Jerstedt

Landwirtschaftliches Dorf (ca. 2.100 Einwohner) in Goslars Norden, gelegen an der B6 zwischen Goslar und Salzgitter, Fläche ca. 1000 ha = 10 km2.

Sehenswürdigkeiten / Besonderheiten

  • Kirche (Propstei Goslar)
  • Wasserträgerin, antike Brunnenpumpe
  • Fachwerkhäuser
  • Sonnenuhr
  • verschiedene Gedächtnisdenkmäler
  • Dorfbach in ursprünglicher Form mit Blumenschmuck, Ruhebänke in der Feldmark
  • Jerstedter Wappen im alten, sowie im neuen Dorf aus besonderem Material
  • Biogas- und die Photovoltaik-Anlage

Tradition / Feste

  • immer im Mai Volks- und Schützenfest
  • Löschparty der Freiwilligen Feuerwehr in der Mehrzweckhalle

Was viele sicher nicht wissen: Jerstedt hat eine eigene Fahne. Zu besonderen Anlässen können Jerstedter Vereine (und in besonderen Fällen auch Privatpersonen) die Fahne nutzen.

Informationen / Kontakt

Vorsitzender der Stadtteilgemeinschaft Jerstedt e. V.
Christian Rehse
Bielsteinstraße 2, 38644 Goslar
Tel. 05321 83102
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weitere Informationen im Internet: www.jerstedt.com (externer Link)

Stadtplan


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.