Regionale Wirtschaftsnews 

NBank Innovationsförderung für Industrie 4.0 Projekt von pdv-software mit Albemarle als ersten Pilotanwender

Antragstellung mit Unterstützung der WiReGo-Technologieberatung und des ChemieNetzwerks Harz

Für ein innovatives Projekt im Bereich der Digitalisierung und Industrie 4.0 wurde eine Förderung seitens der NBank ausgesprochen. Das Land Niedersachsen unterstützt die Entwicklung eines Energiedaten-Erfassung-Systems E²S (EES) der Goslarer Firma pdv-software. Pilotanwender des Systems ist die Albemarle Germany GmbH (ehemals Rockwood Lithium GmbH) in Langelsheim. Darüber hinaus gibt es bereits weitere interessierte Anwenderunternehmen.

Weiterlesen ...

Unternehmensbesuche am 03.05.2017 und 04.05.2017

Wer kennt Outlet46.de Brands Up Prices Down? Am 03.05.2017 besuchten Oberbürger-meister Dr. Oliver Junk und die städtische Wirtschaftsförderung, das durch Fatih Özdemir und seine Geschwister geführte Unternehmen Outlet46 in Goslar/Jerstedt. Aber nicht nur das Unternehmen kann sich sehen lassen.

 

Weiterlesen ...

KulturKontakte - Wirtschaft und Kultur im Dialog

Unternehmerische Kulturförderung

Gemeinschaftsinitiative des Landes Niedersachsen, der IHKen Lüneburg-Wolfsburg und Stade für den Elbe-Weser-Raum sowie der Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade
Gründung: im Jahr 2001

Idee:

  • Unternehmerische Kulturförderung als gesellschaftliche Leistung in den Vordergrund stellen
  • Gründung von langfristigen Sponsoring Partnerschaften mit gegenseitigem Nutzen
Weiterlesen ...

14. Goslarer Werkstattgespräch - "Fitness und Wellness" in der PT Lounge von Christian Brink in Goslar

Das 14. Werkstattgespräch am 08. März in den Räumen der PT Lounge umfasste den Themenkreis "Fitness und Wellness". Das Team der PT Lounge sowie Vertreter des Vitawell, der MCD Naturkosmetik und aus den Bereichen Physiotherapie und Yoga nutzten die Gelegenheit  um mit OB Dr. Junk und den Vertretern von pro Goslar zu diskutieren.

Weiterlesen ...

pro Goslar e.V. und WiReGo starten in erstes gemeinsames Geschäftsjahr

Auftaktveranstaltung  „Kampf um kluge Köpfe: Innovative Wege zur Besetzung von Ausbildungsplätzen“ am 28. Februar

Bedeutend für eine starke Wirtschaftsregion sind die Vernetzung der Unternehmen untereinander und die Schaffung von lohnenswerten Synergien. Mit der Aufnahme des Unternehmervereins pro Goslar als neuen Gesellschafter der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Region Goslar GmbH & Co. KG (WiReGo) wurde im vergangenen Jahr eine Win-Win-Situation geschaffen. Mit Engagement und mehreren gemeinsamen Projektideen geht es nun in das erste gemeinsame Geschäftsjahr. Auftakt bildet am 28. Februar die Veranstaltung „Kampf um kluge Köpfe: Innovative Wege zur Besetzung von Ausbildungsplätzen“.

Weiterlesen ...

Start-ups treffen Investoren: Investorenkonferenz NCapital auf der CeBIT

Auch in diesem Jahr wird die NBank wieder mit der Investorenkonferenz NCapital auf der CeBIT vertreten sein.

Am 20. März 2017 haben acht ausgesuchte Unternehmen die Chance, mit ihren innovativen Plänen und Ideen, Wagniskapitalgeber, Business Angels und Privatinvestoren zu überzeugen, um Kapital, Know How und Netzwerkpartner für ihr Unternehmen zu gewinnen. Ist dieses Angebot für Ihr Unternehmen eine Interessante Chance? Dann bewerben Sie sich bis zum 28. Februar 2017 per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.  

Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.nbank.de/ncapital/

Niedersächsischer Integrationspreis 2017

Am 25.01.2017 wurde der Wettbewerb um den Niedersächsischen Integrationspreis 2017 eröffnet. Der Wettbewerb ist mit 24.000,- € dotiert. Das Motto des Integrationspreises ist „Ausbildung. Angekommen in Niedersachsen“. Mit dem Wettbewerb sollen neue Modelle bekannt gemacht werden, die die Integration durch Ausbildung fördern.

Der Wettbewerb richtet sich an Initiativen, Vereine oder Institutionen, Unternehmen, Betriebe und Kammern, die Flüchtlinge und andere Zugewanderte in Niedersachsen bei der Integration in Ausbildung unterstützen. Neben Bewerbungen aus den Institutionen werden auch Vorschläge Dritter angenommen.

Weiterlesen ...

Unternehmens- und Gründungstag Region Goslar

Am Freitag, den 11. November 2016 lädt die WiReGo herzlich zum Unternehmens- und Gründungstag ein!
Die Veranstaltung findet von 14:00 bis 19:00 Uhr im Hauptgebäude des Landkreises Goslar (Klubgartenstr. 6, 38640 Goslar) statt.

Weiterlesen ...

Außenwirtschaftspreis

„Auch in diesem Jahr wird wieder der Außenwirtschaftspreis – auch bekannt als ‚Export Oskar des Nordens‘ verliehen, um Unternehmen für ihre exzellenten außenwirtschaftlichen Erfolge zu ehren. Der Preis wird bereits zum achten Mal vom Land Niedersachsen vergeben. Er ist eine große An-erkennung für die Unternehmen, die durch den Preis neben der Würdigung ihrer Exporttätigkeit, große mediale Aufmerksamkeit erfahren.

Weiterlesen ...

Batterie-Sicherheitscampus Deutschland nimmt Arbeit auf

- Goslar wird zum Mittelpunkt der Batteriesicherheit in Deutschland -

Goslar, 1.09.2016 – Im Zeitalter der Elektromobilität und Energiewende stehen Batteriesysteme im Fokus des Geschehens. In der Presse ist häufig von Reichweitenoptimierung oder Glättung von Energiespitzen die Rede. Doch welche Rolle spielt das Thema Sicherheit in diesem Kontext? Wie verhält sich zum Beispiel die Batterie bei Schnellladevorgängen mit hoher Leistung und welche Sicherheitsanforderungen sind an Hochleistungsbatteriesysteme zu stellen? Diesen Herausforderungen stellt sich der Batterie-Sicherheitscampus Deutschland in Goslar und setzt mit einer Reihe von hochkarätigen Einrichtungen und exzellenten Köpfen Maßstäbe für Deutschland.

Weiterlesen ...

Sekundärrohstoffzentrum: Wirtschaftsministerium gibt 4,2 Millionen Euro für Harzer Recyclingwirtschaft

Niedersachsens Wirtschaftsminister Olaf Lies hat Anfang Februar in Goslar einen Förderbescheid für den Aufbau eines Sekundärrohstoffzentrums (SRZ) der Harzer Recyclingwirtschaft in Höhe von 4,2 Millionen Euro überreicht. Wissenschaftlich wird das SRZ von Clausthaler Forschern begleitet.

Weiterlesen ...

"Schatz im Bergeteich": Forschungsprojekt REWITA soll wertvolle Rohstoffe fördern

In den alten Bergeteichen des Rammelsbergs in Goslar schlummern wertvolle Rohstoffe. Das Projekt „REWITA“ des Recyclingclusters REWIMET e.V. verfolgt das Ziel, diese heute hochinteressanten Stoffe, die früher als wertloser Abraum galten, für die Industrie zu erschließen. Gefördert wird das Projekt vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF).

Weiterlesen ...

Chemetall als einer von Deutschlands besten Ausbildungsbetrieben ausgezeichnet

Chemetall, eine globale Geschäftseinheit von Albemarle Corporation (NYSE: ALB), wurde als einer von Deutschlands besten Ausbildungsbetrieben ausgezeichnet. Das geht aus den Ergebnissen einer Studie von DEUTSCHLAND TEST hervor. Untersucht wurden die 2.000 mitarbeiterstärksten Unternehmen des Landes. „Wir sind sehr stolz auf dieses tolle Ergebnis“, sagt Jürgen Ehinger, Leiter Personalbereich Frankfurt: „In unserem Unternehmen hat die Ausbildung einen hohen Stellenwert. Wir investieren viel in unsere Nachwuchskräfte und freuen uns, dass unser Engagement so gewürdigt wird.“ Der Standort Langelsheim ist das größte und vielseitigste Werk der Chemetall-Gruppe. Der Industriepark Langelsheim beschäftigt rund 700 Mitarbeiter und ist damit einer der wichtigsten Arbeitgeber in der Region Goslar.

Weiterlesen...