine Idee entwickeln oder eine Runde PS4 mit uns daddeln… alles geht

15.02.2019
Thema: Handyparken in Goslar 10:00-13:00 Uhr (Stadt Goslar)
Wir haben jetzt einige Erfahrung mit dem Handyparken in Goslar. Wie finden Sie die Digitalsierung des Parkvorgangs?.

Thema: BIBLounge 14:00-17:00 Uhr (Stadtbibliothek)
Die BIBLounge im neuen Kulturmarktplatz wird ein 135qm großer Raum in der Stadtbibliothek, der mit Ledersesseln und einer Theke ausgestattet ist. Dieser besondere Raum, im Stil der 20er Jahre, schafft eine unverwechselbare Atmosphäre für Veranstaltungen und Lesungen. Die Stadtbibliothek stellt die Planungen zum Raum vor.

14.02.2019
Thema: Rückblick MachMit!Bürgerworkshop 10:00-18:00 Uhr (Stadt Goslar/ Michael Helmbrecht)
Am 09.02.2019 fand der MachMit!Bürgerworkshop in den GoTEC Veranstaltungsräumen statt. Die Stadt berichtet über den Workshop und die Ergebnisse. Nutzen Sie die Gelegenheit um Einzelheiten über den Workshop aus erster Hand zu erfahren und bringen Sie sich mit ein.

13.02.2019 
Thema: Rückblick Workshop Radverkehrskonzept 10:00-14:00 Uhr  (Stadt)
Die Stadt Goslar aktualisiert das Radwegekonzept, um den Radverkehr attraktiver zu gestalten. Am 06.02. fand hierzu ein Workshop statt. Nutzen Sie die Gelegenheit um mit einem städtischen Mitarbeiter/in über den bisherigen Ergebnisstand zu diskutieren oder ihre Vorschläge einzubringen.

Thema: Was bedeutet Stadtleben? 14:00-18:00 Uhr (Stadt Goslar)
Was bedeutet Stadtleben für Sie? Nette Ecken zum Chillen? Leute treffen in der Innenstadt? Stadtbummel? Altstadtcharm? Viel Grün? Gehört ein offenes WLAN für Sie zum Stadtleben? Ist der Personennahverkehr nicht "nah" genug? Was erfüllt Goslar schon von Ihrer Vorstellung von Stadtleben und was braucht es noch? Kommen Sie ins MachMit!Haus und machen Sie Ihre Vorschläge.

Thema: Elektrostammtisch 18:30-20:00 Uhr (Giovanni Graziano)
Ein Stammtisch in lockerer Runde für alle Elektromobilisten und die, die es noch werden wollen! Einfach kommen und mitreden.

12.02.2019
Thema: Offenes Jugendbüro 12:00-15:00 Uhr (Jugendpflege Stadt Goslar)

Zusätzlich zum Jugendbüro bieten wir von 17:00-19:00 Uhr mit "Coding4Kids" und von 19:00-21:00 Uhr mit "Coding4Goslar" die Möglichkeit, für Coding-Interessierte mit Gleichgesinnten zu programmieren.

Thema: Oberbürgermeister Sprechstunde 15:00-18:00 Uhr (Oberbürgermeister Dr. Oliver Junk)
Oberbürgermeister Dr. Oliver Junk steht für allgemeine Themen als Ansprechpartner für die Bürger zur Verfügung. Er möchte aber auch insbesondere zum Thema „Wie kann Digitalisierung / Onlineservice die Behördengänge erleichtern?“ mit den Bürgern ins Gespräch kommen.

Thema: Coding4Goslar Workshop 19:00-21:00 Uhr (Jugendpflege Stadt Goslar)
Workshop: Diskussion über die Programmierung einer App zur vergangenen und aktuellen Stadtgeschichte Goslars.

11.02.2019 
Thema: Offenes Jugendbüro 12:00-19:00 Uhr (Jugendpflege Stadt Goslar)

Wir werden am Montag und Dienstag vor Ort sein und einen Ort für Jugendliche in der Innenstadt anbieten. Dabei kann man uns einfach besuchen und bei einem Kaffee oder Softdrink ins Gespräch kommen. Ob einfach mal klagen, eine Idee entwickeln oder eine Runde PS4 mit uns daddeln… alles geht.

08.02.2019
Thema: Digitale Baugebiete 10:00-13:00 Uhr (Stadt Goslar)
Wie verändert die Digitalisierung die Baugebiete? Welche Technik wird heute schon in anderen Städten eingesetzt? Wie sind die Planungen in Goslar? Kommen Sie ins MachMit!Haus und suchen Sie das Gespräch mit einem städtischen Mitarbeiter.

07.02.2019
Thema: Was bedeutet Stadtleben? 10:00-18:00 Uhr (Stadt Goslar)
Was bedeutet Stadtleben für Sie? Nette Ecken zum Chillen? Leute treffen in der Innenstadt? Stadtbummel? Altstadtcharm? Viel Grün? Gehört ein offenes WLAN für Sie zum Stadtleben? Ist der Personennahverkehr nicht "nah" genug? Was erfüllt Goslar schon von Ihrer Vorstellung von Stadtleben und was braucht es noch? Kommen Sie ins MachMit!Haus und machen Sie Ihre Vorschläge.

06.02.2019 
Thema: Radverkehrskonzept 10:00-13:00 Uhr (Stadt)
Wer wüsste besser, was sich Radfahrer in Goslar wünschen, als Radfahrer selbst? Die Stadt Goslar lädt deshalb im Zusammenhang mit dem Radverkehrskonzept alle interessierten Bürgerinnen und Bürger heute Abend zu einem öffentlichen Workshop ein. Der Workshop startet um 18:30 Uhr im GoTec auf dem Energie-Campus, Am Stollen 19c. Wer vorab Infos möchte, schaut noch einmal im MachMit!Haus rein.

Thema: Multicoptereinsatz bei der Stadt 14:00-17:00 Uhr (Stadt Goslar)
Markus Ritter ist Copterpilot bei der Stadt Goslar und berichtet nach einem Jahr Einsatz über die praktischen Erfahrungen mit dem Multicopter und stellt das Gerät mit seinen Funktionen vor. 

05.02.2019
Thema: Offenes Jugendbüro 12:00-21:00 Uhr (Jugendpflege Stadt Goslar)
Zusätzlich zum Jugendbüro bieten wir von 17:00-19:00 Uhr mit "Coding4Kids" und von 19:00-21:00 Uhr mit "Coding4Goslar" die Möglichkeit, für Coding-Interessierte mit Gleichgesinnten zu programmieren.

04.02.2019 
Thema: Offenes Jugendbüro 12:00-19:00 Uhr (Jugendpflege Stadt Goslar)
Wir werden am Montag und Dienstag vor Ort sein und einen Ort für Jugendliche in der Innenstadt anbieten. Dabei kann man uns einfach besuchen und bei einem Kaffee oder Softdrink ins Gespräch kommen. Ob einfach mal klagen, eine Idee entwickeln oder eine Runde PS4 mit uns daddeln… alles geht.

31.01.2019
Thema: Eine ganze Stadt…mit dir? 10:00-17:00 Uhr (Stadt Goslar)
Die Stadt Goslar stellt ihre vielfältigen Ausbildungsangebote vor. Interessierte können sich über die verschiedenen Ausbildungsberufe, dualen Studiengänge oder die Möglichkeit eines Praktikums informieren. Gerne können auch entsprechende Bewerbungen abgegeben werden.

30.01.2019 
Thema: BIBLounge 10:00-13:00 Uhr (Stadtbibliothek)
Die BIBLounge im neuen Kulturmarktplatz wird ein 135qm großer Raum in der Stadtbibliothek, der mit Ledersesseln und einer Theke ausgestattet ist. Dieser besondere Raum, im Stil der 20er Jahre, schafft eine unverwechselbare Atmosphäre für Veranstaltungen und Lesungen. Die Stadtbibliothek stellt die Planungen zum Raum vor.

Thema: Multicoptereinsatz bei der Stadt 14:00-18:00 Uhr (Stadt Goslar)
Markus Ritter ist Copterpilot bei der Stadt Goslar und berichtet nach einem Jahr Einsatz über die praktischen Erfahrungen mit dem Multicopter und stellt das Gerät mit seinen Funktionen vor. 

29.01.2019
Thema: Offenes Jugendbüro 12:00-21:00 Uhr (Jugendpflege Stadt Goslar)
Zusätzlich zum Jugendbüro bieten wir von 17:00-19:00 Uhr mit "Coding4Kids" und von 19:00-21:00 Uhr mit "Coding4Goslar" die Möglichkeit, für Coding-Interessierte mit Gleichgesinnten zu programmieren.

28.01.2019 
Thema: Offenes Jugendbüro 12:00-19:00 Uhr (Jugendpflege Stadt Goslar)
Wir werden am Montag und Dienstag vor Ort sein und einen Ort für Jugendliche in der Innenstadt anbieten. Dabei kann man uns einfach besuchen und bei einem Kaffee oder Softdrink ins Gespräch kommen. Ob einfach mal klagen, eine Idee entwickeln oder eine Runde PS4 mit uns daddeln… alles geht.

25.01.2019
Thema: Info Bürgerworkshop 10:00-18:00 Uhr (Michael Helmbrecht)
Eine Stadt sollte für die Bürger sein, die in ihr leben. Um die Kritik, Ideen und Anregungen zu den verschiedensten Themen, die unsere Stadt und unser Zusammenleben betreffen zu erfahren, veranstaltet die Stadt Goslar am 09.02.2019 einen Bürgerworkshop. Der Prozess wird von Michael Helmbrecht begleitet. Er steht für Fragen zum Prozess im MachMit!Haus zur Verfügung. Infos online: https://machmit.goslar.de

24.01.2019
Thema: Digitalisierung zum Anfassen - Der ExperiMental-Baukasten 10:00-18:00 Uhr (silverLabs)
Die silverLabs und das Digitalisierungslabor der der Technischen Universität Clausthal zeigen und lassen spielerisch erleben, wie man eine einfache Bedarfsampel mit günstigen Sensoren und Raspberry Pis entwickelt und programmiert. Bei Interesse sind kleine Workshops möglich.

23.01.2019 
Thema: Herausforderung: Das sichere selbstfahrende Auto! 10:00-18:00 Uhr (ISSE- Institut für Software und Systems Engineering)
Das Institut für Software und Systems Engineering (ISSE) der Technischen Universität Clausthal diskutiert die Herausforderungen für
die Entwicklung sicherer selbstfahrender Autos. Anhand eines autonomen Modellfahrzeugs wird demonstriert, wie die Sensoriken die Umwelt sehen. Bei Interesse sind kleine Workshops möglich.

22.01.2019
Thema: Jugendbüro 12:00-21:00 Uhr (Jugendpflege Stadt Goslar)
Zusätzlich zum Jugendbüro bieten wir von 17:00-19:00 Uhr mit "Coding4Kids" und von 19:00-21:00 Uhr mit "Coding4Goslar" die Möglichkeit, für Coding-Interessierte mit Gleichgesinnten zu programmieren. 

21.01.2019 
Thema: Jugendbüro 12:00-19:00 Uhr (Jugendpflege Stadt Goslar)
Wir werden am Montag und Dienstag vor Ort sein und einen Ort für Jugendliche in der Innenstadt anbieten. Dabei kann man uns einfach besuchen und bei einem Kaffee oder Softdrink ins Gespräch kommen. Ob einfach mal klagen, eine Idee entwickeln oder eine Runde PS4 mit uns daddeln… alles geht.