Städtische Ausschreibungen 

In dieser Rubrik finden Sie alle aktuellen Ausschreibungen der Stadt Goslar (aus den Bereichen Bürgerservice, Bauservice und Zentrale Dienste und Finanzen), der Stadtwerke und des Goslarer Gebäude Managements. Ansprechpartner zu den jeweiligen Projekten finden Sie in den entsprechenden Ausschreibungsunterlagen.

Umnutzung zum Welterbe-Info-Zentrum, Historisches Rathaus Goslar, Restauratorische Putz- und Malerarbeiten

Art und Umfang der Leistung:

Historisches Rathaus Goslar,
Umnutzung zum Welterbe-Info-Zentrum, Markt 1, 38640 Goslar

LV 17 Restauratorische Putz- und Malerarbeiten

Inhalt dieser Ausschreibung ist die restauratorische Bearbeitung von Oberflächen an Wänden und Decken des historischen Rathauses im Rah-men von Sanierung und Umbau des denkmalgeschützten historischen Rathauses Goslar (UNESCO Weltkulturerbe).
Durch seine 800-jährige Baugeschichte zeichnen sich die Innenräume des Rathauses durch die Überlagerung unterschiedlicher Zeitschichten aus. Im Vorfeld der Baumaßnahme sind umfassende Freilegungen er-folgt, um die Baugeschichte zu klären. In einem mit den Denkmalbehör-den abgestimmten Gestaltungs- und Restaurierungskonzept wurde fest-gehalten, welche Zeitschicht Ausgangspunkt für die Neugestaltung ist und welche Maßnahmen ausgeführt werden sollen.

Teil des Leistungsverzeichnisses sind folgende Arbeiten:

  • Sicherung und Konservierung von Putzen
  • Schließen von Fehlstellen in Putzen
  • Abnahme von Farbfassungen
  • Konservierung von Farbfassungen
  • Neufassung in Kalk- oder Leimfarbe

Datum der Veröffentlichung:

17.07.2019 bis 08.08.2019

Die komplette Ausschreibung als pdf-Dokument downloaden.

Umnutzung zum Welterbe-Info-Zentrum Historisches Rathaus Goslar, LV 20 Schlosser-/Metallbauarbeiten

Art und Umfang der Leistung:

Historisches Rathaus Goslar,
Umnutzung zum Welterbe-Info-Zentrum, Markt 1, 38640 Goslar

LV 20 Schlosser- /Metallbauarbeiten

Inhalt dieser Ausschreibung sind Schlosser-/Metallbau- bzw. Stahlbauarbeiten, die im Rahmen von Sanierung und Umbau des denkmalgeschützten historischen Rathauses Goslar (UNESCO Weltkulturerbe) durchzuführen sind. Dies betrifft insbesondere verschiedene Geländer und Handläufe an Treppen, Rampen und Podesten, sowie Metallblenden als Setzstufen an verschiedenen Treppen. Des Weiteren ist im Lichthof ein Verbindungssteg mit Treppe als tragende Stahlkonstruktion mit begehbarer Verglasung nach DIN 18008-5 sowie eingespannten Ganzglasgeländern als komplette Leistung einzubauen.

Datum der Veröffentlichung:

12.07.2019 bis 30.07.2019

Die komplette Ausschreibung als pdf-Dokument downloaden.

Einführung der elektronischen Vergabe (E-Vergabe)

Mit Inkrafttreten der neuen europäischen Vergaberichtlinien werden die öffentlichen Auftraggeber verpflichtet, die elektronische Vergabe (E-Vergabe) einzuführen. Die Umsetzung in nationales Recht soll bis zum 18.04.2016 erfolgen. Mit der Umstellung auf die elektronische Vergabe soll eine komplett digitale und rechtssichere Abwicklung von Vergabeverfahren erreicht werden.

Weiterlesen ...

Veröffentlichung von Ergebnissen (ex-post) gem. § 19 Abs. 2 VOL/A

Veröffentlichung von Ergebnissen (ex-post) gem. § 20 Abs. 3 VOB/A

Ergebnisse beschränkter Ausschreibungen ohne Teilnahmewettbewerb ab einem Auftragswert von 25.000 Euro (ohne Umsatzsteuer) und Ergebnisse freihändiger Vergaben ab einem Auftragswert von 15.000 Euro (ohne Umsatzsteuer)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen