Veranstaltungen 

Prospekte, Broschüren und mehr...

Alle Termine im Blick!

Nutzen Sie unseren umfassenden Terminkalender, um sich regelmäßig über alle Termine in unserer Stadt zu informieren - von der Stadtführung bis zum mehrtägigen Event haben Sie immer alles im Blick. Dieser Terminkalender steht Ihnen auch als Android-App zur Verfügung.

Mini-WM am 26. und 27. Mai: Nachwuchs-Weltmeister gesucht

Die Kleinsten werden die Größten sein – am Wochenende nach Pfingsten ist es wieder so weit: Bei der GZ-Mini-WM küren die E-Junioren am 26.und 27.Mai auf dem Goslarer Marktplatz ihren Weltmeister. 32 Teams aus der Region spielen fast schon traditionell kurz vor der Weltmeisterschaft in Russland in den Trikots der Nationalteams das Turnier vorab durch. Wer hat bei der siebten Auflage des Turniers die Nase beim Nachwuchs vorn?

Weiterlesen ...

Music meets Art 2018 - klassische Konzerte in künstlerischem Ambiente

Etwa gleichzeitig mit dem Musikfest wurde die Reihe Music Meets Art aus der Taufe gehoben; inzwischen hat sich die Kooperation mit dem Mönchehaus Museum in der Stadt etabliert und ist zu einem wichtigen Bestandteil des Musiklebens in Goslar geworden. Was als „Podium der Jungen“ begann für Nachwuchskünstler, die den Konzertarbeitswochen entwachsen waren und sich im kleineren Rahmen für das „große“ Musikfest vorbereiten konnten, hat sich heute zu einer hochkarätigen Kammermusik-Reihe entwickelt, die mit hervorragenden Künstlern und abwechslungsreichem Programm im Jahreslauf ein kontinuierliches Musikangebot in der Stadt sichert.

Weiterlesen ...

Welterbe verbindet - UNESCO-Welterbetag am 3. Juni

Das Erzbergwerk Rammelsberg und die Altstadt von Goslar wurden 1992 zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt. Im Jahr 2010 wurde auch die Oberharzer Wasserwirtschaft in die Liste des Kultur- und Naturerbes aufgenommen und erweitert damit die Welterbestätte "Bergwerk Rammelsberg und Altstadt von Goslar". Eine eindrucksvolle Auszeichnung, die die Zeugnisse des Bergbaus und der Stadtgeschichte Goslars zu einem der wertvollsten Kulturdenkmäler Deutschlands macht.

Weiterlesen ...

Das 48. Kreative Kinderfest startet am 10. Juni auf der Kaiserpfalzwiese

Dieses Jahr ist die Kaiserpfalzwiese am 10. Juni von 13:00 bis 17:00 Uhr für die Kleinen und Ihre Familien reserviert. Dabei bereiten wieder zahlreiche Einrichtungen, Vereine und Verbände ein spannendes Angebot zum Thema "1000 Jahre sind ein Tag" vor.

Weiterlesen ...

Ein Blick hinter die Kulissen - Führungen durch Rathaus und Kulturmarktplatz

Allen interessierten Bürgern wird die Möglichkeit geboten, unter fachkundiger Führung des Goslarer Gebäudemanagement (GGM) einen Blick hinter die Kulissen durch das derzeit gesperrte historische Rathaus und die Baustelle Kulturmarktplatz zu werfen. Aus dem Zukunftsinvestitionsprogramm (ZIP) des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit wird mit dem Bundesprogramm „Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur“ die Umnutzung der ehemaligen Hauptschule Kaiserpfalz in einen Kulturmarktplatz mit Stadtbibliothek, Stadtarchiv, Museum und Hort gefördert.

Weiterlesen ...

Lokale Seniorenwoche startet am 13. Juni mit dem Karl-Wiehenkel-Konzert

Unsere schöne Stadt ist Weltkulturerbe und hat viele Sehenswürdigkeiten, die jährlich zahlreiche Besucherinnen und Besucher aus dem In- und Ausland anlocken. Das ist wichtig für die Stadt und für die Fremdenverkehrswirtschaft. Die Stadt ist aber auch Standort vieler Produktions- und Dienstleistungsbetriebe mit mehr als 21.200 sozialversicherungspflichtigen Arbeitsplätzen, die zum Teil weltweit tätig sind und die für die Stadt ebenso wichtig sind.

Weiterlesen ...

"Sommerpfalz" - Public Viewing zur WM vor der Kaiserpfalz

Fußball ist mehr als ein 1:0 – gemeinsam erlebt, ist es Spaß, Freude und pure Emotion. Bereits zum dritten Mal richten Cineplex-Geschäftsführer Jill und Florian Wildmann die „Sommerpfalz“ aus, die sich zur größten Public Viewing Veranstaltung in ganz Südostniedersachsen etabliert hat. Vor der malerischen Kulisse der Goslarer Kaiserpfalz erwartet die Besucher nicht nur eine große 30 Quadratmeter Leinwand mit modernster LED-Technik, sondern auch viel Unterhaltung und Spaß vor dem Spiel und während der Halbzeit. Alle Deutschland-Spiele werden live übertragen. Der Eintritt ist frei.

Weiterlesen ...

Stadtführung "Tausend Schritte durch die Altstadt"

Der klassische Stadtrundgang durch den historischen Stadtkern mit Besichtigung des Siemenshauses von 1693, Stammsitz der Industriellenfamilie und eines der größten Bürgerhäuser der Stadt.

Ganzjährig täglich um 10:00 Uhr Uhr (Dauer ca. 2 Stunden)
Treffpunkt: Tourist-Information am Marktplatz

  • Erwachsene EUR 6,50
  • Kurkarteninhaber Hahnenklee EUR 5,50
  • Kinder 6 bis 17 Jahre EUR 4,50

Tel. 05321-780621, Fax 05321-780644
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Programm des Naturwissenschaftlichen Vereins Goslar e. V. 2018

Der Naturwissenschaftliche Verein Goslar e. V. hat sich zum Ziel gesetzt, das Interesse der Menschen an der Natur zu wecken, zu erhalten und zu fördern. Hierzu finden regelmäßig Vorträge und Exkursionen statt. Das bunt gemischte Programm reicht von Reisebeschreibungen über geologische, botanische, faunistische und ornithologische Themen bis hin zur Energienutzung.

Weiterlesen ...

2018 feiert das Mönchehaus Museum sein 40jähriges Bestehen

2018 Jahr feiert das Mönchehaus Museum sein 40jähriges Bestehen. Zu diesem Anlass ist die Rückführung des Werks „Package on a Hunt“ (1988) von Christo aus dem Goslarer Museum- und Besucherbergwerk Der Rammelsberg in das Mönchehaus Museum geplant. Die Arbeit steht dort seit 17 Jahren als Leihgabe. Ursprünglich hatte sie Christo für das Mönchehaus ein Jahr nach der Verleihung des Kaiserrings 1987 realisiert.

Weiterlesen ...

Frau Höpker bittet zum Gesang - Das Mitsingkonzert am 21. Oktober

Am 21. Oktober endlich wieder in Goslar! Wer einen Abend mit Frau Höpker verbringt, wird mit guter Laune belohnt und beschwingt nach Hause gehen. Denn die charmante Künstlerin serviert eine mitreißende Mischung bekannter Lieder und Songs quer durch alle Genres und Jahrzehnte, und das Mitsingen der Gäste ist Programm. Das Konzept hat Frau Höpker 2008 erfunden und ihre Liebe dazu ist spürbar: jeder Abend wird individuell gestaltet!

Weiterlesen ...

Breaking News. Sammlung von Kelterborn - Ausstellung im Mönchehaus Museum

Das Mönchehaus Museum stellt mit ausgesuchten Werken aus der Sammlung Kelterborn eine außergewöhnliche Privatsammlung vor: „Innovativ, jung, cool“, so charakterisierte sie die taz 2014. Das Museum setzt damit eine lose Ausstellungsreihe fort, in der unterschiedliche Ansätze zeitgenössischen Sammelns präsentiert werden.

Weiterlesen ...

Sonderausstellung "Tricture - Bergbau in 3D" im Weltkulturerbe Rammelsberg

Trictures sind Gemälde mit speziellem 3D-Effekt. Das faszinierende und einzigartige der Trictures ist die Interaktivität des handgemalten Bildes. Der Besucher darf mitmachen, anfassen, wird Teil der Illusion. Die Objekte scheinen aus dem Rahmen zu fallen und in unsere Realität überzugehen. Der Besucher posiert mit dem Dargestellten. Ein Foto dieser Szene macht die Illusion perfekt. Aus dem Besucher wird das Exponat.

Weiterlesen ...