Kultur & Freizeit

Übder den Dächern Goslars

Kulturelle Vielfalt und Freizeitspaß

Ob Urlauber, Geschäftsleute, Tagesgäste oder Bürger der Stadt – Goslar fasziniert! Begeben Sie sich einfach auf eine Zeitreise: imposante Kirchen, historische Fachwerkhäuser oder verwinkelte Gassen und Plätze prägen das UNESCO Weltkulturerbe. Das vielfältige Veranstaltungsangebot mit Konzerten, Theater, Kleinkunst, und Ausstellungen sorgt das ganze Jahr über für Abwechslung. Highlights wie das Goslarer Schützenfest, der Kunsthandwerkermarkt, die internationalen Konzertarbeitswochen, das Altstadtfest, der Weihnachtswald und der Weihnachtsmarkt locken jährlich tausende Besucher aus aller Welt in die Kaiserstadt. Direkt am Harzrand gelegen ist Goslar idealer Ausgangsort für Ihr individuelles Harz-Erlebnis.

Tipp: wenn Sie stets aktuell informiert sein möchten, was sich in und um Goslar tut, dann abonnieren Sie einfach einen unserer Social-Media-Kanäle! So verpassen Sie garantiert kein Highlight mehr.

 

Aktuelle Veranstaltungstipps

Kleiderfrühling auf den Goslarschen Höfen vom 29. Mai bis 6. Juni

Goslarsche HöfeUnter der Bezeichnung „Kleiderfrühling“ findet vom 29. Mai bis 6. Juni ein Sonderverkauf im kleinen Kaufhaus statt. Der Verkauf startet am Freitag um 15 Uhr, mit einer kleinen Modenschau. Neben guter Gebrauchtkleidung, die in Holland auch liebevoll als „Kleidung mit Erfahrung“ bezeichnet wird, gibt es Heimtextilien und natürlich ein buntes Rahmenprogramm, das garantiert nicht nur Kunden anspricht.

Weiterlesen...

36. Goslarer Tage der Kleinkunst vom 29. Mai bis 6. Juni

Goslarer Tage der KleinkunstNeun Veranstaltungen in sieben Tagen – der Förderkreis Goslarer Kleinkunsttage e. V. lädt zu den 36. Goslarer Tagen der Kleinkunst ein, die vom 29. Mai bis zum 6. Juni stattfinden. Die gebotene Bandbreite zeigt enorm viel: Vom Figurentheater zur Eröffnung über Clownerie und Schlappseilkunst bis zu Kabarett und Artistik reicht das Spektrum. Traditionell eröffnet Figurentheater das weltweit dienstälteste Kleinkunstfestival.

Weiterlesen...

Geschichtsverein Goslar e. V. - Vortragsprogramm Frühjahr 2015

Geschichtsverein GoslarDer 1921 gegründete Geschichtsverein Goslar e. V. hat es sich zur Aufgabe gemacht, das Geschichtsbewusstsein in der Bevölkerung Goslars zu erhalten und zu fördern, heimische Geschichte zu erforschen, die gewonnenen Erkenntnisse zu vermitteln und sich aktiv in die weitere Entwicklung Goslars und der Region einzubringen. In Zusammenarbeit mit der Volkshochschule des Landkreises Goslar findet im Kreishaus Goslar, Klubgartenstraße 6, ein interessantes Vortragsprogramm statt.

Weiterlesen...

Kunst Hand Werk & Design am 31. Mai im Kloster Wöltingerode

Kunsthandwerkermarkt WöltingerodeAus der Reihe arte factum findet zum sechsten Mal im wunderschönen Ambiente des Kloster Wöltingerode am 31. Mai in der Zeit von 11.00 bis 18.00 Uhr ein Kunsthandwerkermarkt statt. Ein Harfenspieler wird den Tag über mit seinem Spiel die zauberhafte Stimmung unterstreichen. Über 80 Aussteller bieten Außergewöhnliches auf hohem Niveau.

Weiterlesen...

Konzert Big Band der Bundeswehr am 1. Juni auf dem Marktplatz

Bigband BundeswehrLang ersehnt und endlich ist es soweit: Am 1. Juni um 20 Uhr ist die Big Band der Bundeswehr auf vielfachen Wunsch erneut in Goslar zu Gast und wird den Marktplatz zum Beben bringen – und das alles für den guten Zweck.

Weiterlesen...

Der besondere Workshop über- und unter Tage

Fotoworkshop am RammelsbergAm 6. und 7. Juni haben Hobbyfotografen die Möglichkeit, an ungewöhnlichen Orten der Welterbestätte in aller Ruhe ihrer Lieblingsbeschäftigung und Leidenschaft nachzugehen: Sowohl über, als auch unter Tage gibt es im ehemaligen Erzbergwerk zahlreiche Fotomotive, die entdeckt werden wollen. Wir begeben uns, in Begleitung eines professionellen Fotografen, in ausgewählten Bereichen des Welterbes auf Spurensuche, schärfen unseren Blick auf das Wesentliche und halten den Augenblick fotografisch fest.

Weiterlesen...

Welterbetag am 7. Juni unter dem Motto "UNESCO-Welterbe verbindet"

Welterbetag in Goslar 2015Der elfte UNESCO-Welterbetag steht unter dem Motto "UNESCO-Welterbe verbindet". Ein Motto wie geschaffen für das Welterbe im Harz, welches aus einer Vielzahl unterschiedlicher geografischer und historischer Verbindungen besteht. Aber auch die Verbindung von Generationen, die gemeinsam das kulturelle Erbe Ihrer Region, ihrer Gesellschaft oder ihres Landes antreten, soll sich unter diesem Motto wiederfinden.

Weiterlesen...

7. Spieltag der Kabarett-Bundes:Liga: Maria Vollmer vs. Daphne de Luxe

Kabarett-Bundes:Liga in GoslarAm Freitag, 12. Juni, wird der 7. Spieltag der Kabarett-Bundes:Liga im Theater 3 (im Goslarer Theater) ausgetragen. Zu dieser letzten Begegnung der Saison treffen Maria Vollmer und Daphne de Luxe aufeinander. Wer von beiden den Abend für sich gewinnen kann und dem Titel "Deutscher Kabarettmeister" damit ein Stück näher kommt, das entscheidet das Publikum durch persönliche Abstimmung.

Weiterlesen...

"Lange Bank an der Abzucht" - Bürgermahl am 21. Juni

Lange Bank an der Abzucht - Bürgermahl GoslarDie Bürgerstiftung veranstaltet in Zusammenarbeit mit der Freiwilligenagentur Goslar erneut ein Bürgermahl an der Abzucht mit den Schwerpunkten „Brunnengarten“, „Museumsufer“ und „Moritz-von-Sachsen-Platz“. Die Veranstaltung findet bereits zum sechsten Mal statt und ist somit die Fortsetzung erfolgreicher Aktivitäten, um Hilfe zu leisten, wo Hilfe notwendig ist.

Weiterlesen...

Lokale Seniorenwoche startet am 25. Juni mit dem Karl-Wiehenkel-Konzert

Bundespolizeiorchester HannoverDie 17. Lokale Seniorenwoche vom 25. Juni bis 2. Juli bietet rund um das diesjährige Motto „Von der Vienenburg zum Weltkulturerbe“ wieder ein buntes Programm, das der Arbeitskreis „Lokale Seniorenwoche“ um den Vorsitzenden Siegfried Rey mithilfe von Sponsoren, der Stadt Goslar und der Karl-Wiehenkel-Stiftung auf die Beine gestellt hat. Der Kartenvorverkauf für alle Veranstaltungen beginnt am Dienstag, 26. Mai.

Weiterlesen...

Kreatives Kinderfest am 28. Juni auf der Kaiserpfalzwiese

Kreatives KinderfestDie Stadtjugendpflege Goslar veranstaltet schon seit 45 Jahren das Kreative Kinderfest. Dieses Jahr ist die Kaiserpfalzwiese am 28. Juni von 13.00 bis 17.00 Uhr für die Kleinen und Ihre Familien reserviert. Sinn der Veranstaltung ist, in Kooperation mit Goslarer Jugendvereinen, Verbänden und sonstigen Institutionen ein gemeinsames Angebot für Kinder und Jugendliche zu entwickeln und durchzuführen. Es ist ein herausragendes Beispiel für eine sinnvolle Vernetzung und Jugendförderung.

Weiterlesen...

We're not in Kansas anymore - Ausstellung im Mönchehaus Museum

We're not in Kansas anymoreBis zum 24. Juni findet im Mönchehaus Museum die Ausstellung "We're not in Kansas anymore". Klasse Candice Breitz (Video-Kunst und Installation) statt. Teilnehmende Künstler: Lucie Biloshytskyy und Hsu-Szu Ying, Marjam Diederich, Lisa Heissenberg, Alexander Janz, Lee Jungwoo, Meyrick Kaminski, Fumiko Kikuchi, Youjin Kim, Meike Redeker, Marko Schiefelbein, Rizki Resa Utama, Clemens Wilhelm, Elizabeth Wurst.

Weiterlesen...

Impressionen von Antje Wichtrey in der Stubengalerie Stoetzel-Tiedt

Antje WichtreyDie Stubengalerie zeigt bis zum 12. Juli erstmals Arbeiten der in Spanien und Deutschland lebenden und arbeitenden Küntlerin Antje Wichtrey. Die Künstlerin, deren spannungsreiche Werke in zahlreichen Ausstellungen vor allem in Deutschland und Spanien präsentiert wurden und werden, ist besonders für ihre Künstlerbücher bekannt, die europaweit in vielen wichtigen Sammlungen zu finden sind.

Weiterlesen...

Klassik mit dem Trio Arpeggione im Kaisersaal Vienenburg am 28. Juni

Trio ArpeggioneCarlos Johnson (Violine), Semjon Kalinowsky (Viola) und Andreas Schumann (Gitarre) - diese drei wunderbaren Musiker treten als Trio Arpeggione am 28. Juni um 17.00 Uhr im Kaisersaal in Vienenburg auf. Sie sind als Ensemble in dieser Besetzung eine ausgesprochene Rarität und haben sich durch ihre Konzertauftritte einen herausragenden Namen gemacht.

Weiterlesen...

Open-Air-Highlight "Nabucco" am 28. Juli am Vienenburger See

NabuccoAm Dienstag, 28. Juli 2015 um 20 Uhr präsentiert die Festspieloper Prag Giuseppe Verdis „Nabucco“ mit dem weltberühmten Gefangenenchor unter freiem Himmel am Westufer des Vienenburger Sees. Diese prachtvolle Oper mit dem dramatischen Spiel um Liebe und Macht begeisterte bisher Hunderttausende von Zuschauern. Der Besucher wird von Beginn an durch die wunderschönen Stimmen, die Handlung, die prächtigen Kostüme und das eindrucksvolle Bühnenbild in den Bann gezogen.

Weiterlesen...

Phantastische Filmwelten in Zinn - Ausstellung im Zinnfigurenmuseum

Filmwelten im ZinnfigurenmuseumMeistens sind es historische Bilder oder Bücher, die manche Menschen dazu veranlassen, sich mit einem bestimmten Thema näher zu befassen, um dann festzustellen, dass sie die Inhalte z. B. gerne in Schaubildern mit kleinen Figuren – Zinnfiguren – selbst darstellen würden. So war der Schritt nicht weit, dass die KLIO-AG Fantasy phantastische Filme als Grundlage für die Schaffung einer Ausstellung akzeptierte: Sie ließen aus Filmwelten Zinnwelten erstehen.

Weiterlesen...

Pilgern auf dem Harzer Klosterwanderweg Goslar - Wernigerode

Kloster GrauhofEs gibt viel zu entdecken auf dem Harzer Klosterwanderweg. Ganz besondere Konzentration gilt den Kirchen und Klosterorten, die die Region mit geprägt haben. Darüber hinaus lädt die wunderschöne Landschaft zu Ruhe und Besinnung ein. Diese Mischung von Kultur und Natur, verbunden mit geistlichen Impulsen, machen den Klosterwanderweg zu einem besonderen Erlebnis. Historische Informationen, kurze Meditationen, Gebete und Lieder sind die Begleiter auf dem Weg. Die 1. Etappe führt vom 28. bis 30. September von Goslar nach Wernigerode.

Weiterlesen...