Veranstaltungen 

Prospekte, Broschüren und mehr...

Alle Termine im Blick!

Nutzen Sie unseren umfassenden Terminkalender, um sich regelmäßig über alle Termine in unserer Stadt zu informieren - von der Stadtführung bis zum mehrtägigen Event haben Sie immer alles im Blick. Dieser Terminkalender steht Ihnen auch als Android-App zur Verfügung.

"Vielfalt verbindet" - Interkulturelle Woche in Goslar und Umgebung

„Vielfalt verbindet.“ - Das ist das Motto der Interkulturellen Woche, die vom 1. September bis 22. Oktober stattfindet. 30 multikulturelle Events werden angeboten. Das Repertoire umfasst Theaterstücke, Filme und Lesungen, sowie Weiterbildung, Gedankenaustausch, Gottesdienste, Diskussionsrunden und kulinarische Köstlichkeiten.

Weiterlesen ...

Video-Arbeit von Bill Viola - Anthem (Hymne), 1983

Im Rahmen der Festivitäten zum 1.000jährigen Geburtsjahr des Kaisers Heinrich III. (1017-1056), dessen Herz in der Kapelle der Goslarer Kaiserpfalz begraben ist, zeigt das Mönchehaus Museum vom 17. September bis 31. Dezember die frühe Video-Arbeit Anthem (Hymne) von Bill Viola. Ihr liegt ein einziger, durchdringender Schrei zugrunde, den ein elfjähriges Mädchens in der schallreflektierenden Halle des Hauptbahnhofes in Los Angeles ausstößt.

Weiterlesen ...

7. Honky Tonk® Kneipenfestival Goslar am 23. September

Bereits zum 7. Mal verknüpfen sich die Bars, Restaurants und Kneipen der Goslarer Innenstadt zu einem einzigartigen Netzwerk. Am 23. September kann in 10 Lokalitäten zu ebenso vielen Livekonzerten ab 20 Uhr getanzt und gefeiert werden. Das stimmungsgeladene Musikprogramm bedient sich verschiedenen Genres, wie Rock, Pop, Folk, Funk und Rock'n'Roll, bringt somit Musikbegeisterte jeden Alters zusammen und lädt auf bis zu sechs Stunden handgemachte Livemusik ein. Und das Beste: ein einziges Eintrittsbändchen gewährt den Zutritt zu allen teilnehmenden Lokalen.

Weiterlesen ...

Kabarett und Jazz im Kulturkraftwerk HarzEnergie

Zwei völlig unterschiedliche Termine bietet das Kulturkraftwerk HarzEnergie im September, in dem einst Strom produziert wurde und in dem heute energiegeladene Veranstaltungen über die ehrenamtlich organisierte Bühne gehen. Am Samstag, 30. September ist ab 20 Uhr dann Ecco DiLorenzo wieder im Kulturkraftwerk zu erleben, wieder als herausragender Jazzer – er gastiert wieder mit seinen drei Mitmusikern.

Weiterlesen ...

140 Jahre MGV Juventa - Jubiläumskonzert in der Kaiserpfalz

Anlässlich des 140. Jubiläums des MGV Juventa laden die Stadt Goslar und der MGV Juventa zu einem gemeinsamen Konzert mit dem Chor Slavos aus Goslars tschechischer Partnerstadt Beroun sowie dem Quartett KlangForMen aus Bad Harzburg am 30. September um 16 Uhr in die Kaiserpfalz ein. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird vor Ort gebeten.

Märchenwochen in Hahnenklee: Unterwegs mit Kobolden und Zauberern

Vom 30. September bis 14. Oktober erwachen die Zauberer, Kobolde und Waldgeister rund um Hahnenklee-Bockswiese und nehmen Groß und Klein mit auf eine zauberhafte Reise. Eine ganze Woche halten wir jeden Tag mehrere Veranstaltungen zum Thema Märchen & Mythen für Sie und Ihre kleinen Märchenhelden bereit.

Weiterlesen ...

Mittelalterlicher Kaisermarkt - Spielleute, Gaukler und Handwerker in Goslar

Am 7. und 8. Oktober lädt die Kaiserstadt zum mittelalterlichen Treiben auf dem Marktplatz und Schuhhof ein. Am Sonntag öffnet dann auch der Goslarer Einzelhandel zum verkaufsoffenen Sonntag von 13 bis 18 Uhr seine Türen. Zahlreiche Spielleute, Gaukler und Handwerker tummeln sich in Goslar auf dem historischen Kaisermarkt, der am Samstag von 11 bis 19 Uhr sowie am Sonntag von 11 bis 18 Uhr stattfindet. Ritter, Gaukler und Musikleute buhlen auf Marktplatz und Schuhhof um die Gunst des Publikums und sorgen für mittelalterliche Stimmung.

Weiterlesen ...

Music Meets Art 2017 - Die Konzertreihe des Musikfestes

Etwa gleichzeitig mit dem Musikfest wurde vor fünfzehn Jahren die Reihe Music Meets Art aus der Taufe gehoben; inzwischen hat sich die Kooperation mit dem Mönchehaus Museum in der Stadt etabliert und ist zu einem wichtigen Bestandteil des Musiklebens in Goslar geworden. Was als „Podium der Jungen“ begann für Nachwuchskünstler, die den Konzertarbeitswochen entwachsen waren und sich im kleineren Rahmen für das „große“ Musikfest vorbereiten konnten, hat sich heute zu einer hochkarätigen Kammermusik-Reihe entwickelt, die mit hervorragenden Künstlern und abwechslungsreichem Programm in acht Konzerten im Jahreslauf ein kontinuierliches Musikangebot in der Stadt sichert.

Weiterlesen ...

Ausstellung Horst Janssen - Zeichnung, Collage, Radierung

Eine exquisite Auswahl aus dem Schaffen des brillanten Zeichners und Radierers Horst Janssen präsentiert die Stubengalerie im Herbst. So finden sich stimmungsvolle Landschaften, reizvolle Frauen-Darstellungen und natürlich seine berühmten Selbst-Portraits. Darüber hinaus gibt es kleine, feine Unikate des berühmten Künstlers zu entdecken.

Weiterlesen ...

Themen-Ausstellung zum Reformationsjubiläum in der Stubengalerie

Anlässlich des Reformations-Jubiläums zeigt die Stubengalerie eine hochspannende Themen-Ausstellung. Für knapp vier Wochen werden die Räume mit Bildern zu Luther, zur Bibel, und zur Kirche gefüllt und laden zum Staunen, zum Freuen und zum Auseinandersetzen ein. Neben den abstrakt farbig-fröhlichen Grafiken, Malereien und einer Bronze von Otmar Alt, die sich in ihrer grafischen Farbfreude als Hingucker präsentieren, werden die wunderschönen Farbradierungen von Adi Holzer hängen, die von vielen Betrachtern als Bilder der frohen Botschaft empfunden werden.

Weiterlesen ...

Liebesgrüße aus Goslar - Die Bond-Ausstellung

„Top Secret – Liebesgrüße aus Goslar“ heißt die neue James-Bond-Ausstellung im Goslarer Museum. Vom Goldbarren aus „Goldfinger“, der Taucherausrüstung und dem Düsenrucksack aus „Feuerball“, von der Marineuniform aus „Man lebt nur zweimal“ bis zur Yamaha XJ 650 Turbo aus „Sag niemals nie“ und schließlich Drehplänen und Storyboards aus „Skyfall“ und „Spectre“ – die ganze Geschichte aus 55 Jahren Bond-Filmen wird lebendig.

Weiterlesen ...

Stella Förster – Kaiserringstipendium für junge Kunst 2017

Das seit 1984 vom Verein zur Förderung Moderner Kunst verliehene und seit 2014 von der AKB Stiftung in Einbeck geförderte Goslarer Kaiserringstipendium für junge Kunst geht in diesem Jahr an die Künstlerin Stella Förster. Die Arbeiten Stella Försters präsentieren sich als Panoptikum, Wunderkammer, Setzkasten, Schatztruhe, Zeitkapseln einer ganz individuellen Mythologie in Form von kaleidoskopischen Installationen.

Weiterlesen ...

Miner's Rock: Henning Wehland zu Gast am Rammelsberg

Am 27. Oktober geht die Konzertreihe MINER‘S ROCK mit dem Sänger und Songwriter Henning Wehland gemeinsam auf Solopfade. Henning Wehland hat sich als Frontmann der Crossover-Helden H-Blockx sowie als Mitglied der Söhne Mannheims zu einem der wertbeständigsten Musiker in Deutschland entwickelt. Mehr als zweieinhalb Millionen verkaufte Tonträger sprechen eine deutliche Sprache. Daneben hat er als Musikmanager, Moderator, aber auch als mehrfacher Coach der TV-Show „The Voice Kids“ bewiesen, dass er auch als „Mann im Hintergrund“ zu großen Erfolgen fähig ist. Sein erstes Soloalbum „Der Letzte an der Bar“, das unmittelbar nach Erscheinen bis auf Platz 13 der deutschen Charts kletterte, ist ein Werk von radikal ehrlicher Innenbetrachtung.

Weiterlesen ...

Miner's Rock: Schicht X am Berg - Erstes Jubiläum im Stollen mit Radio Doria

Während die Schicht IX des Miner's Rock am 27. Oktober Henning Wehland nach Goslar lockt, sind nun auch die Planungen für unsere Jubiläums-Schicht abgeschlossen. Am 28. Oktober feiern wir gemeinsam mit unseren Bergleuten und RADIO DORIA bereits Schicht X und sind stolz, schon nach zweieinhalb Jahren MINER’S ROCK ein erstes Jubiläum begehen zu können.

Weiterlesen ...

1000 Jahre Heinrich III. - Ausstellung im Stadtarchiv

Das Stadtarchiv Goslar eröffnet am 28. Oktober in Zusammenarbeit mit dem Förderverein „pro stadtarchiv goslar e.V.“ eine Ausstellung anlässlich des 1000. Geburtstags Heinrichs III. Das Stadtarchiv ist in Goslar der einzige Standort, an dem sich schriftliche Zeugnisse Heinrichs III. erhalten haben.

Weiterlesen ...