Die ehemalige Stadt Vienenburg hatte die Neufassung ihres FNP bereits Ende der 1990er Jahre vorgenommen. Dieser diente seitdem einem "aktuellen FNP" als Grundlage für die Entwicklung von neuen Bebauungsplänen.

Seit der Neufassung am 17.11.1998 wurde der FNP Vienenburg bis einschließlich 2018 9-mal geändert:

Nachfolgend wird die digitalisierte Fassung aus den 90er Jahren abgebildet. Diese liegt in der Gesamtübersicht in schwarz/weiß vor. Die einzelnen Teilpläne sind teilwiese in Farbe dargestellt.

Nach anstehender Digitalisierung des Planes auf neuester Kartengrundlage wird der FNP Vienenburg mit dem FNP Goslar zusammengeschrieben. Anschließend ergibt sich eine andere Darstellung in Anlehnung an den Flächennutzungsplan von Goslar.

Bis zu diesem Zeitpunkt werden die erforderlichen Änderungen der beiden Pläne eigene fortlaufende Nummern erhalten.

Übersicht Fächennutzungspläne

Weddingen, Lengde, Wiedelah, Immenrode, Immenrode Süd, Mühlenberg, Probsteiburg, Lochtum, Vienenburg

Planzeichenerklärung

Übersichtskarte

Quelle: Kartengrundlage: Topographische Karte 1:25000, 3928 (1992), 3929 (1992), 4028 (1992), 4029 (1992), 4128 (1992), 4129 (1992).
Vervielfältigt mit Erlaubnis des Herausgebers: Niedersächsisches Landesverwaltungsamt - Landesvermessung - B 5 -523/94