Prospekte, Broschüren und mehr...

Alle Termine im Blick!

Nutzen Sie unseren umfassenden Terminkalender, um sich regelmäßig über alle Termine in unserer Stadt zu informieren - von der Stadtführung bis zum mehrtägigen Event haben Sie immer alles im Blick. Dieser Terminkalender steht Ihnen auch als Android-App zur Verfügung.

Stadtführung "Tausend Schritte durch die Altstadt"

Marktplatz Goslar

Der klassische Stadtrundgang durch den historischen Stadtkern.

Ganzjährig täglich um 10:00 Uhr Uhr (Dauer ca. 2 Stunden)
Treffpunkt: Tourist-Information am Marktplatz

  • Erwachsene EUR 8,00
  • Inhaber Gästekarte Goslar/Kurkarte Hahnenklee EUR 7,00
  • Schüler/Studenten EUR 6,00

Tel. 05321-780621, Fax 05321-780644
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ausstellung - Gerd Winner. Goslar - von hier aus

Gerd Winner

Straßen, Fassaden, Häuserschluchten, Wegzeichen – mit seinen „Urbanen Strukturen“ ist Gerd Winner, 1936 in Braunschweig geboren, weit über Deutschland hinaus bekannt geworden. Neben den Metropolen Berlin und London waren es insbesondere New York und Paris, die seine künstlerische Phantasie bewegt und seine Arbeit seit über 50 Jahren geprägt haben.

Weiterlesen ...

Ausstellung - Stiftsgarten im Kaiserpfalzquartier

Stiftsgarten banner 1200x800

Nachdem bereits die Ausstellung zur Entwicklung des Kaiserpfalzquartiers gut angenommen wurde, werden ab 16. Januar auch die Entwürfe für den Freiraumwettbewerb im Goslarer Museum präsentiert werden. Ein Siegerentwurf für den Stiftsgarten ist bereits gefunden, aber auch die anderen Ideen zur Umgestaltung des Domplatzes, des heutigen Parkplatzes zu Füßen der Kaiserpfalz, sollen vorgestellt werden. Bürgerinnen und Bürger können sich anhand von dreidimensionalen Modellen, Planskizzen und Zeichnungen sowie Texten und Beschreibungen ein Bild von den Ideen der Landschaftsarchitekten machen.

Weiterlesen ...

Steve Baker & The LiveWires am 29. Februar

steve bakers

Ein echtes Highlight erwartet Musikfans am 29. Februar mit Steve Baker & The LiveWires. Der gebürtige Londoner Steve Baker genießt seit langem einen internationalen Ruf als innovativer und stilistisch vielseitiger Pionier an der Mundharmonika und hat als Begleiter und Partner im Laufe seiner Profikarriere mit vielen hochangesehenen Künstlern gespielt, u. a. Tony Sheridan, Abi Wallenstein, Chris Jones oder Dave Goodman. Als Studiomusiker hat Baker bei hunderten von Aufnahmen für die verschiedensten Künstler mitgewirkt, darunter Stoppok, Achim Reichel, Hannes Wader, Klaus Doldinger uvm.

Weiterlesen ...

Ausstellung von Elvira Bach - Papierarbeiten und Malerei

elvira bach quer

Elvira Bach steht für international anerkannte Kunst. Bereits1982 zeigte Elvira Bach ihre Werke auf der Dokumenta 7 in Kassel, wurde der Gruppe der „Jungen Wilden“ zugerechnet. Neben unzähligen Ausstellungen und Messeteilnahmen im In- und Ausland arbeitete Elvira Bach u.a. 1994 ein Monumentalgemälde für das Fuldaer Gerichtsgebäude/Foyer. Seit 2000 beschäftigt sich die Künstlerin neben der Malerei auch mit Großskulpturen, arbeitet mit wunderschönen Materialien wie Murano-Glas und Bronze. Eine große „Eva“ war übrigens während des Kunst-Projekts „Die Frau im Blick“ bereits in der Marktkirche zu bewundern.

Weiterlesen ...

Frankenberger Winterabend mit Hans Haake am 19. März

kleines heiliges kreuz

Auf in die 22. Saison der Frankenberger Winterabende: Sieben Vorträgen plus Diskussion erneut aktuelle historische, politische und theologische Themen auf. Wie schon zwei Jahrzehnte lang finden die Frankenberger Winterabende im Kleinen Heiligen Kreuz statt. Beginn ist jeweils um 20 Uhr, auf Ausnahmen wird hingewiesen. Nach Vortrag und traditionellem Imbiss stellen sich die Referenten einer Diskussion mit den Besuchern. Der Eintritt ist frei. Am Schluss wird um eine Spende erbeten.

Weiterlesen ...

41. Goslarer Tage der Kleinkunst, Vorverkauf ab 6. März

KKW

Die Goslarer Tage der Kleinkunst begeistern seit nunmehr 40 Jahren mit einem facettenreichen, unterhaltsamen Programm. Das deutschlandweit älteste Kleinkunstfestival (seit 1980) öffnet 10 Tage lang – immer ab Freitag nach Pfingsten – den Vorhang für eindrucksvolle Kleinkunst. Das Kulturkraftwerk HarzEnergie wird dann zum Mekka für alle Freunde der Kleinkunst. Einen besonderen Reiz macht das Konzept des Festivals aus: Ehrenamtlich organisiert, zeigt es eine große Bandbreite nationaler wie internationaler Künstler mit einem ausgewogenen Programm.

Weiterlesen ...

Cliff Stevens mit Band am 13. März

cliff stevens

Am Freitag, 13. März gastiert der Kanadier Cliff Stevens mit seiner Band im Hof-Café. Stevens ist ein preisgekrönter Blues-Gitarrist aus Montreal, der im Stil von Eric Clapton, Freddie King und Stevie Ray Vaughan spielt. Er begann vor rund 35 Jahren professionell Gitarre zu spielen. In dieser Zeit spielte er als Sideman in verschiedenen Bands, an vielen Standorten und vor unterschiedlichen Zuschauergruppen. 2014 als Europa-Support für Wishbone Ash verpflichtet,  spielte er mit seiner Band in 33 Städten in fünf Ländern und gewann viele neue begeisterte Fans. Tourneen von 2015 bis 2018 führten ihn durch ganz Europa.

Weiterlesen ...

MINER'S ROCK! Schicht XV - Subway to Sally am 13. März

subway to sally

Am 13. März ist das MINER’S ROCK Gastgeber für den Tourauftakt von Subway to Sally. Subway to Sally muss man eigentlich nicht groß vorstellen. Man kennt diesen Dauerbrenner einfach. Seit ihrem Beginn bilden sie die Speerspitze der deutschen Mittelalterrock-Bewegung, die durch die Potsdamer entscheidend mit geprägt wurde. Vor allem die Live-Qualitäten der Band sind legendär. Mit harter Rock- und Metalmusik, angereichert mit Instrumenten wie Dudelsack, Drehleier, Laute, Schalmei, Geige oder Flöte unterwegs, gibt es wirklich so gut wie keine Clubs und Festivals, wo Subway to Sally noch nicht mit „Sag dem Teufel in dir guten Tag“, einem der vielen Hits, hallo gesagt haben.

Weiterlesen ...

MINER'S ROCK Schicht XVI - Lotte am 14. März - jetzt Tickets sichern

lotte miners rock

Mädel-Power rundet das Frühjahrswochenende ab. Auch im Jahr 2020 wagt sich das MINER’S ROCK wieder an eine Doppel-Schicht im Frühjahr. LOTTE wird bei uns das Wochenende am Berg abrunden! Nach der bereits ausverkauften Schicht am 13. März mit Subway to Sally, wird Lotte den Samstagabend zu einem Pop-Erlebnis machen.

Weiterlesen ...

Komische Nacht am 26. März

Komische Nacht

Die Komische Nacht ist eines der erfolgreichsten Live-Comedy-Formate in Deutschland. In den schönsten Cafés, Bars und Restaurants einer Stadt erleben die Gäste und ihre Freunde bei dieser einzigartigen Show einen ausgelassenen Abend - mit bester Unterhaltung durch verschiedene Comedians, Kabarettisten, Zauberer und andere Komiker. Dabei ist keine Komische Nacht wie die Andere.

Weiterlesen ...

Ein Blick hinter die Kulissen - Führungen durch Rathaus und Kulturmarktplatz

Baustelle Rathaus

Allen interessierten Bürgern wird die Möglichkeit geboten, unter fachkundiger Führung des Goslarer Gebäudemanagement (GGM) einen Blick hinter die Kulissen durch das derzeit gesperrte historische Rathaus und die Baustelle Kulturmarktplatz zu werfen. Aus dem Zukunftsinvestitionsprogramm (ZIP) des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit wird mit dem Bundesprogramm „Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur“ die Umnutzung der ehemaligen Hauptschule Kaiserpfalz in einen Kulturmarktplatz mit Stadtbibliothek, Stadtarchiv, Museum und Hort gefördert.

Weiterlesen ...

Was für ein Kreuz?! Karfreitagsakademie am 10. April

akademie jakobushaus

Ein Blick in die Herrgottswinkel bayrischer Wirtshäuser oder den modernen Devotionalienhandel nährt den Verdacht, dass Kreuzesdarstellungen heutzutage domestiziert sind und zum Dekor verkommen. Weder die Dramatik und Anstößigkeit eines Hinrichtungsobjektes noch die theologischen Heilsvorstellungen dieses zentralen Bildes des Christentums werden heute gemeinhin noch wahrgenommen. Anhand ausgewählter Kunstwerke soll bei der Veranstaltung den theologischen und frömmigkeitsgeschichtlichen Implikationen einzelner Kreuzesdarstellungen durch die Jahrhunderte nachgegangen werden.

Weiterlesen ...

Symphonische Walpurgisnacht mit CANTO GENERAL VON MIKIS THEODORAKIS am 30. April

SingAkademie bei Konzertreise mit dem Canto General in Griechenland

LIEDER VON DER FREIHEIT UND DER MENSCHLICHKEIT.

Symphonische Walpurgisnacht mit CANTO GENERAL VON MIKIS THEODORAKIS Am 30. April findet in der Kaiserpfalz um 20.00 Uhr die diesjährige Symphonische Walprugisnacht statt. Dazu bringt die SingAkademie Niedersachsen das berühmte Werk CANTO GENERAL von Mikis Theodorakis auf die Bühne.

 

Weiterlesen ...

Deutscher Alpenverein Goslar - Veranstaltungen 2020

Vortragsreihe Deutscher Alpenverein Sektion Goslar

Die Sektion Goslar des Deutschen Alpenvereins ist einer der ältesten Vereine in Goslar, wurde 1890 gegründet und kann auf eine lange Tradition zurückblicken. Im Winterhalbjahr finden monatlich Sektionsabende statt mit interessanten Vorträgen und Bildern.

Weiterlesen ...

Museumsverein Goslar e.V. - Veranstaltungsübersicht 2020

Goslarer Museum

Der Museumsverein Goslar ist neben der Stadt Goslar und dem Naturwissenschaftlichen Verein Goslar e.V. Träger des Goslarer Museums. Er wurde im Jahre 1905 gegründet und ist seitdem bestrebt, Zeugnisse der Geschichte, der Kunst und der Volkskunde für die Nachwelt zu erhalten. Seine umfangreichen Sammlungen und Gegenstände werden im Goslarer Museum verwahrt und betreut. Jedes Jahr stellt der Museumsverein ein interessantes Programm aus Vorträgen, Kulturfahrten und Ausstellungen für seine Mitglieder zusammen, zu dem Gäste immer herzlich willkommen sind.

Weiterlesen ...

Geschichtsverein Goslar e.V. - Veranstaltungen 2020

Kapitell aus dem Musée des Augustins, Toulouse; Foto Piegsa

Der 1921 gegründete Geschichtsverein Goslar e. V. hat es sich zur Aufgabe gemacht, das Geschichtsbewusstsein in der Bevölkerung Goslars zu erhalten und zu fördern, heimische Geschichte zu erforschen, die gewonnenen Erkenntnisse zu vermitteln und sich aktiv in die weitere Entwicklung Goslars und der Region einzubringen. Der Verein hat für das Jahr 2020 wieder ein interessantes Vortragsprogramm erstellt.

Weiterlesen ...

Naturwissenschaftlicher Verein Goslar - Winterprogramm 2019/20

Winterlinge im Schnee

Der Naturwissenschaftliche Verein hat sich zum Ziel gesetzt, das Interesse der Menschen an der Natur zu wecken, zu erhalten und zu fördern. Hierzu finden regelmäßig Vorträge und Exkursionen statt. Das bunt gemischte Programm reicht von Reisebeschreibungen über geologische, botanische, faunistische und ornithologische Themen bis hin zur Energienutzung.

Weiterlesen ...

SANTIANO Open Air am 26. Juni 2020, Tickets sichern

Santiano_MTVUnplugged_Live2020_Carsten Klick

Santiano ist Deutschlands erfolgreichste Band des letzten Jahrzehnts. Fünf #1- Alben in Folge, über 4 Millionen verkaufte Alben und zahlreiche Gold-, Platin- und Diamant-Auszeichnungen - so liest sich die unglaubliche Erfolgsbilanz der legendären Band aus dem hohen Norden. Auch ihr aktuelles „MTV Unplugged“- Album ist auf Anhieb an die absolute Spitze der Charts gestürmt. Um diesen großartigen Erfolg mit ihren Fans auch außerhalb der Hallen feiern zu können, kündigt die Band im Anschluss an ihre „MTV Unplugged Tour 2020“ ihre Sommertour „Live und Open Air 2020“ an.

Weiterlesen ...

Miner's Rock Open Air 2020: LEA zu Gast in Goslar

Lea zu Gast bei Miner's Rock

Der zweite Abend des MINER’S ROCK Open Air wird weiblich: LEA besucht die Kumpels in Goslar. LEA gehört mit Hits wie „Leiser“, „Immer wenn wir uns sehn“ oder „110“ längst zu den erfolgreichsten deutschen Pop-Künstlerinnen. Und auch in nächster Zeit geht es Schlag auf Schlag. Anfang 2020 veröffentlicht LEA ihre neue Single „Treppenhaus“ und ihr drittes Album kündigt sich für die 2. Hälfte des Jahres kommenden an. Am heutigen Freitag startet in ganz Deutschland der Vorverkauf für die Open Air-Shows in 2020.

Weiterlesen ...

Miner's Rock Open Air 2020 mit Völkerball - Kartenvorverkauf gestartet

Miner's Rock Open Air 2020 mit Völkerball

Im Jahr 2020 wird es am Rammelsberg wieder ein Open Air geben - das neue Jahrzehnt startet also betont musikalisch. Wie es sich für ein echtes Open Air gehört, wird es an zwei Abenden am Rammelsberg zur Sache gehen und die Musik wird auf die Werkstraße zurückkehren. Am 14. und 15. August 2020 werden jeweils bis zu 3.500 Besucherinnen und Besucher erwartet. Für den Start haben sich die Veranstalter etwas ganz Besonderes ausgedacht. Den Anfang werden am 14. August VÖLKERBALL machen und nach Goslar zurückkehren. Allen Kumpeln mit Rammstein-Liebe wird an diesem Abend das Blut in den Adern kochen. Feuer, Pyro und jede Menge Bass werden den Berg bestimmen und zu dieser einzigartigen Open-Air-Schicht das passende Begleitprogramm liefern.

Weiterlesen ...
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.