Veranstaltungen 

Prospekte, Broschüren und mehr...

Alle Termine im Blick!

Nutzen Sie unseren umfassenden Terminkalender, um sich regelmäßig über alle Termine in unserer Stadt zu informieren - von der Stadtführung bis zum mehrtägigen Event haben Sie immer alles im Blick. Dieser Terminkalender steht Ihnen auch als Android-App zur Verfügung.

ONAIR - Vocal Legends am 26. + 27. Januar

ONAIR

Mit ihrem Debut-Programm „Take off!“ und dem darauffolgenden Licht-Programm „Illuminate“ hat sich die Berliner A Cappella Formation ONAIR in einem atemberaubendem Tempo mit in die internationale Spitze der Vokalformationen gesungen. Für ihre gesangliche Intensität und Perfektion, ihre kunst- und kraftvollen Arrangements sowie ihr innovatives Sounddesign wurde die Band mit zahlreichen renommierten Musikpreisen in Europa, Asien und den USA ausgezeichnet.

Weiterlesen ...

Stadtführung "Tausend Schritte durch die Altstadt"

Marktplatz Goslar

Der klassische Stadtrundgang durch den historischen Stadtkern.

Ganzjährig täglich um 10:00 Uhr Uhr (Dauer ca. 2 Stunden)
Treffpunkt: Tourist-Information am Marktplatz

  • Erwachsene EUR 7,00
  • Kurkarteninhaber Hahnenklee EUR 6,00
  • Kinder 6 bis 17 Jahre EUR 5,00

Tel. 05321-780621, Fax 05321-780644
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Uli Steins "Tierwelt" als Ausstellung im Goslarer Museum

Uli Steins Tierwelt

Deutschlands erfolgreichster Cartoonist kommt nach fast vier Jahren wieder ins Goslarer Museum. Im Gepäck hat er Zeichnungen und Porträts aller möglichen Tierarten. Zu jedem Foto gibt es eine kleine Beschreibung – zur Bildidee oder welche Gedanken der Fotograf hatte.

Weiterlesen ...

Kaiserringträger Wolfgang Tillmans stellt im Mönchehaus Museum aus

Kaiserringträger Wolfgang Tillmans

Wolfgang Tillmans wird in diesem Jahr mit dem Kaiserring der Stadt Goslar ausgezeichnet, einem der renommiertesten Preise für Gegenwartskunst. Das zentrale künstlerische Medium ist für ihn die Fotografie. Deren Bedingungen hat er analytisch untersucht und deren Möglichkeiten ausgeschöpft bis hin zu den Fotogrammen der Freischwimmer«-Serie, bei denen er ohne Einbezug der Kamera selbst mit der Emulsion malt, oder den perfekten, aus Fotopapier geformten Objekten der »paper drops«. Die Kamera war ihm daneben auf seinen zahlreichen Reisen Instrument, um die Vielfalt der Erscheinungen unserer globalisierten Welt wie auch die Einzigartigkeit der Orte festzuhalten. Die Ausstellung im Mönchehaus Museum kann bis zum 27. Januar besichtigt werden.

Weiterlesen ...

Matt Copson – Kaiserringstipendiat 2018

Matt Copson

Matt Copson, geb. 1992, lebt und arbeitet in London. 2014 hat er sein Diplom an der Slade School of Art in London gemacht. Sein multimediales Werk umfasst Video- und Laserprojektionen ebenso wie Installationen. In verschiedenen Medien kreiert er eine nächtliche Traumwelt voll von schwarzem Humor und burlesker Ironie. Sie wird von phantastischen Figuren und anthropomorphen Gestalten bevölkert. Dabei nehmen legendäre Tiere wie der Wolf oder verschiedene Vogelarten eine dominante Rolle ein. Anspielungen auf mittelalterliche Fabeln und überlieferte Mythen finden sich ebenso wie Zitate aus der Comic- und Alltagswelt.

Weiterlesen ...

Ein Blick hinter die Kulissen - Führungen durch Rathaus und Kulturmarktplatz

Baustelle Rathaus

Allen interessierten Bürgern wird die Möglichkeit geboten, unter fachkundiger Führung des Goslarer Gebäudemanagement (GGM) einen Blick hinter die Kulissen durch das derzeit gesperrte historische Rathaus und die Baustelle Kulturmarktplatz zu werfen. Aus dem Zukunftsinvestitionsprogramm (ZIP) des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit wird mit dem Bundesprogramm „Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur“ die Umnutzung der ehemaligen Hauptschule Kaiserpfalz in einen Kulturmarktplatz mit Stadtbibliothek, Stadtarchiv, Museum und Hort gefördert.

Weiterlesen ...

Museumsverein Goslar e. V. - Veranstaltungsprogramm 2019

Goslarer Museum

Der Museumsverein Goslar ist neben der Stadt Goslar und dem Naturwissenschaftlichen Verein Goslar e.V. Träger des Goslarer Museums. Er wurde im Jahre 1905 gegründet und ist seitdem bestrebt, Zeugnisse der Geschichte, der Kunst und der Volkskunde für die Nachwelt zu erhalten. Seine umfangreichen Sammlungen und Gegenstände werden im Goslarer Museum verwahrt und betreut. Jedes Jahr stellt der Museumsverein ein interessantes Programm aus Vorträgen, Kulturfahrten und Ausstellungen für seine Mitglieder zusammen, zu dem Gäste immer herzlich willkommen sind.

Weiterlesen ...

Goslarsche Höfe "kunst, kultur & märkte" Januar - März 2019

Goslarsche Höfe

Die Goslarschen Höfe stellen ihr Veranstaltungsprogramm von Januar bis März vor. Die aufgeführten Monate bieten abwechslungsreiche Termine rund um das Thema "kunst, kultur & märkte" an. Alle weiteren Informationen können Sie dem nachfolgendem Programmflyer entnehmen.

Den vollständigen Programmflyer als pdf-Dokument downloaden - Vorderseite
Den vollständigen Programmflyer als pdf-Dokument downloaden - Rückseite

New York Gospel Stars am 31. Januar

nygs

Sie haben bereits 10 Jahre Bühnenerfahrung in Deutschland gesammelt und im vergangenen Jahr ihr großes Jubiläum gefeiert. Für alle Gospelfans gibt es gute Neuigkeiten: die New York Gospel Stars werden auch in Zukunft ihre Gabe mit den deutschen Zuschauern teilen.

Weiterlesen ...

Ladies Night im Aquantic am 8. Februar

Ladies Night

Ladies aufgepasst! Am 8. Februar 2019 findet zum 9. Mal die Ladies Night im AQUANTIC in Goslar statt. Unter dem Motto "Women only" gehört das Bad von 19 Uhr bis 23 Uhr nur den Frauen. Tanzbare Musik, stimmungsvolle Beleuchtung, eine Shopping-Meile, Sauna-Erlebnisse und jede Menge Programm sorgen für einen tollen Abend. Eintritt frei!

3. Kaiserpfalz-Konzert am 2. Februar mit Mozart, Salieri und Herrmann

Kaiserpfalzkonzert Foto: Johannna Baschke

Werke von Wolfgang Amadeus Mozart, Antonio Salieri und Timo Jouko Herrmann werden am 2. Februar um 19.30 Uhr in der Kaiserpfalz präsentiert. Mozart und Salieri – im kollektiven Gedächtnis verfeindete Rivalen, der Realität entspricht es aber nicht. Erst mit Alexander Puschkins Drama „Mozart und Salieri“ nach dem Tod der beiden Komponisten, kommt diese Legende auf und wird weitergesponnen bis zu Milos Formans Film „Amadeus“, der 1983 in die Kinos kam.

Weiterlesen ...

Deutscher Alpenverein Sektion Goslar e. V. - Veranstaltungen 2019

Vortragsreihe Deutscher Alpenverein Sektion Goslar

Die Sektion Goslar des Deutschen Alpenvereins ist einer der ältesten Vereine in Goslar, wurde 1890 gegründet und kann auf eine lange Tradition zurückblicken. Im Winterhalbjahr finden monatlich Sektionsabende statt mit interessanten Vorträgen und Bildern. Ebenfalls im Winterhalbjahr veranstaltet die Sektion öffentliche Vorträge zu alpinen Themen im großen Saal des Landkreises Goslar in der Klubgartenstraße.

Weiterlesen ...

Bettgeflüster vom 15. bis 17. Februar

bett

„Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah?” Das haben wir uns auch gedacht und laden Sie ein, Gast in der eigenen Stadt zu sein. Lassen Sie sich doch einmal in einem Goslarer Hotel verwöhnen, erfahren Sie interessante Hintergründe bei einer Stadtführung oder erkunden Sie ganz entspannt eines der Goslarer Museen. Seien Sie dabei und verbringen Sie einen Urlaubstag in Ihrer eigenen Stadt. Sie dürfen gespannt sein, was Ihre Heimatstadt alles zu bieten hat! Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen! Interessengemeinschaft Goslarer Gastgeber e.V. GOSLAR marketing gmbh 7 Hotels stellen an zwei Tagen und Nächten 190 kuschelige Betten zur Verfügung!

Weiterlesen ...

Frankenberger Winterabend am 13. Februar

Kleines Heiliges Kreuz

Nun schon zum 22. Mal laden die Organisatoren der Frankenberger Winterabende ihre Gäste zwischen Oktober und März zu gleichermaßen spannenden und informativen Vorträgen aus fast allen Wissensgebieten in das Kleine Heilige Kreuz ein. Die neue Saisaon 2018/2019 umfasst sieben Auftritte, die eine Mischung aus höchst aktuellen Fragestellungen und der ewigen Liebe zur Weisheit, der Philosophie, darstellen. Die Winterabende beginnen um 20 Uhr.

Weiterlesen ...

Familienprogramm "Schneewittchen" am 16. Februar

schneewittchen

Man nehme einen schönen Prinzen, ein einsames Mädchen, sieben verzückte, verrückte Zwerge, eine böse Stiefmutter, ein bisschen Magie, eine Menge Neid, eine große Portion Freundschaft, einen vergifteten Apfel und ein Happy End. So in etwa müsste das Rezept für „Einmal Schneewittchen, bitte“ aussehen, das in der Märchenapotheke „Paco & Co.“ von einem warmherzigen Hund und seiner stürmischen Assistentin zusammengestellt wird.

 

Weiterlesen ...

GARDI HUTTER, Komisches Theater – ohne Worte, mit Musik am 17. Februar

GAIA GAUDI

Glücklicherweise sterben wir. Es wäre ja sonst viel zu eng auf dieser Erde, auf keiner Parkbank fände sich noch ein freier Sitzplatz, und Theaterkarten für heute Abend hätte man schon vor Jahrzehnten reservieren müssen. Der Tod schafft Raum, für die nächste und weitere Generationen, und ermöglicht so Verlebendigung. Gardi Hutter, alias Hanna, hat Übung im Sterben. In bisher acht Stücken war sie am Schluss sieben Mal tot. Der Tod des Clowns provoziert das ursprünglichste Lachen, das die Menschen erfunden haben, um sich mit dem unabwendbaren eigenen Ende auszusöhnen.

 

Weiterlesen ...

4. Kaiserpfalz-Konzert am 16. März 2019

Kaiserpfalzkonzert Foto: Johannna Baschke

Werke von Jacques Offenbach, Fabien Lévy, Claude Debussy und Hector Berlioz werden am 16. März um 19.30 Uhr in der Kaiserpfalz präsentiert. 2019 feiert Jacques Offenbach, der „Mozart der Champs- Elysée“, seinen 200. Geburtstag. Grund genug, sowohl diesem für das Musiktheater so prägenden Komponisten als auch dem musikalischen Frankreich ein eigenes Sinfoniekonzert zu widmen.

Weiterlesen ...

15. Komische Nacht am 28. März

cueneyt akan komische nacht

Die Komische Nacht ist eines der erfolgreichsten Live-Comedy-Formate in Deutschland. In den schönsten Cafés, Bars und Restaurants einer Stadt erleben die Gäste und ihre Freunde bei dieser einzigartigen Show einen ausgelassenen Abend - mit bester Unterhaltung durch verschiedene Comedians, Kabarettisten, Zauberer und andere Komiker. Dabei ist keine Komische Nacht wie die Andere. Der Comedy-Marathon findet bereits seit mehreren Jahren überaus erfolgreich in mittlerweile über 30 deutschen Städten (u.a. Bielefeld, Frankfurt, Hannover, Münster,  Oldenburg und Würzburg) statt.

Weiterlesen ...