Kemenate Röver

Ein um 1500 erbautes Ackerbürgerhaus in der Frankenberger Straße 11 birgt einen noch älteren Kern: das Kellergeschoss, zweigeschossig zum Einlagern von Gosebier eingerichtet, geht auf eine romanische Kemenate zurück. Die Däle wird geprägt von dem rundbogigen Durchfahrttor und den gotischen Fenstern mit den Sitzen in der Innenleibung. Däle und Kemenate hat der Goslarer Künstler Hans-Joachim Röver erworben. Ausstellungen, Kammerkonzerte und Rezitationsabende im einmaligen Ambiente dieses Hauses sollen den Goslarer Kulturkalender bereichern.

Mehr Informationen unter: www.h-j-roever.de (externer Link)

Kontakt

Kemenate Röver Kunstgalerie
Frankenberger Straße 11, 38640 Goslar
Tel. 05321 20764

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.