Jahrestagung der deutschen UNESCO-Welterbestätten vom 28. bis 30. April 2020

46 UNESCO-Welterbestätten dokumentieren das außergewöhnliche Kultur- und Naturerbe in Deutschland. Der UNESCO Welterbestätten Deutschland e.V. ist ein Zusammenschluss der deutschen Welterbestätten mit dem Ziel, deren Bekanntheit zu erhöhen und einen behutsamen und hochqualifizierten, nachhaltigen Tourismus in die Welterbestätten fördern.

Zum 18. Male trifft sich die Gemeinschaft zur Jahrestagung, die sich an eine breite, fachlich mit der Welterbethematik befasste interessierte Öffentlichkeit richtet. Vertreter aus Politik und Wissenschaft, aus den Bereichen Denkmalschutz, Bildung und Stadtentwicklung, Naturschutz und Tourismus, Medienvertreter sowie Freunde und Gäste des Vereins und der Deutschen UNESCO Kommission nutzen die Gelegenheit zum Austausch und der Diskussion konkreter Themen und Fragestellungen. Im Fokus der Goslar-Tagung wird das Thema „Nachhaltigkeit“ stehen.

UNESCO-Welterbestätten Deutschland e.V.
Kornmarkt 6
06484 Quedlinburg
Tel. +49 3946 8112-53
Fax +49 3946 8112-56
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

UNESCO-Welterbestätten Deutschland e.V.
UNESCO-Welterbestätten Deutschland e.V.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.