Goslarer Vielfalt: Veranstaltungen, Termine, Freizeit-Tipps 

Prospekte, Broschüren und mehr...

Alle Termine im Blick!

Nutzen Sie unseren umfassenden Terminkalender, um sich regelmäßig über alle Termine in unserer Stadt zu informieren - von der Stadtführung bis zum mehrtägigen Event haben Sie immer alles im Blick. Dieser Terminkalender steht Ihnen auch als Android-App zur Verfügung.

"Traumfrauen - Traummänner. Was ist schön?" - Ausstellung im Mönchehaus Museum

Ein erbarmungsloses Diktat unserer Zeit heißt: Du musst schön sein, um Erfolg zu haben. Was schön ist, bestimmt die tägliche Bilderflut im Netz, im Fernsehen oder in den Printmedien. Projektionsflächen vielfältiger Sehnsüchte sind „Celebrities“: Schauspieler, Musiker und Models wie Angelina Jolie, George Cloony, Kate Moss oder Tom Cruise: diese „Traumfrauen und -männer“ prägen unser aktuelles Schönheitsideal.

Weiterlesen ...

Frau Höpker bittet zum Gesang - Das Mitsingkonzert am 4. März

Nach dem großen Erfolg 2015 heißt es nun am 4. März in der Kaiserstadt abermals: Goslar singt, die Zweite! Acht Jahre ist es her, dass die Kölner Musikerin ihre Mitsingveranstaltung „Frau Höpker bittet zum Gesang“ etablierte – in Goslar macht die charmante Künstlerin erneut auf Einladung des Zonta Clubs Goslar St. Barbara Station. Das Konzept ist einfach genial und bis heute einzigartig: die Künstlerin präsentiert eine mitreißende Mischung bekannter Lieder quer durch alle Genres und die Gäste singen begeistert mit.

Weiterlesen ...

Music Meets Art 2017 - Die Konzertreihe des Musikfestes

Etwa gleichzeitig mit dem Musikfest wurde vor fünfzehn Jahren die Reihe Music Meets Art aus der Taufe gehoben; inzwischen hat sich die Kooperation mit dem Mönchehaus Museum in der Stadt etabliert und ist zu einem wichtigen Bestandteil des Musiklebens in Goslar geworden. Was als „Podium der Jungen“ begann für Nachwuchskünstler, die den Konzertarbeitswochen entwachsen waren und sich im kleineren Rahmen für das „große“ Musikfest vorbereiten konnten, hat sich heute zu einer hochkarätigen Kammermusik-Reihe entwickelt, die mit hervorragenden Künstlern und abwechslungsreichem Programm in acht Konzerten im Jahreslauf ein kontinuierliches Musikangebot in der Stadt sichert.

Weiterlesen ...

14. Goslarer Filmtage unter dem Motto "Bin ich eigentlich ganz anders?"

Die nächsten Goslarer Filmtage stehen ins Haus. Seit mittlerweile 14 Jahren gibt es dieses medienpädagogische Angebot für Kindergärten und Schulen mit dem Ziel, die Kompetenzen von Kindern und Jugendlichen auf dem Gebiet der audiovisuellen Medien durch einen produktiven und kritischen Umgang mit dem Medium Film zu fördern und ihre Medienkompetenz zu stärken. Vom 6. bis zum 11. März lautet das Motto der 14. Goslarer Filmtage: „Bin ich eigentlich ganz anders?“

Weiterlesen ...

Frankenberger Winterabend - nächster Termin am 14. März

Nun schon seit zwei Jahrzehnten laden die Organisatoren der Frankenberger Winterabende ihre Gäste zwischen Oktober und März zu gleichermaßen spannenden und informativen Vorträgen aus fast allen Wissensgebieten in das Kleine Heilige Kreuz ein. Die neue Saisaon 2016/2017 umfasst acht Auftritte, die eine Mischung aus höchst aktuellen Fragestellungen und der ewigen Liebe zur Weisheit, der Philosophie, darstellen. Die Winterabende beginnen um 20 Uhr.

Weiterlesen ...

"Verkehrsgeschehen - Karikaturen zur Mobilität" - Ausstellung im Goslarer Museum

Wir alle sind Verkehrsteilnehmer, ob wir wollen oder nicht, mit dem Kraftfahrzeug, auf dem Fahrrad, als Fußgänger oder wie auch immer. Mobilität ist ein wichtiger Bestandteil unserer modernen Gesellschaft - ob beruflich, privat, öffentlich oder aus Vergnügen. Niemand kann sich dem entziehen auch Karikaturisten nicht. 40 Meister der satirischen Zeichnung hinterfragen das "Verkehrsgeschehen" auf ihre skurrile und humvorvolle Art, stellen Fehlverhalten bloß und nachdenkliche Zusammenhänge her.

Weiterlesen ...

James Rizzi - Pop-Art, Ausstellung in der Stubengalerie

Fröhlich, frisch und frech präsentieren sich die Arbeiten des amerikanischen Pop-Art Künstlers James Rizzi. Der New Yorker Maler und Grafiker verbreitet mit seinen in ungewöhnlicher 3D-Technik gestalteten Grafiken und Zeichnungen urbane Lebensfreude. Seine bunten Zeichnungen schmückten bereits Rosenthal-Porzellan, einen ganzen Zug, drei VW-Beetles, eine komplette Boing 757 sowie mehrere Briefmarken. In Braunschweig steht das Happy Rizzi Haus, das mit seinen Außenreliefs in typischen Rizzi-Formen und Farben nicht nur die Touristen erfreut.

Weiterlesen ...

Sonderausstellung: „Bergleuts Kinder – Kindheit und Jugend in der Montanregion Harz“

Unter dem Motto „Bergleuts Kinder“ läuft die diesjährige Sonderausstellung am Weltkulturerbe Rammelsberg. Kindheit und Jugend in der Montanregion Harz beleuchtet ein spezielles Kapitel im Leben der Bewohner dieser Region. Die Arbeit des Vaters beeinflusste das Leben der Familie, den Alltag und die Entwicklung der Kinder nachhaltig. In verscheiden Themenschwerpunkten wie „Wohnen“,  „Arbeit“ oder „Spiel“ nährt sich die die Ausstellung dem Thema an.

Weiterlesen ...

Deutscher Alpenverein Sektion Goslar e. V. - Vorträge im Winterhalbjahr

Die Sektion Goslar des Deutschen Alpenvereins ist einer der ältesten Vereine in Goslar, wurde 1890 gegründet und kann auf eine lange Tradition zurückblicken. Im Winterhalbjahr finden monatlich Sektionsabende statt mit interessanten Vorträgen und Bildern. Ebenfalls im Winterhalbjahr veranstaltet die Sektion öffentliche Vorträge zu alpinen Themen im großen Saal des Landkreises Goslar in der Klubgartenstraße.

Weiterlesen ...

Geschichtsverein Goslar e. V. lädt zum Vortragsprogramm Herbst 2016 ein

Der 1921 gegründete Geschichtsverein Goslar e. V. hat es sich zur Aufgabe gemacht, das Geschichtsbewusstsein in der Bevölkerung Goslars zu erhalten und zu fördern, heimische Geschichte zu erforschen, die gewonnenen Erkenntnisse zu vermitteln und sich aktiv in die weitere Entwicklung Goslars und der Region einzubringen. Der Verein hat für den Herbst 2016 wieder ein interessantes Vortragsprogramm erstellt. Vervollständigt wird das Programm um zwei kleine Exkursionen.

Weiterlesen ...

Naturwissenschaftlicher Verein Goslar e. V. - Das Gesamtprogramm

Der Naturwissenschaftliche Verein hat sich zum Ziel gesetzt, das Interesse der Menschen an der Natur zu wecken, zu erhalten und zu fördern. Hierzu finden regelmäßig Vorträge und Exkursionen statt. Das bunt gemischte Programm reicht von Reisebeschreibungen über geologische, botanische, faunistische und ornithologische Themen bis hin zur Energienutzung.

Weiterlesen ...

Sommer Klassik Open-Air in Wöltingerode - Nabucco am 27. August

Diese prachtvolle Oper mit dem dramatischen Spiel um Liebe und Macht begeisterte bisher Hunderttausende von Zuschauern. Der Besucher wird von Beginn an durch die wunderschönen Stimmen, die Handlung, die prächtigen Kostüme und das eindrucksvolle Bühnenbild in den Bann gezogen. Es erwartet den Klassik-Besucher am 27. August um 19 Uhr im Klostergut Wöltingerode mit Giuseppe Verdis Nabucco eine der größten Opern der Musikgeschichte und zugleich ein wunderbares Open Air-Spektakel.

Weiterlesen ...