Veranstaltungen 

Prospekte, Broschüren und mehr...

Alle Termine im Blick!

Nutzen Sie unseren umfassenden Terminkalender, um sich regelmäßig über alle Termine in unserer Stadt zu informieren - von der Stadtführung bis zum mehrtägigen Event haben Sie immer alles im Blick. Dieser Terminkalender steht Ihnen auch als Android-App zur Verfügung.

21. Juli: Stadtführung "Von Wasser und Erz - Goslar im Fluss"

Erfahren Sie entlang der Wasserläufe Interessantes über den Zusammenhang von Gose, Abzucht und Bergbau und deren Einfluss auf die Entwicklung der Stadt. Trinkwasserversorgung und Nutzung der Wasserkraft sind dabei zwei wichtige Faktoren. Bei einem Blick in die Lohmühle gibt es alte und beeindruckende Technik zu bestaunen.

Termin: 21. Juli um 14:00 Uhr (Dauer ca. 1,5 Stunden)
Treffpunkt: Brunnen Frankenberger Plan

  • Erwachsene EUR 6,50
  • Kurkarteninhaber Hahnenklee EUR 5,50
  • Kinder 10 bis 17 Jahre EUR 4,50

Anmeldung erforderlich! Tel. 05321-780621, Fax 05321-780644, E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Acht reizvolle Konzerte - ein neuer Orgelsommer auf der Treutmann-Orgel

Für die Fans der Orgelmusik in Goslar und im weiteren Umkreis ist sie inzwischen ein Begriff: Die Treutmann-Orgel von 1737 in der Stiftskirche St. Georg in Goslar. Dass sie aber nicht nur ein besonders schön anzusehendes großes Barockinstrument ist (immerhin 42 Register auf drei Manualen hat dieses Instrument aufzuweisen), sondern vor allem eines, dass wegen seines außerordentlich guten Klangs besticht, das wissen auch Organisten aus aller Welt. Auch in diesem Jahr wird die Grauhofer Orgel wieder bei acht Konzerten erklingen. Der Verein der Förderer der Treutmann Orgel hat für acht Sonntage im Juli und August, beginnend am 1. Juli, wieder namhafte Organisten aus dem In-und Ausland eingeladen. Jeweils um 17 Uhr werden die Konzerte stattfinden.

Weiterlesen ...

Sommerfest am 28. Juli in Hahnenklee

Zum Abschluss der niedersächsischen Sommerferien lockt das Sommerfest in Hahnenklee-Bockswiese alle kleinen und großen Urlauber, Einwohner und Tagesgäste in die Rathausstraße. Ein abwechslungsreiches Programm wartet auf die ganze Familie und lädt zum Feiern ein. Passende Musik der Live-Band „RePlay“ begleitet Sie durch den Abend. Ab 11.00 Uhr heißt es Stöbern und Entdecken. Der Flohmarkt an der Stabkirche, organisiert durch den „Kirchenvorstand der Ev.-luth. Kirchengemeinde Hahnenklee-Bockswiese“, bietet zahlreiche Kostbarkeiten an.

Weiterlesen ...

Goslarer Blickwinkel - Ausstellung im Hof-Café der Goslarschen Höfe

In der Zeit vom 6. Juni bis 8. August 2018 stellt der Goslarer Fotokünstler André Gleisberg seine Goslar-Bilder im Hof-Café der Goslarschen Höfe aus. Die Eröffnung findet am 06. Juni ab 16.00 Uhr statt, zu der Besucher herzlich eingeladen sind. Mit rund 20 Bildern auf Leinwand und als gerahmte Posterdrucke zeigt Gleisberg eine Auswahl seiner farbenfrohen und kontrastreichen, wie gemalt wirkenden Goslar-Motive.

Weiterlesen ...

Christo & Jeanne-Claude - Werke aus der Sammlung Jochheim, Fotografien von Wolfgang Volz

Christo und Jeanne-Claude gehören zu den populärsten Künstlerpaaren unserer Zeit. Ihnen gelang es wie kaum einer anderen künstlerischen Arbeits- und Lebensgemeinschaft, die engen Grenzen des Kunstbetriebs zu durchbrechen und eine breite Öffentlichkeit, quer durch alle sozialen Schichten, für ihre spektakulären Großprojekte zu interessieren. Von 1962 bis 2005 realisierten sie gemeinsam 19 Projekte auf verschiedenen Kontinenten.

Weiterlesen ...

Thomas Huber "aus dem Kabinett der Bilder" - Malerei und Grafik

Einem der hintergründigsten und renommiertesten Künstler aus dem deutschsprachigen Raum ist die neue Ausstellung gewidmet, die die Stubengalerie am 8. Juli 2018 eröffnet. Thomas Huber, Maler, Grafiker, Bildhauer und Poet präsentiert eine Auswahl von Arbeiten zu einem seiner bekanntesten Werke „Kabinett der Bilder“. Diese ungewöhnliche Darstellung einer Ausstellungs-Hängung umfasst eine Reihe von Bildern, die sich in der Goslarer Ausstellung auch außerhalb des Werkes als eigenständiges Motiv wiederfinden lassen. Dazu wird eine stimmige Auswahl von weiteren Arbeiten gezeigt.

Weiterlesen ...

Originelles & Individuelles auf dem Goslarer Kunsthandwerkermarkt

Am Samstag, den 4. August (10 bis 18 Uhr), und am Sonntag, den 5. August (11 bis 18 Uhr), präsentieren wieder Kunsthandwerker an rund 150 Ständen ihre Werke in den Gassen und auf den Plätzen der historischen Goslarer Altstadt. Rund um die Marktkirche, auf dem Schuhhof und dem Marktplatz, im und um das Große Heilige Kreuz, am Flüsschen „Abzucht“ und rund um die Jakobikirche findet sich für jede Zunft die passende Kulisse. Das besondere Flair des Marktes entsteht vor allem dadurch, dass viele Künstler „live“ arbeiten und die begeisterten Gäste gern über die Schulter schauen lassen. Laienkunsthandwerker erhalten zudem ausführliche Tipps und Anregungen für das eigene Hobby.

Weitere Informationen

Intern. Musikfest Goslar-Harz: Klingendes Welterbe - HarzReiseKonzerte

Besondere Konzerte an besonderen Orten – so lässt sich die Grundidee des Goslarer Musikfestes zusammenfassen, die vom 10. bis 29. August in achtzehn Veranstaltungen ausgeführt wird. Charakteristisch für die Programmgestaltung ist ein ganzer Tag unter dem Motto „In den Hallen des Bergkönigs“ am Sonntag, 26. August, im Weltkulturerbe Rammelsberg: Vier Veranstaltungen ranken sich um das Thema „Berg und Bergbau“ und werden in Zusammenarbeit mit dem Rammelsberg-Team durchgeführt.

Weiterlesen ...

"Feuer & Wasser" - Vienenburger Seefest vom 10. - 12. August

Vom 10. bis 12. August 2018 steigt im Goslarer Ortsteil Vienenburg das Seefest unter dem Motto „Feuer & Wasser“. Drei Tage lang wird am Westufer des Vienenburger Sees ein volles Programm geboten. Ob beim Schlauchbootrennen auf dem Vienenburger See oder beim Entenrennen – Spannung und Spaß sind bei Wettkampfteilnehmern und Zuschauern garantiert. Ein echter Sandstrand bietet Entspannung und Südseefeeling. Der Kinder- und Familienflohmarkt lädt am Samstag und am Sonntag zum gemütlichen Stöbern ein. Live-Musik auf zwei Bühnen sorgt direkt am Wasser für ausgelassene Stimmung bis in die Nacht und als besonderes Highlight wird am Samstagabend ein Feuerwerk über dem See erstrahlen.

Weitere Informationen

 

Programm des Naturwissenschaftlichen Vereins Goslar e. V. 2018

Der Naturwissenschaftliche Verein Goslar e. V. hat sich zum Ziel gesetzt, das Interesse der Menschen an der Natur zu wecken, zu erhalten und zu fördern. Hierzu finden regelmäßig Vorträge und Exkursionen statt. Das bunt gemischte Programm reicht von Reisebeschreibungen über geologische, botanische, faunistische und ornithologische Themen bis hin zur Energienutzung.

Weiterlesen ...

Ein Blick hinter die Kulissen - Führungen durch Rathaus und Kulturmarktplatz

Allen interessierten Bürgern wird die Möglichkeit geboten, unter fachkundiger Führung des Goslarer Gebäudemanagement (GGM) einen Blick hinter die Kulissen durch das derzeit gesperrte historische Rathaus und die Baustelle Kulturmarktplatz zu werfen. Aus dem Zukunftsinvestitionsprogramm (ZIP) des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit wird mit dem Bundesprogramm „Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur“ die Umnutzung der ehemaligen Hauptschule Kaiserpfalz in einen Kulturmarktplatz mit Stadtbibliothek, Stadtarchiv, Museum und Hort gefördert.

Weiterlesen ...

"Wöltingerode unter Dampf" am 15. & 16. September

Unter dem Motto „Wöltingerode unter Dampf“ gibt es Mitte September im historischen Kloster Wöltingerode zwei Tage lang spannende Unterhaltung. Neben der Ausstellung der namensgebenden, historischen Landmaschinen und der täglichen Treckerparade kann man sich auf das Highlight der Veranstaltung am 15. September freuen – dem Konzert der bekannten Coverband „Don’t beat Bubu“ aus Salzgitter. Das Konzert beginnt um 17.00 Uhr.

Weiterlesen ...

Zauberkunst im Zwinger: Golden Ace - Die Magier

Das Magierduo Golden Ace aus Hannover gehört zu den Newcomern der Branche. Doch weil ihr Programm so ungewöhnlich und überraschend ist, eroberten die Magier Alexander Hunte und Martin Köster die Bühnen von Deutschland im Sturm. 2018 gehen die beiden Künstler nun auf große Deutschlandtour. Hier sind es die Theater, die ein besonderes Ambiente versprechen, die das Golden Ace Duo magisch anziehen. Am 16. September, 18.00 Uhr, sind die Magier im Zwinger in Goslar zu Gast.

Weiterlesen ...

Stadtführung "Tausend Schritte durch die Altstadt"

Der klassische Stadtrundgang durch den historischen Stadtkern mit Besichtigung des Siemenshauses von 1693, Stammsitz der Industriellenfamilie und eines der größten Bürgerhäuser der Stadt.

Ganzjährig täglich um 10:00 Uhr Uhr (Dauer ca. 2 Stunden)
Treffpunkt: Tourist-Information am Marktplatz

  • Erwachsene EUR 6,50
  • Kurkarteninhaber Hahnenklee EUR 5,50
  • Kinder 6 bis 17 Jahre EUR 4,50

Tel. 05321-780621, Fax 05321-780644
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

2018 feiert das Mönchehaus Museum sein 40jähriges Bestehen

2018 Jahr feiert das Mönchehaus Museum sein 40jähriges Bestehen. Zu diesem Anlass ist die Rückführung des Werks „Package on a Hunt“ (1988) von Christo aus dem Goslarer Museum- und Besucherbergwerk Der Rammelsberg in das Mönchehaus Museum geplant. Die Arbeit steht dort seit 17 Jahren als Leihgabe. Ursprünglich hatte sie Christo für das Mönchehaus ein Jahr nach der Verleihung des Kaiserrings 1987 realisiert.

Weiterlesen ...

Kneipenwanderung zum Honky Tonk® Festival am 22. September

Schluss mit Langeweile, denn bald ist es wieder Zeit für eine Kneipenwanderung mit einigen musikalischen Höhepunkten, die es zu entdecken gibt. Am 22. September laden die Veranstalter zum Honky Tonk® Festival in Goslar ein. Von ca. 20 bis 02 Uhr hat man genug Zeit, um von Location zu Location zu wandern, zu verweilen und die Livemusik sowie die fantastische Stimmung zu genießen. Mit nur einem Eintrittsbändchen und der damit verbundenen Möglichkeit alle teilnehmenden Locations zu besuchen, kann die Wanderung losgehen.

Weiterlesen ...

Frau Höpker bittet zum Gesang - Das Mitsingkonzert am 21. Oktober

Am 21. Oktober endlich wieder in Goslar! Wer einen Abend mit Frau Höpker verbringt, wird mit guter Laune belohnt und beschwingt nach Hause gehen. Denn die charmante Künstlerin serviert eine mitreißende Mischung bekannter Lieder und Songs quer durch alle Genres und Jahrzehnte, und das Mitsingen der Gäste ist Programm. Das Konzept hat Frau Höpker 2008 erfunden und ihre Liebe dazu ist spürbar: jeder Abend wird individuell gestaltet!

Weiterlesen ...

Sonderausstellung "Tricture - Bergbau in 3D" im Weltkulturerbe Rammelsberg

Trictures sind Gemälde mit speziellem 3D-Effekt. Das faszinierende und einzigartige der Trictures ist die Interaktivität des handgemalten Bildes. Der Besucher darf mitmachen, anfassen, wird Teil der Illusion. Die Objekte scheinen aus dem Rahmen zu fallen und in unsere Realität überzugehen. Der Besucher posiert mit dem Dargestellten. Ein Foto dieser Szene macht die Illusion perfekt. Aus dem Besucher wird das Exponat.

Weiterlesen ...

Deutscher Alpenverein Sektion Goslar e. V. - Veranstaltungen 2018/2019

Die Sektion Goslar des Deutschen Alpenvereins ist einer der ältesten Vereine in Goslar, wurde 1890 gegründet und kann auf eine lange Tradition zurückblicken. Im Winterhalbjahr finden monatlich Sektionsabende statt mit interessanten Vorträgen und Bildern. Ebenfalls im Winterhalbjahr veranstaltet die Sektion öffentliche Vorträge zu alpinen Themen im großen Saal des Landkreises Goslar in der Klubgartenstraße.

Weiterlesen ...