Bedeutende Tagungen 2017/2018 in Goslar

Regelmäßig finden in Goslar bedeutende Tagungen mit bis zu über tausend Personen statt. Die bekannteste Veranstaltung, deren Ergebnisse jährlich in Funk und Fernsehen erscheinen, ist der Verkehrsgerichtstag. Auch hochmoderne Industrien und Forschungsbereiche haben in der historischen Stadt einen Platz, wobei besonders die Nähe zum Energieforschungszentrum Niedersachsen und die innovativen Unternehmen in der Umgebung zur Auswahl als Tagungsstandort beitragen. Eine Auswahl der wichtigsten Tagungen der kommenden Monate findet sich in der unten stehenden Tabelle.

Tagungszeitraum Thema / Veranstalter Tagungsinhalte
31. Mai - 01. Juni 2017 Frühjahrstagung in Goslar Gleichwertigkeit der Lebensverhältnisse zwischen Stadt und Land zu gewährleisten ist das Ziel der Politik. Wie kann dieses Ziel erreicht werden, gleiche Lebens- und Arbeitsbedingungen zu ermöglichen, eine bedarfsgerechte Infrastruktur in ganz Deutschland zu schaffen und welche Rolle spiel dabei die Digitalisierung? Diese Frage und noch weiter Vorträge und Diskussionen sind Bestandteil der Frühjahrstagung. Download des Flyers
24. - 26. Januar 2018 Deutscher Verkehrsgerichtstag
Deutsche Akademie für
Verkehrswissenschaft e.V.
Der Deutsche Verkehrsgerichtstag hat sich zu einem über die Grenzen Deutschlands hinaus anerkannten und international beachteten Forum für einen alljährlichen Erfahrungsaustausch über Fragen des Verkehrsrechts - einschließlich der polizeilichen Praxis -, der Verkehrspolitik, der Verkehrstechnik und angrenzender Bereiche der Verkehrswissenschaft entwickelt.

 

- Änderungen vorbehalten -

Der Landesverbandstag des DEHOGA Niedersachsen (Deutscher Hotel- und Gaststättenverband) findet vom 18.-20. November 2012 in Goslar statt. Auf der Branchentagung werden 300 Delegierte des DEHOGA Niedersachsen erwartet, die unter Leitung ihres Präsidenten Hermann Kröger von der Mehrwertsteuerreduzierung bis zur Hygieneampel über aktuelle Branchenthemen diskutieren.