Kultur & Freizeit

Übder den Dächern Goslars

Tipp: wenn Sie stets aktuell informiert sein möchten, was sich in und um Goslar tut, dann abonnieren Sie einfach einen unserer Social-Media-Kanäle! So verpassen Sie garantiert kein Highlight mehr.
 

Ausstellung 'Kreuzweg - in 7 Stationen - Holzschnitte von Konrad Schmid' in der Marktkirche

MarktkircheDie sieben Holzschnitte (Format 40x40 cm) versteht der Künstler Konrad Schmid aus Passau als eine Einladung zur Meditation in der Passionszeit. Einer alten kirchlichen Tradition folgend wollen wir Sie einladen, den vorliegenden Kreuzweg mit seinen sieben Stationen meditierend entlang zu gehen. 

Weiterlesen...

Walpurgis: Feiern Sie mit uns die mystische Nacht der Nächte

Walpurgis in GoslarIn der Nacht vom 30. April zum 1. Mai verwandelt sich Goslar in einen schaurig schönen Hexenkeller, denn der Harz feiert die mystische Walpurgisnacht. Mit Hexen und Teufeln wird auf dem Marktplatz bei freiem Eintritt zu Live-Musik getanzt, gefeiert und ab Mitternacht in Gedenken an die Heilige Walburga der Frühling begrüßt.

Weiterlesen...

Symphonische Walpurgisnacht am 30. April in der Kaiserpfalz

KaiserpfalzNach einjähriger Pause lebt die Tradition der Symphonischen Walpurgisnacht wieder auf. Erstmals kooperiert die SingAkademie Niedersachsen in Goslar mit dem Orchester des Theaters für Niedersachsen. Am 30. April ist in der Kaiserpfalz ein ambitioniertes Programm zu erleben, das neben Bekanntem von Mendelssohn-Bartholdy, Schubert und Gade auch die Uraufführung eines Werks aus der Feder von Pavel Morosov bietet. Das Konzert beginnt um 19:30 Uhr.

Weiterlesen...

25. Goslarer Altstadtlauf am 4. Mai

Goslarer AltstadtlaufAuch in diesem Jahr findet in Goslar der Altstadtlauf des MTV Goslar e. V. statt. Es ist dieses Jahr der 25. Jubiläumslauf, der am Sonntag 4. Mai gestartet wird. Start- und Zielort werden der historische Goslarer Marktplatz sein. Erwartet werden wieder über 1000 Teilnehmer. 

Weiterlesen...

Vortrag 'Als die Bücher nach Goslar kamen' am 8. Mai im Kreishaus Goslar

Marktkirchenbibliothek GoslarIn Zusammenarbeit mit der Kreisvolkshochschule Goslar findet am 8. Mai um 19.30 Uhr ein Vortrag des Geschichtsvereins Goslar mit Helmut Liersch "Als die Bücher nach Goslar kamen - Das reformatorische Ereignis des Jahres 1535" im Kreistagssaal des Kreishauses in der Klubgartenstraße statt.

Weiterlesen...

Motorradtage Goslar am 10. und 11. Mai

Motorradtage GoslarDer Harz ist als nördlichstes Mittelgebirge, mit seiner faszinierenden Landschaft, seinen herrlichen kurvenreichen Strecken ein Eldorado für Motorradfahrer und lässt jedes Bikerherz höher schlagen. Landstraßen, die an Talsperren vorbeiführen, sich durch Berge und Täler schlängeln begeistern Motorradfahrer aus allen Himmelsrichtungen.
Grund genug, um die jährliche länderübergreifende Veranstaltung „Sicher durch den Harz“, die vor allem Sicherheitsbelange und Prävention für Fahrten durch den Harz aufgreift, in Goslarer „Motorradtage“ zu integrieren.

Weiterlesen...

Music Meets Art - Konzert am 17. Mai im Mönchehaus Museum

Duo Brüggen PlankAm 17. Mai, 17:00 Uhr, findet im Mönchehaus Museum in der Rosentorstraße ein Konzert in der Reihe Music Meets Art statt. Auf dem Programm stehen Werke von Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791), Francis Poulenc (1899-1963), Ludwig van Beethoven (1770-1827)und Georges Enescu (1881-1955) präsentiert von Henrike Brüggen (Klavier) und Marie Radauer-Plank (Violine).

Weiterlesen...

Deutsche Meisterschaft im Hallenradsport Jugend + Junioren 2014 in Goslar

Deutsche Meisterschaft Jugend und Junioren im HallenradsportMit der Deutschen Meisterschaft im Hallenradsport der Jugend und Junioren 2014 hat der RC Germania Hahndorf von 1905 e. V. eine echte Großveranstaltung an Land gezogen. Da die heimische Mehrzweckhalle für ein solches Mega-Event zu klein ist, wird in die Sporthallen des Schulzentrums „Goldene Aue“ ausgewichen. Dort werden dann am 17. und 18. Mai 2014 rund 450 aktive Sportlerinnen und Sportler im Radball, Radpolo und Kunstradfahren in den Altersklassen U17 und U19 um die begehrten Titel und Medaillen kämpfen.

Weiterlesen...

Internationaler Museumstag am 18. Mai

Mönchehaus MuseumDer perfekte Tag für einen Museumsbesuch mit der ganzen Familie ist in diesem Jahr Sonntag, der 18. Mai. An diesem Tag wird nämlich der Internationale Museumstag unter dem Motto „Sammeln verbindet, Museum collections make connections“ gefeiert und alle Goslarer Museen bieten freien oder ermäßigten Eintritt. Zusätzlich zu den regulären Ausstellungen werden viele Sonderaktionen angeboten.

Weiterlesen...

GZ-Mini-WM 2014 am 24. + 25. Mai auf dem Marktplatz

Foto EppingDie Goslarsche Zeitung bringt am 24. + 25. Mai den Ball schon vor der Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien auf dem Goslarer Marktplatz ins Rollen. Im Vorfeld der Großveranstaltung, die in diesem Sommer das Medienthema schlechthin sein wird, richtet die GZ in Zusammenarbeit mit dem SV Rammelsberg bereits zum fünften Mal ein Fußballturnier für Zehn- bis Zwölfjährige aus.

Weiterlesen...

'Der Wanderer - ohne Kompass gehen' am 25. Mai im Kaisersaal Vienenburg

Michael Rettig (Klavier) und Miran Zrimsek (Cello)Die Kulturgemeinschaft Vienenburg lädt am 25. Mai, 17 Uhr, zu einer Veranstaltung mit Musik und Video "Der Wanderer - ohne Kompass gehen" in den Kaisersaal (Historischer Bahnhof Vienenburg) ein.

Weiterlesen...

5. Goslarer Bierfest am 30. + 31. Mai am Museumsufer

BierfestAuch in diesem Jahr lädt die gemütliche Atmosphäre am Museumsufer mit der Bühne über das kleine Flüsschen Abzucht zu Biergenuss & Live-Musik ein. Am 30. und 31. Mai können die selbstgebrauten Bierspezialitäten vom Brauhaus Goslar sowie die diesjährigen "Gastbiere" vom "Alten Brauhaus zu Fallersleben" genossen werden.

Weiterlesen...

Holi World of Colors Festival am 31. Mai

Holi FestivalNach dem riesigen Erfolg und einer wirklich gelungenen Veranstaltung im letzten Jahr kommt am 31. Mai in der Zeit von 14.00 bis 22.00 Uhr das Holi-World of Colours-Festival erneut nach Goslar. Als Veranstaltungsort dient diesmal der Parkplatz der Kaiserpfalz.

Weiterlesen...

Pilgern auf dem Harzer Klosterwanderweg

Pilgern auf dem Harzer KlosterwanderwegIm Vorharz auf uraltem Siedlungsgebiet gibt es viel zu entdecken. Auf unserem Pilgerweg wollen wir uns dabei besonders auf die Kirchen und Klosterorte konzentrieren, die die Region mit geprägt haben. Darüber hinaus lädt die wunderschöne Landschaft zu Ruhe und Besinnung ein. Die Mischung von Kultur und Natur, verbunden mit geistlichen Impulsen machen den Klosterwanderweg zu einem besonderen Erlebnis. So werden die Teilnehmer historische Informationen, kurze Meditationen, Gebete und Lieder auf dem Weg begleiten.

Weiterlesen...

Pfingsten in Goslar 2014

Pfingsten in GoslarNach dem Riesenzuspruch der letzten Jahre wird die Kirche vom 7. bis 9. Juni wieder in ungewöhnlicher Weise als "Raum“ erfahrbar und öffnet sich den Menschen ganz ohne Anspruch. Die Auftaktveranstaltung ChurchWalk steht in diesem Jahr unter dem Motto "Komm, Heiliger Geist, mit deiner Kraft!" Erleben Sie inspirierende Konzerte in den Kirchen der Goslarer Altstadt

Weiterlesen...

Die 35. Goslarer Tage der Kleinkunst 2014 - jetzt Tickets sichern

35. Goslarer Tage der KleinkunstDie Goslarer Tage der Kleinkunst sind ohne Frage eine feste Größe in der hiesigen Kulturlandschaft; in diesem Jahr feiert das Festival mit der unglaublichen 35. Auflage ein kleines Jubiläum. Vom 13. bis 21. Juni serviert der ausrichtende Förderkreis dem Publikum einen gewohnt hochkarätigen, niveauvollen Mix aus traditioneller Kleinkunst - von Figurentheater (für jung und alt) über Kabarett, Zauberei, Chanson und Comedy bis hin zum großen Finale, den beiden kultigen „Langen Nächten“.

Weiterlesen...

Jazz-Frühshoppen am 15. Juni auf dem Klostergut Riechenberg

Big Band Polizeiorchester NiedersachsenJazz-Klassiker im Big-Band-Sound erwarten die Gäste des 1. Jazz-Frühshoppens auf dem Klostergut Riechenberg am Sonntag, 15. Juni. Ab 11 Uhr spielt die Big-Band des Polizeiorchester Niedersachsens in der ganz besonderen Atmosphäre des Gutshofes, dazu gibt es jede Menge Kulinarisches.

Weiterlesen...

Bürgermahl 'Lange Bank an der Abzucht' am 22. Juni

Lange Bank an der AbzuchtDie Bürgerstiftung veranstaltet mit der FreiwilligenAgentur Goslar am 22. Juni in der Zeit von 11.00 bis 15.00 Uhr ein Bürgermahl an der Abzucht mit den Schwerpunkten Brunnengarten, Museumsufer und Moritz-von-Sachsen-Platz.

Weiterlesen...

'Die Aktualität des Ornaments' - Ausstellung im Mönchehaus Museum

memories (Cordoba, Rothko), 2013, 128 x 142 cm, Glasperlen auf Leinwand,  © Sabine Boehl, VG Bild-Kunst, Bonn 2014 Die neue Ausstellung "Die Aktualität des Ornaments" im Mönchehaus Museum zeigt anhand von drei ausgewählten künstlerischen Positionen die ungebrochene Anziehungskraft des Ornaments in der zeitgenössischen Kunst. Exemplarisch werden verschiedene Ansätze einer neuen Sicht auf das Ornament vorgestellt.

Weiterlesen...

Anton Kitzmüller - Ausstellung in der Galerie Stoetzel-Tiedt

Anton KitzmüllerIm März freuen wir uns auf neue Arbeiten des international bekannten österreichischen Malers Anton Kitzmüller. Unter dem Titel „An der Schwelle“ präsentieren wir seine brillant in altmeisterlicher Manier im Spiel mit Licht und Spiegelungen geschaffene Ölmalereien auf Leinwand und Papier.

Weiterlesen...

'Eine Hommage an Loriot' - Sonderausstellung im Heimatmuseum Vienenburg

Ausstellung LoriotEin einstiger Vienenburger kehrt ins Heimatmuseum zurück – mit Bildern, auf Fotos, in Erinnerungsstücken und Werken. Vor fünf Jahren hatte Ortsheimatpfleger Herbert Müller anlässlich des 85. Geburtstags des Humoristen mit Vienenburger Vergangenheit schon einmal eine Ausstellung als Hommage an Loriot (1923-2011) zusammengestellt.

Weiterlesen...