Besondere Bürgerhäuser 

Kemenate Röver

Ein um 1500 erbautes Ackerbürgerhaus in der Frankenberger Straße 11 birgt einen noch älteren Kern: das Kellergeschoss, zweigeschossig zum Einlagern von Gosebier eingerichtet, geht auf eine romanische Kemenate zurück. Die Däle wird geprägt von dem rundbogigen Durchfahrttor und den gotischen Fenstern mit den Sitzen in der Innenleibung.

Weiterlesen ...

Das Siemenshaus

Das Stammhaus der Industriellenfamilie Siemens in der Schreiberstraße, erbaut im Jahr 1693, gehört zu den größten und am besten erhaltenen Bürgerhäusern Goslars. Eindrucksvoll vermittelt es den für die Zeit typischen "multifunktionalen" Charakter des Hauses: es war nicht nur Wohnsitz, sondern bot Raum für die wirtschaftlichen Aktivitäten der Familie.

Weiterlesen ...