Kultur & Freizeit

Übder den Dächern Goslars

Kulturelle Vielfalt und Freizeitspaß

Ob Urlauber, Geschäftsleute, Tagesgäste oder Bürger der Stadt – Goslar fasziniert! Begeben Sie sich einfach auf eine Zeitreise: imposante Kirchen, historische Fachwerkhäuser oder verwinkelte Gassen und Plätze prägen das UNESCO Weltkulturerbe. Das vielfältige Veranstaltungsangebot mit Konzerten, Theater, Kleinkunst, und Ausstellungen sorgt das ganze Jahr über für Abwechslung. Highlights wie das Goslarer Schützenfest, der Kunsthandwerkermarkt, die internationalen Konzertarbeitswochen, das Altstadtfest, der Weihnachtswald und der Weihnachtsmarkt locken jährlich tausende Besucher aus aller Welt in die Kaiserstadt. Direkt am Harzrand gelegen ist Goslar idealer Ausgangsort für Ihr individuelles Harz-Erlebnis.

Tipp: wenn Sie stets aktuell informiert sein möchten, was sich in und um Goslar tut, dann abonnieren Sie einfach einen unserer Social-Media-Kanäle! So verpassen Sie garantiert kein Highlight mehr.

 

Aktuelle Veranstaltungstipps

36. Goslarer Tage der Kleinkunst - Der Kartenvorverkauf hat begonnen

Goslarer Tage der KleinkunstNeun Veranstaltungen in sieben Tagen – der Förderkreis Goslarer Kleinkunsttage e. V. lädt zu den 36. Goslarer Tagen der Kleinkunst ein, die vom 29. Mai bis zum 6. Juni stattfinden. Die gebotene Bandbreite zeigt enorm viel: Vom Figurentheater zur Eröffnung über Clownerie und Schlappseilkunst bis zu Kabarett und Artistik reicht das Spektrum. Traditionell eröffnet Figurentheater das weltweit dienstälteste Kleinkunstfestival.

Weiterlesen...

Geschichtsverein Goslar e. V. - Vortragsprogramm Frühjahr 2015

Geschichtsverein GoslarDer 1921 gegründete Geschichtsverein Goslar e. V. hat es sich zur Aufgabe gemacht, das Geschichtsbewusstsein in der Bevölkerung Goslars zu erhalten und zu fördern, heimische Geschichte zu erforschen, die gewonnenen Erkenntnisse zu vermitteln und sich aktiv in die weitere Entwicklung Goslars und der Region einzubringen. In Zusammenarbeit mit der Volkshochschule des Landkreises Goslar findet im Kreishaus Goslar, Klubgartenstraße 6, ein interessantes Vortragsprogramm statt.

Weiterlesen...

'Intensiv-Station' am 26. April im Kulturkraftwerk Harz Energie

Intensiv-StationEinige Zeit war die „Intensivstation“, der satirische Monatsrückblick vom Radiosender NDR Info, in „Quarantäne“, nun geht es wieder los: Am Sonntag, 26. April, produziert der Sender den Satire-Knüller im Goslarer Kulturkraftwerk HarzEnergie, Beginn ist um 20 Uhr.

Weiterlesen...

Walpurgis - Goslar ganz verhext am 30. April

Walpurgis in GoslarIn der Walpurgisnacht vom 30. April zum 1. Mai verwandelt sich der Goslarer Marktplatz in einen schaurig schönen Hexenkessel. Mit Hexen und Teufeln wird auf dem Marktplatz bei freiem Eintritt zu Live-Musik getanzt, gefeiert und ab Mitternacht in Gedenken an die Heilige Walburga der Frühling begrüßt. Ab 13 Uhr geht es los und in der Hexenküche brodeln Teufelssteak und Hexenpfanne für hungrige Besucher.

Weiterlesen...

Symphonische Walpurgisnacht am 30. April in der Kaiserpfalz

Symphonische WalpurigsDie Symphonische Walpurgisnacht am 30. April in der Kaiserpfalz ist seit über 20 Jahren ein Begriff im Kulturleben der Stadt und Region Goslar, gestaltet von der SingAkademie Niedersachsen. Romantische Musik erklingt zu den Themen der Walpurgisnacht, in diesem Jahr mit internationalem Akzent. Denn die SingAkademie Niedersachsen hat Gäste aus Prag und Südafrika eingeladen.

Weiterlesen...

26. Goslarer Altstadtlauf am 3. Mai auf dem Marktplatz

AltstadtlaufNach dem Jubiläumslauf im letzten Jahr findet auch in diesem Jahr am Sonntag, 3. Mai, wieder der Goslarer Altstadtlauf des MTV Goslar e. V. statt. Es gibt wieder Läufe für alle Altersklassen - von den Jüngsten bis zu Senioren - mit Strecken von 500 bis 10.000 Meter.

Weiterlesen...

6. Spieltag der Kabarett-Bundes:Liga: This Maag vs. Roberto Capitoni

Kabarett-Bundes:Liga in GoslarAm Freitag, 8. Mai, wird der 6. Spieltag der Kabarett-Bundes:Liga im Theater 3 (im Goslarer Theater) ausgetragen. An diesem Abend treffen This Maag und Roberto Capitoni aufeinander. Wer von beiden den Abend für sich gewinnen kann und dem Titel "Deutscher Kabarettmeister" damit ein Stück näher kommt, das entscheidet das Publikum durch persönliche Abstimmung.

Weiterlesen...

6. Goslarer Bierfest am 15. + 16. Mai 2015

BierfestAuch in diesem Jahr lädt die gemütliche Atmosphäre am Museumsufer mit der Bühne über das kleine Flüsschen Abzucht zu Biergenuss & Live-Musik ein. Am 15. und 16. Mai können Sie die selbstgebrauten und frisch gezapften Bierspezialitäten vom Brauhaus Goslar genießen.

Weiterlesen...

Internationaler Museumstag 2015 am 17. Mai

Weltkulturerbe RammelsbergInternationaler Museumstag 2015 "MUSEUM. GESELLSCHAFT. ZUKUNFT." – So lautet das diesjährige Motto des Internationalen Museumstages am 17. Mai. Auch die Goslarer Museen bieten an diesem Tag wieder besondere Führungen oder einen Blick hinter die Kulissen und das alles bei ermäßigtem oder sogar freiem Eintritt. Also auf zu einem Streifzug durch die vielfältige Kultur und Geschichte unserer Region.

Weiterlesen...

Churchwalk - Pfingsten in Goslar 2015

ChurchwalkNach dem Riesenzuspruch der letzten Jahre wird die Kirche vom 23. bis 25. Mai wieder in ungewöhnlicher Weise als "Raum“ erfahrbar und öffnet sich den Menschen ganz ohne Anspruch. Die Auftaktveranstaltung ChurchWalk steht in diesem Jahr unter dem Motto "Komm! Wir bringen die Welt zum Leuchten." Erleben Sie inspirierende Konzerte in den Kirchen der Goslarer Altstadt.

Weiterlesen...

Open-Air-Highlight "Nabucco" am 28. Juli am Vienenburger See

NabuccoAm Dienstag, 28. Juli 2015 um 20 Uhr präsentiert die Festspieloper Prag Giuseppe Verdis „Nabucco“ mit dem weltberühmten Gefangenenchor unter freiem Himmel am Westufer des Vienenburger Sees. Diese prachtvolle Oper mit dem dramatischen Spiel um Liebe und Macht begeisterte bisher Hunderttausende von Zuschauern. Der Besucher wird von Beginn an durch die wunderschönen Stimmen, die Handlung, die prächtigen Kostüme und das eindrucksvolle Bühnenbild in den Bann gezogen.

Weiterlesen...

(Re)-Discovered. Werke aus der Sammlung des Mönchehaus Museums

Cindy Shermann, Kaiserringträgerin 1999Vor zwei Jahren hat das Mönchehaus Museum erstmals Werke von Kaiserringträgern aus dem Besitz der Museumssammlung präsentiert. Die Ausstellung vereinte Werke der eigenen Sammlung, der Stadt Goslar und der Hans-Joachim-Tessner-Stiftung. In der Folge erwarb die Stiftung weitere Werke von Olafur Eliasson und Cindy Sherman. Die aktuelle Ausstellung zeigt diese Neuerwerbungen zusammen mit Arbeiten von Kaiserringträgern wie Eduardo Chillida, Ilya Kabakov oder Gerhard Richter, um nur einige zu nennen.

Weiterlesen...

Phantastische Filmwelten in Zinn - Ausstellung im Zinnfigurenmuseum

Filmwelten im ZinnfigurenmuseumMeistens sind es historische Bilder oder Bücher, die manche Menschen dazu veranlassen, sich mit einem bestimmten Thema näher zu befassen, um dann festzustellen, dass sie die Inhalte z. B. gerne in Schaubildern mit kleinen Figuren – Zinnfiguren – selbst darstellen würden. So war der Schritt nicht weit, dass die KLIO-AG Fantasy phantastische Filme als Grundlage für die Schaffung einer Ausstellung akzeptierte: Sie ließen aus Filmwelten Zinnwelten erstehen.

Weiterlesen...

Jutta Votteler, Frühlingsträume: Farbradierungen und Ölmalereien

Jutta VottelerMit dem Frühling treten die Blumen, die Vögel, die warmen Farbtöne wieder in unser Leben. Passend zur Jahreszeit zeigt die Stubengalerie die leichten, zarten und mit jedem Detail liebevoll spielenden Bilder der bekannten Malerin Jutta Votteler. Die Künstlerin, die einen besonderen Ruf als Meisterin der Farbradierung genießt, und deren Arbeiten in Präsentationen im In- und Ausland gezeigt und gewürdigt werden, u. a. in San Francisco, Stockholm, Tiburn, Straßbourg, Paris, Stockholm oder Utrecht, bringt ihre neuesten Werke mit nach Goslar.

Weiterlesen...

Pilgern auf dem Harzer Klosterwanderweg Goslar - Wernigerode

Kloster GrauhofEs gibt viel zu entdecken auf dem Harzer Klosterwanderweg. Ganz besondere Konzentration gilt den Kirchen und Klosterorten, die die Region mit geprägt haben. Darüber hinaus lädt die wunderschöne Landschaft zu Ruhe und Besinnung ein. Diese Mischung von Kultur und Natur, verbunden mit geistlichen Impulsen, machen den Klosterwanderweg zu einem besonderen Erlebnis. Historische Informationen, kurze Meditationen, Gebete und Lieder sind die Begleiter auf dem Weg. Die 1. Etappe führt vom 28. bis 30. September von Goslar nach Wernigerode.

Weiterlesen...