Archivbestände

Urkunden

Urkunden der Stadt Goslar, der Kirchen Klöster, Stifte, Kapellen, Hospitäler, Bruderschaften und der Kaufmannsgilde

  • Laufzeit: 937 – 1797
  • Umfang: ca. 6.500 Stück
  • Findmittel für den gesamten Urkundenbestand: Gedrucktes Urkundenbuch (bis 1400) von Georg Bode (5 Bde.), Personen-Index (1401 – 1797), handschriftliche Findbücher

Amtsbücher

Kopialbücher (Stadt, Domstift, Petersbergstift, Stift Neuwerk), Ratsprotokolle, Gerichtsprotokolle, Tafelamtsbücher, Kirchenbücher

  • Laufzeit: 11. – 20. Jahrhundert
  • Findmittel: Findbücher, Namenskarteien, EDV

Akten

Gerichtsakten, Reichstagsakten, Militaria, Gilde- und Gewerbesachen, Akten der Stadtverwaltung, Rechnungen und Rechnungsbelege

  • Laufzeit: 1281 – 20. Jahrhundert
  • Findmittel: Findbücher, Namenskarteien, EDV

Akten der eingemeindeten Orte

  • Oker: 1812 - 1972
  • Hahnenklee-Bockswiese: 1833 - 1976
  • Hahndorf: 1909 - 1972
  • Jerstedt: 1852 - 1972
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.