Kultur & Freizeit

Übder den Dächern Goslars

Kulturelle Vielfalt und Freizeitspaß

Ob Urlauber, Geschäftsleute, Tagesgäste oder Bürger der Stadt – Goslar fasziniert! Begeben Sie sich einfach auf eine Zeitreise: imposante Kirchen, historische Fachwerkhäuser oder verwinkelte Gassen und Plätze prägen das UNESCO Weltkulturerbe. Das vielfältige Veranstaltungsangebot mit Konzerten, Theater, Kleinkunst, und Ausstellungen sorgt das ganze Jahr über für Abwechslung. Highlights wie das Goslarer Schützenfest, der Kunsthandwerkermarkt, die internationalen Konzertarbeitswochen, das Altstadtfest, der Weihnachtswald und der Weihnachtsmarkt locken jährlich tausende Besucher aus aller Welt in die Kaiserstadt. Direkt am Harzrand gelegen ist Goslar idealer Ausgangsort für Ihr individuelles Harz-Erlebnis.

Tipp: wenn Sie stets aktuell informiert sein möchten, was sich in und um Goslar tut, dann abonnieren Sie einfach einen unserer Social-Media-Kanäle! So verpassen Sie garantiert kein Highlight mehr.

 

Aktuelle Veranstaltungstipps

Neues Teilprojekt der Goslarschen Höfe: "HofHilfe"

Goslarsche HöfeAb sofort startet das neue Angebot „HofHilfe“: Immer donnerstags in der Zeit von 15 – 17 Uhr gibt es zukünftig in der neu eingerichteten Werkstatt im Verwaltungsgebäude (Villa) handwerklichen Rat & Tat. Jeden zweiten Donnerstag finden von 17 – 19 Uhr Gastvorträge verschiedener Goslarer Beratungsstellen und sozialer Einrichtungen im HofCafé statt.

Weiterlesen...

17. Lokale Seniorenwoche unter dem Motto "Von der Vienenburg zum Weltkulturerbe"

Bundespolizeiorchester HannoverDie 17. Lokale Seniorenwoche vom 25. Juni bis 2. Juli bietet rund um das diesjährige Motto „Von der Vienenburg zum Weltkulturerbe“ wieder ein buntes Programm, das der Arbeitskreis „Lokale Seniorenwoche“ um den Vorsitzenden Siegfried Rey mithilfe von Sponsoren, der Stadt Goslar und der Karl-Wiehenkel-Stiftung auf die Beine gestellt hat. Der Kartenvorverkauf für alle Veranstaltungen beginnt am Dienstag, 26. Mai.

Weiterlesen...

Tsibi Geva - Gemälde 2010-2015: Ausstellung im Mönchehaus Museum

Tsibi GevaAnlass für die neue Ausstellung "Tsibi Geva" im Mönchehaus Museum ist u. a. das 50jährige Jubiläum der deutsch-israelischen Freundschaft in diesem Jahr. Tsibi Geva, geboren 1951, ist einer der prominentesten Künstler Israels. Er lebt und arbeitet in Tel Aviv. Ab Mai 2015 vertritt Tsibi Geva sein Land auf der Kunstbiennale in Venedig. Die Ausstellung wird am Donnerstag, 2. Juli um 19 Uhr in Anwesenheit des Künstlers mit einer Einführung von Frau Dr. Bettina Ruhrberg in sein Schaffen eröffnet.

Weiterlesen...

Schützen- und Volksfest Goslar vom 3. bis 12. Juli

Schützen- und Volksfest GoslarVom 3. bis 12. Juli können sich Jung und Alt auf Schützentradition, Adrenalin im Blut, Fahrtwind im Haar und jede Menge Spaß mit Freunden und Familie auf dem größten Volks- und Schützenfest der Region freuen. Unter dem Motto „Da kannst du was erleben“ erwarten die Besucher rasante Fahrgeschäfte, vielfältige Imbiss- und Ausschankbetriebe mit leckeren Kirmes-Klassikern sowie der Pott- und Krammarkt. Jeweils an den Freitagen um 23 Uhr sorgen große Höhenfeuerwerke über dem Festplatz für besondere Atmosphäre, dabei ist das Feuerwerk am zweiten Freitag das größte und beeindruckteste seiner Art im gesamten Harz.

Weiterlesen ....

Grauhofer Orgelsommer 2015 mit "Posaunen und Trompete"

Grauhofer OrgelsommerZum 21. Mal bietet der Förderverein der Treutmann-Orgel den Besuchern des Grauhofer Orgelsommers ein hochklassiges Konzertangebot mit nationalen und internationalen Künstlern. An allen Sonntagen vom 5. Juli bis zum 23. August 2015, jeweils um 17:00 Uhr, erklingt die historische Treutmann-Orgel von 1737 in der Stiftskirche in Grauhof. Neben reinen Orgelkonzerten finden sich diesmal sogar drei „Orgel-Plus“-Konzerte, diesmal mit Posaunen und Trompete.

Weiterlesen...

Verein BühnenReif : 'Pinkelstadt - Das Musical' vom 8. bis 15. Juli

Verein BühnenReif"Pinkelstadt" ist ein satirisches Musical, das zwischen 2001 und 2004 insgesamt fast zweieinhalb Jahre mit phänomenalem Erfolg am New Yorker Broadway lief und mit insgesamt sechzehn der begehrtesten Theaterpreise der USA ausgezeichnet wurde, darunter „Bestes Musical“, „Beste Musik“ und „Bestes Buch“. Publikum und Kritiker feierten einstimmig die Musicalkomödie mit dem ungewöhnlichen Titel und der schrägen Handlung als das originellste und intelligenteste Broadway-Stück der letzten Jahre.

Weiterlesen...

Shri Blues Rock am 17. Juli im Kulturkraftwerk Harzenergie

ShriJeder weiß, dass Rock 'n' Roll in die Beine und der Blues ins Herz geht. Die amerikanische Blues Band Shri, 1993 als reine Frauenband gegründet, zeigt auf ihrer diesjährigen Europatournee  - am 17. Juli um 20 Uhr im Kulturkraftwerk Harz Energie -  wieder, dass ihre faszinierende Musik beides kann. Die Shri Blues Band greift die Einflüsse von Blues, Rock, Soul und R & B auf und entwickelt daraus einen Sound, der den guten alten Blues wohl respektiert, aber zugleich seine Grenzen sprengt.

Weiterlesen...

Open-Air-Highlight "Nabucco" am 28. Juli am Vienenburger See

NabuccoAm Dienstag, 28. Juli 2015 um 20 Uhr präsentiert die Festspieloper Prag Giuseppe Verdis „Nabucco“ mit dem weltberühmten Gefangenenchor unter freiem Himmel am Westufer des Vienenburger Sees. Diese prachtvolle Oper mit dem dramatischen Spiel um Liebe und Macht begeisterte bisher Hunderttausende von Zuschauern. Der Besucher wird von Beginn an durch die wunderschönen Stimmen, die Handlung, die prächtigen Kostüme und das eindrucksvolle Bühnenbild in den Bann gezogen.

Weiterlesen...

28. Kunsthandwerkermarkt am 1. und 2. August

KunsthandwerkermarktAm Samstag, den 1. August, von 10 bis 19 Uhr und am Sonntag, den 2. August, von 11 bis 18 Uhr präsentieren wieder Kunsthandwerker an rund 150 Ständen ihre Werke in den Gassen und auf den Plätzen der historischen Goslarer Altstadt. Rund um die Marktkirche, auf dem Schuhhof und dem Marktplatz, im und um das Große Heilige Kreuz und am Flüsschen „Abzucht“ findet sich für jede Zunft die passende Kulisse. Die hochwertigen handgefertigten Kunst- und Alltagsgegenstände des traditionellen Goslarer Künstlermarktes ziehen jährlich mehrere zehntausend Besucher an.

Weiterlesen...

Internationales Musikfest Goslar-Harz vom 14. August bis 6. September

Musikfest GoslarDas Internationale Musikfest Goslar-Harz bietet vom 14. August bis 6. September ein abwechslungsreiches Bild, das die vielfältigen Facetten seiner Historie ebenso dokumentiert wie es mit Themenschwerpunkten und hochkarätigen Mitwirkenden in die Zukunft weist. Bereits im Juli wird als Einstimmung ein Prologkonzert präsentiert.

Weiterlesen...

Impressionen von Antje Wichtrey in der Stubengalerie Stoetzel-Tiedt

Antje WichtreyDie Stubengalerie zeigt bis zum 12. Juli erstmals Arbeiten der in Spanien und Deutschland lebenden und arbeitenden Küntlerin Antje Wichtrey. Die Künstlerin, deren spannungsreiche Werke in zahlreichen Ausstellungen vor allem in Deutschland und Spanien präsentiert wurden und werden, ist besonders für ihre Künstlerbücher bekannt, die europaweit in vielen wichtigen Sammlungen zu finden sind.

Weiterlesen...

Phantastische Filmwelten in Zinn - Ausstellung im Zinnfigurenmuseum

Filmwelten im ZinnfigurenmuseumMeistens sind es historische Bilder oder Bücher, die manche Menschen dazu veranlassen, sich mit einem bestimmten Thema näher zu befassen, um dann festzustellen, dass sie die Inhalte z. B. gerne in Schaubildern mit kleinen Figuren – Zinnfiguren – selbst darstellen würden. So war der Schritt nicht weit, dass die KLIO-AG Fantasy phantastische Filme als Grundlage für die Schaffung einer Ausstellung akzeptierte: Sie ließen aus Filmwelten Zinnwelten erstehen.

Weiterlesen...

Pilgern auf dem Harzer Klosterwanderweg Goslar - Wernigerode

Kloster GrauhofEs gibt viel zu entdecken auf dem Harzer Klosterwanderweg. Ganz besondere Konzentration gilt den Kirchen und Klosterorten, die die Region mit geprägt haben. Darüber hinaus lädt die wunderschöne Landschaft zu Ruhe und Besinnung ein. Diese Mischung von Kultur und Natur, verbunden mit geistlichen Impulsen, machen den Klosterwanderweg zu einem besonderen Erlebnis. Historische Informationen, kurze Meditationen, Gebete und Lieder sind die Begleiter auf dem Weg. Die 1. Etappe führt vom 28. bis 30. September von Goslar nach Wernigerode.

Weiterlesen...