Städtische Ausschreibungen 

In dieser Rubrik finden Sie alle aktuellen Ausschreibungen der Stadt Goslar (aus den Bereichen Bürgerservice, Bauservice und Zentrale Dienste und Finanzen), der Stadtwerke und des Goslarer Gebäude Managements. Ansprechpartner zu den jeweiligen Projekten finden Sie in den entsprechenden Ausschreibungsunterlagen.

Kulturmarktplatz Goslar, Innentüren

Kurze Beschreibung:

Kulturmarktplatz Goslar Innentüren

Bei den Arbeiten handelt es sich um Leistungen im Inneren von drei Gebäudeteilen des zukünftigen Kulturmarktplatzes in Goslar. Die ausgeschriebenen Leistungen umfassen Tischerarbeiten bestehend aus Lieferung und Einbau von Innentüren mit und ohne Brandschutzanforderungen im Rahmen der Sanierung der Gebäudeflügel West, Nord und Ost. Die Arbeiten in den einzelnen Abschnittenwerden zum Teil parallel und/oder zeitlich versetzt stattfinden.

Folgende Leistungen sind unter anderem dabeigeplant:

  • Liefern und Montieren Brandschutztüren bestehend aus Stahlzarge und Türblatt aus Holz, ca. 50 Stk.
  • Liefern und Montieren Türen ohne Brandschutzanforderungen bestehend aus Stahlzarge und Türblatt ausHolz. ca. 60 Stk.

Datum der Veröffentlichung:

27.12.2019 bis 03.02.2020

Die komplette Ausschreibung als pdf-Dokument downloaden.

Endausbau Verkehrsanlagen Am Brunnenkamp (Fliegerhorst Ost) Goslar

Art und Umfang der Leistung:

Straßen- und Tiefbauarbeiten:

  • diverse Erd- und Aufbrucharbeiten
  • Frostschutzschichten
  • Schottertragschichten
  • Asphaltarbeiten (Haupterschließungsstraße)
  • Pflasterdecken
  • Gossenanlagen aus Betonsteinen
  • Hoch- und Tiefborde
  • Herstellung von Grünbeeten mit Bepflanzung

Datum der Veröffentlichung:

20.12.2019 bis 03.02.2019

Die komplette Ausschreibung als pdf-Dokument downloaden.

Einführung der elektronischen Vergabe (E-Vergabe)

Mit Inkrafttreten der neuen europäischen Vergaberichtlinien werden die öffentlichen Auftraggeber verpflichtet, die elektronische Vergabe (E-Vergabe) einzuführen. Die Umsetzung in nationales Recht soll bis zum 18.04.2016 erfolgen. Mit der Umstellung auf die elektronische Vergabe soll eine komplett digitale und rechtssichere Abwicklung von Vergabeverfahren erreicht werden.

Weiterlesen ...

Veröffentlichung von Ergebnissen (ex-post) gem. § 20 Abs. 3 VOB/A

Ergebnisse beschränkter Ausschreibungen ohne Teilnahmewettbewerb ab einem Auftragswert von 25.000 Euro (ohne Umsatzsteuer) und Ergebnisse freihändiger Vergaben ab einem Auftragswert von 15.000 Euro (ohne Umsatzsteuer)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.