Aktuelle Stellenangebote der Stadt Goslar 

Auf dieser Seite finden Sie - soweit vorhanden - aktuelle Stellenausschreibungen und Ausbildungsangebote der Stadt Goslar.

Wichtiger Datenschutzhinweis für Bewerberinnen und Bewerber:
Für die ordnungsgemäße Bearbeitung Ihrer Bewerbung ist die Erhebung, Verarbeitung und Speicherung Ihrer persönlichen Daten erforderlich. Konkrete Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten sowie eine Einverständniserklärung finden Sie in unserem Datenschutzhinweis für Bewerberinnen und Bewerber.

 

Stellenausschreibung: Technische(r) Objektmanager(in) (m/w/d)

Bei der niedersächsischen Stadt Goslar mit ca. 51.000 Einwohnerinnen und Einwohnern ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Eigenbetrieb „Goslarer Gebäude Management“ eine Stelle

als Technische Objektmanagerin / Technischer Objektmanager (m/w/d)
in der Baukonstruktion mit Schwerpunkt FD 2.2.2 kirchliche Kindertagesstätten

zu besetzen.

Bei der zu besetzenden Stelle handelt es sich um eine unbefristete Teilzeitstelle, mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 19,5 Stunden. Sämtliche Arbeitsbedingungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD), die Eingruppierung erfolgt bei Vorliegen der entsprechenden Voraussetzungen nach Entgeltgruppe 11 TVöD.

Der Stelle sind insbesondere folgende Aufgaben zur Unterstützung der Bauunterhaltung und dem Vergabewesen zugeordnet:

  • Ausschreibungs- und Vergabevorbereitung von Bau-, Liefer- und freiberuflichen Leistungen, sowie deren Nachbereitung und Finalisierung
  • Terminplanung / Terminüberwachung / Budgetüberwachung im Rahmen der Vergabetätigkeiten
  • Betrieb und Instandhaltung von Baukonstruktion und Gebäudetechnik, sowie unabdingbarer Not- und Sofortmaßnahmen an den Objekten der Stadt Goslar
  • Einzelinstandsetzungsmaßnahmen unter 25.000€ als Bauleistungen und Lieferungen für alle erforderlichen Gewerke, Leistungsbeschreibung gemäß HOAI
  • Durchführung von Hochbaumaßnahmen aller Honorarzonen gemäß §§ 11+12 HOAI, Leistungsphasen 4-8
  • Abstimmung mit Behörden, Verbänden, Vereinen, Ämtern, Gutachtern und Energieversorgungsunternehmen und anderen TöB
  • Zusammenarbeit / Abstimmung mit Zuwendungsgebern

Für den verantwortungsvollen Aufgabenbereich wird eine qualifizierte Persönlichkeit mit einem erfolgreich abgeschlossenen Studium der Fachrichtung Architektur, Hochbau oder Bauingenieurswesen (Dipl.-Ing. (FH) bzw. Bachelor) gesucht.

Die komplette Stellenausschreibung als pdf-Dokument downloaden.

Für Auskünfte steht Ihnen Herr Daniel Gintaut, stellvertretender Betriebsleiter, unter Tel.: 05321 704414, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und Frau Natalie Bonsack, Fachdienst Personal, unter Tel.: 05321 704276, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zur Verfügung.

Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 05.01.2020 an die Stadt Goslar, Fachdienst Personal, Postfach 3452, 38634 Goslar. Bitte verwenden Sie keine Bewerbungsmappen und fügen Sie Anlagen nur als Kopien bei, da diese aus Kostengründen nicht zurückgeschickt werden. Bitte beachten Sie die Datenschutzhinweise für Bewerberinnen und Bewerber (diese finden Sie auf https://www.goslar.de/images/stadt-buerger/ stadtverwaltung/stellenangebote/datenschutzhinweis.pdf) und fügen Sie Ihrer Bewerbung eine unterschriebene Ausfertigung hinzu.

Gern können Sie sich auch per E-Mail unter der Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bewerben.

Stellenausschreibung: Bilanzbuchhalter(in) (m/w/d)

Bei der niedersächsischen Stadt Goslar ist im Fachdienst 1.2.1 - Haushalt und Controlling- zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer/eines

Bilanzbuchhalterin / Bilanzbuchhalters (m/w/d)

zu besetzen. Es handelt sich um eine unbefristete Stelle, die teilzeitgeeignet ist. Sämtliche Arbeitsbedingungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe E 9 c TVöD (VKA).

Der Aufgabenbereich umfasst im Wesentlichen folgende Tätigkeiten:

  • Verwaltung der Finanzbuchhaltung
  • Führung und Verwaltung der Anlagenbuchhaltung
  • Aufstellung des Jahresabschlusses für die Kernverwaltung und der nicht rechtsfähigen kommunalen Stiftungen
  • Mitwirkung bei der Aufstellung des Anhanges zur Bilanz und des Rechenschaftsberichtes

Zwingend erwartet werden:

  • abgeschlossene Qualifikation als geprüfte Bilanzbuchhalterin / geprüfter Bilanzbuchhalter (IHK) mit buchhalterischen Kenntnissen nach Handesgesetzbuch (HGB) und der Kommunalhaushalts- und –kassenverordnung (KomHKVO)
  • mehrjährige Berufserfahrung
  • sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Produkten.

Die komplette Stellenausschreibung als pdf-Dokument downloaden.

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen Frau Petra Jahns unter Tel.: 05321/ 704 600, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und Frau Christine Maibaum, Fachdienst Personal, Tel.: 704-233, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zur Verfügung.

Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 10.12.2019 an die Stadt Goslar, Fachdienst Personal, Postfach 3452, 38634 Goslar. Bitte verwenden Sie keine Bewerbungsmappen und fügen Sie Anlagen nur als Kopien bei, da diese aus Kostengründen nicht zurückgeschickt werden. Bitte beachten Sie die Datenschutzhinweise für Bewerberinnen und Bewerber (diese finden Sie auf https://www.goslar.de/images/stadt-buerger/ stadtverwaltung/stellenangebote/datenschutzhinweis.pdf) und fügen Sie Ihrer Bewerbung eine unterschriebene Ausfertigung hinzu.

Gern können Sie sich auch per E-Mail unter der Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bewerben.

Stellenausschreibung: Staatl. anerkannte ErzieherInnen

Die Stadt Goslar sucht zum nächstmöglichen Termin für den Fachdienst Kindertagesstätten

staatlich anerkannte Erzieherinnen bzw. Erzieher in Teilzeit oder Vollzeit.

Der Einsatz erfolgt im Rahmen eines Dienstplanes in einer der sieben Kindertagesstätten der Stadt Goslar. Entsprechend der Öffnungszeiten der jeweiligen Kindertagesstätte sollte ein flexibler Einsatz zwischen 7:00 Uhr und 17:00 Uhr gewährleistet sein. Es handelt sich um befristete und/oder unbefristete Voll- oder Teilzeitstellen. Sämtliche Arbeitsbedingungen richten sich nach dem TVöD.

Wir erwarten von Ihnen eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Staatlich anerkannte Erzieherin bzw. als Staatlich anerkannter Erzieher. Ein liebevoller Umgang mit Kindern, Belastbarkeit, Flexibilität und Teamfähigkeit werden vorausgesetzt. Berufserfahrung im Kindergarten- oder Krippenbereich ist vorteilhaft.

Weitere Informationen erteilt Ihnen der Fachdienst Personal unter Tel.: 05321 704267 (Frau Ostermann). Ihre Initiativbewerbung richten Sie bitte schriftlich an die Stadt Goslar, Fachdienst 4.1.2., Frau Ostermann, Wallstr. 1b, 38640 Goslar. Bitte teilen Sie in Ihrem Bewerbungsschreiben mit, ob Sie flexibel einsetzbar oder auf bestimmte feste Arbeitszeiten angewiesen sind und ab wann Sie zur Verfügung stehen könnten.

Die kompletten Stellenausschreibungen als pdf-Dokument downloaden.

Stellenausschreibung: Bundesfreiwilligendienst

Die niedersächsische Stadt Goslar sucht dauerhaft Bewerberinnen und Bewerber mit Interesse am Bundesfreiwilligendienst im Bereich der Kindertagesstätten der Stadt Goslar. Zu den Aufgaben gehört im Wesentlichen die Unterstützung bei der Betreuung der Kinder.

Die vollständige Stellenausschreibung als pdf-Dokument downloaden.

Für Auskünfte steht Ihnen Herr Marcel Weißenborn unter Tel.: 05321/704-403 gerne zur Verfügung. Weitere Informationen über die Stadt Goslar finden Sie auf www.goslar.de.

Ihre Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen richten Sie bitte an die Stadt Goslar, Fachdienst Personal, Postfach 3452, 38634 Goslar.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.